DKB Cash Prämien und Cashback 06/2018

von aktualisiert am: 01.06.2018

Die Deutsche Kreditbank AG – kurz DKB ist vielen durch das DKB Cash Girokonto bekannt, welches komplett gebührenfrei ist und zudem das Ansparen über das Kreditkartenkonto und über ein separates DKB Tagesgeldkonto ermöglicht. Guthaben bis 100.000 Euro sind aktuell mit 0,20 % p.a. verzinst. Neben dem Konto sind die Prämien für eine Onlinecashback sehr interessant und lukrativ. Wir zeigen, wie es funktioniert und welche Bedingungen einzuhalten sind.

Inhalt:

Prämie durch Empfehlung des DKB-Cash, wie geht das?

Für das Werben eines neuen DKB-Kunden gab es früher DKB-Punkte, jetzt eine direkte Prämie nach Wahl.

Was ist zu tun, um eine Prämie für die Weiterempfehlung zu erhalten?

  1. Sie müssen DKB Kunde sein und sich im Onlinebanking anmelden.
  2. Den Link für eine Empfehlung an Freunde oder Bekannte erreichen Sie über das Menü „Privatkunden“. Unter dem Werbebanner für das Konto sehen sie einen kleinen Link „DKB-Cash weiterempfehlen“.
  3. Den jetzt sichtbaren persönlicher Empfehlungslink können Sie per E-Mail oder WhatsApp an Freude / Bekannte versenden.
  4. Kommt es zu einer Kontoeröffnung aufgrund der Empfehlung, erhalten Sie einen Gutscheincode und können sich eine Prämie aussuchen.

Was für Prämien kann ich erhalten?

  • Sporttickets, z.B. 2 Tickets im DKB FAMILIENBLOCK bei Hertha BSC
  • Kinogutscheine für 2 Pers. (2 CinemaxX Kinotickets inkl. Getränke und Popcorn)
  • Sprachkurse
  • Spenden im Wert von 25 Euro
  • Bio-Müsli Paket mit 2 Dosen je 575 g
  • 1 Jahrespolice der Allianz „Auslandsreise-Krankversicherung“
  • Foodist-Überraschungsbox

DKB-Club mit Prämien für Punkte gibt es nicht mehr.

Seit 01.12.2016 gibt es den DKB-Club nicht mehr. Die Cashback Vergünstigungen online und in Geschäften beim Zahlen mit der DKB-Visa bleiben für Aktivkunden bestehen. Der Wegfall des Prämienprogramms ist ärgerlich. Die DKB folgt jedoch nicht dem Trend zu höheren Gebühren, die Kontoführung bleibt kostenlos. Es gibt jedoch bei Preisen und Leistungen Unterschiede zwischen Aktivkunden und Passivkunden, die das DKB-Cash nicht als Gehaltskonto nutzen.

Cashback-Programm beim Onlineshoppen.

Seit 01.12.2017 gibt es das Online-Cashback noch nur für DKB Aktivkunden mit monatlich min. 700 Euro Geldeingang!

Ein Vorteilssystem für DKB-Kunden gibt es auch beim Online shoppen. Rabatte von bis zu 20 % bzw. Gutschriften erhalten Sie beim Einkauf in mehr als 400 mit der DKB kooperierenden Onlineshops. Hohe Rabatte gib es z.B. für Eintrittskarten bei Fußball, Handball und Eishockey.

Wie funktioniert das Cashback?So funktioniert das DKB cashback
Wollen Sie bei einem der Partner einkaufen und den Rabatt nutzen, müssen Sie sich zuerst bei DKB Onlinebanking anmelden und den Shop auswählen. Nur beim Einkauf über diesen Link und Zahlung mit der DKB Kreditkarte erfolgt die Rabattierung. Der Rabatt wird direkt auf dem DKB Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Im DKB Banking sehen sie das gesamte Online-Cashback in Euro und haben so im Blick, was Sie beim shoppen über den DKB Account gespart haben. Große Partner sind z.B. booking.com, Otto, Tschibo und Jochen Schweizer.

Top Cashback-Prämien bzw. Rabatte 06/2018

  • bei Bestellungen bei addiads erhalten Sie 9% Cashback auf die Onlinebestellung!
  • DEICHMANN – Nur für kurze Zeit 12% Cashback auf die Onlinebestellung!

Wie funktioniert das?
Bedingung für ein Cashback ist das Bezahlen mit der DKB-Visacard. Die Info, bei welchen Shops’s die DKB Cashback-Gutschriften erteilt, können Sie mithilfe einer App bequem herausfinden.

DKB Kontoantrag

 

Erfahrungen mit der DKB

Erfahrungen zur DKB.

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 90 Berichte und Erfahrungen zur DKB vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.7 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Lesen Sie alle Erfahrungen zur DKB.