Sicherungsgrenzen der Banken 2019 – Einlagensicherung deutsche Banken und Auslandsbanken / Einlagensicherungsfonds

von aktualisiert am:

Anlegerschutz - Sicherungsgrenzen 2019
Sicherungsgrenzen 2019

Seit Januar 2015 gilt als Sicherungsgrenze 20 % des Eigenkapitals der jeweiligen Bank. Lesen Sie auch unsere Zusammenfassung zum Thema Bankenunion und mögliche Auswirkungen auf den Anlegerschutz.

Gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland.

Immer noch besteht für die Anleger Unsicherheit bzgl. ihrer Spareinlagen. Die Finanzkrise und zahlreiche Bankeninsolvenzen haben nachhaltig zu dieser Verunsicherung beigetragen. Die Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung innerhalb der EU wurde 2011 auf 100.000 Euro verdoppelt und die 10% Selbstbeteiligung für Kunden der insolventen Banken abgeschafft.

Sicherungsgrenzen pro Bank » 

Wie schnell erfolgt die Entschädigung über die EDB?

Geregelt wird die Zahlung der gesetzlichen Ausfallsummen in Deutschland von der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH, welche vom Bundesfinanzministerium mit dieser Aufgabe betraut ist. Seit 01.06.2016 müssen die Kunden innerhalb von 7 Werktagen über das Geld verfügen können. Das gilt nicht nur für den deutsche Entschädigungseinrichtung, sondern auch für die zuständigen Landessicherungsfonds bei einer Anlage im Ausland.

Weitere Infos zur Edb.

Bei der Auslandsanlage über Zinsbroker wie WeltSparen, Savedo und Zinspilot ist zu beachten, dass die Auszahlung der Entschädigungssumme in Landeswährung erfolgt und beim Transfer auf eine Euro-Konto des deutschen Kunden Wechselkursgebühren und Wechselkursrisiken entstehen können. Zudem erfolgt die Kommunikation mit dem Sicherungsfonds oft in Landessprache, was den Prozess der Entschädigung zudem erschweren kann.

Rechtsanspruch auf Entschädigung existiert nicht.

Die EDB selbst finanziert sich nicht wie vielfach angenommen aus Steuergeldern, sondern durch Mitgliedsbeiträge der Banken. Der deutsche Staat gab während der Finanzkrise lediglich ein Versprechen zur vollständigen Absicherung der Spareinlagen von deutschen Anlegern bei inländischen Banken ab.

Bundesverband deutscher Banken – freiwillige Mitgliedschaft

Über die EU-Regelung hinaus gibt es den bankeneigenen Einlagensicherungsfonds, ein Schutzschild welches vom Bundesverband deutscher Banken aus organisiert wird. Dadurch sind Spareinlagen der Mitglieder zusätzlich bis zu einer Höhe von 20% des Kapitals der Bank je Kunde abgesichert. In Stufen (2015 = 20%, 2020 = 15%, 2025 = 8,75%) sinkt dieser Prozentsatz. Das muss nicht mit weniger Sicherheit für die Anleger verbunden sein, denn die Eigenkapitalwerte können steigen. Eine Vielzahl Banken ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken und kann so eine 100% Sicherheit auf Tagesgeld-, Festgeld- und Sparkonten garantieren. Weitere Infos zum Bundesverband deutscher Banken.

Ausländische Banken mit Zweigniederlassung in Deutschland.

NIBC, ABN Amro, Renault Bank, Bank of Scotland um nur einige zu nennen haben Zweigniederlassungen bzw. Filialen in Deutschland, über die meist online Sparprodukte angeboten werden. Im Entschädigungsfall ist jedoch der landeseigene – also niederländische oder französische Sicherungsfonds zuständig. Das konnte bisher für deutsche Anleger schon aufgrund der Sprachbarriere Umstände bereiten. Mit dem seit 3. Juli 2015 neu aufgelegten Anlegerentschädigungsgesetz (AnlEntG) haben es die deutschen Anleger im Pleitefall einer ausländischen Bank mit Zweigniederlassung in Deutschland einfacher. Die Anmeldung der Ansprüche und auch die Auszahlung der Entschädigungen übernimmt jetzt das deutsche Einlagensicherungssystem – de facto die EDB. Das Geld kommt nach wie vor vom ausländischen Sicherungsfonds.

2019 Neuregelung der österreichischen Einlagensicherung.

Mit der AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA) gibt es seit 01.01.2019 endlich eine einheitliche Sicherungseinrichtung für Banken in Österreich. Mehr dazu in unserem Artikel mitwichtigen Fakten zum neuen Einlagensicherungsfonds in Österreich..

Hinweis zur Risikoanalyse: Die Marktplätze WeltSparen, Zinspilot und Savedo bieten Auslandsfestgelder mit hohen Zinsen in Malta, Kroatien, Bulgarien und weiteren Ländern. Doch Festgeld ist nicht automatisch sicher und die 100.000 Euro Sicherungsgrenze nach EU-Richtlinie sagen nichts darüber aus, wie kapitalstark der zuständige Landessicherungsfonds aufgestellt ist. Wir raten zu einer Risikoeinschätzung der Geldanlage die Länderratings und sofern vorhanden die Ratings für die einzelnen Banken heranzuziehen. Lesen Sie dazu den Artikel Risikoeinschätzung mit Ratings.

Die Europäische Zentralbank hat am 26.03.2018 der estnischen Versobank AS die Banklizenz entzogen und die Abwicklung der Bank beschlossen. Die Bank war eine Partnerbank von Savedo. Bestehende Anlagen bei der Versobank sind inkl. etwaiger bereits angefallener Zinsen bis zu einem Betrag von EUR 100 Tsd. durch die Einlagensicherung des Staates Estland geschützt. Die Erstattung erfolgt innerhalb von 7 bis maximal 17 Werktagen. Für die Auszahlung der Einlagen bei der Versobank wurden laut Angaben der estnischen Finanzaufsicht bereits zwei Banken als Treuhänder zur Abwicklung benannt.

Einlagensicherungsgrenzen der Banken für das Jahr 2019.

1.  Bei der mit 1. gekennzeichneten Sicherungssumme handelt es sich um die gesetzliche Einlagensicherung, dem die Bank zuzurechnen ist.



2.  Deutsche Banken oder ausländische Banken mit deutscher Bankenlizenz können zudem freiwilliges Mitglied im Bundesverband deutscher Banken sein. Die zusätzliche Einlagensicherungsgrenze ist unter Punkt 2 aufgeführt. Die noch 2018 gültige Einlagensicherungsgrenzen haben wir zum Vergleich mit den für 2019 gültigen Werten ebenfalls aufgeführt.

Filter für die Anzeige:


Die Einlagensicherungsgrenzen gelten jeweils für die gesamten Einlagen eines Kunden bei der jeweiligen Bank und wurden am 07.01.2019 zuletzt aktualisert.



1822direkt250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über gesetzlichen Einlagensicherung der Sparkassen-Finanzgruppe
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
365TradingEinlagensicherung Zypern1. 20.000 € über CySec Regulierung bis 20.000 Euro
Aareal Bank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 500 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken
abc Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 35,93 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 30,9 Mio. €

ABN Amro (Moneyou)100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Bundesverband Deutscher Banken2. 250.000 € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken
ADAC250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über gesetzliche Einlagensicherung der Sparkassen-Finanzgruppe
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
Addiko Bank AG (WeltSparen)100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Advanzia Bankluxemburgische Einlagensicherung1. 100.000 € über Fonds de garantie des depots Luxembourg (FGDL)
Akbank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 126,40 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 115,86 Mio. €

akf bank GmbH & Co KG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Alior Bank (WeltSparen)Polnische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bankowy Fundusz Gwarancyjny
Allied Irish Banks (WeltSparen)Irische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Irische Einlagensicherung
Alpha Bank Romania S.A (Zinspilot)100.000€ Bank Deposit Guarantee Fund; FGDB, Rumänien1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Rumänien
Amsterdam Trade Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
APS Bank (Zinspilot)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung
Aros Kapital (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 90.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
Asstel250.000 € Anlegerschutz je Kunde
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Protektor Lebensversicherungs-AG
Atlantico Europa (Savedo)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Portugal
Atom Bank (Zinspilot)Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 99.600 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
Audi Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 1,78 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 1,28 Mrd. €

Austrian Anadi Bank (Zinspilot)100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Autobank100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Avida Finans (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 92.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens Riksga?lden
Baltic Bank (WeltSparen)100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Banca Farmafactoring (WeltSparen)Spanischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Spanischer Einlagensicherungsfonds
Banca Finint (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Banca Popolare di Cividale (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Banca Popolare di Cortona (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Banca Popolare di Fondi (Zinspilot)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Italienischer Einlagensicherungsfonds
Banca Progetto (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Banca Sistema (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Banca UBAE (Zinspilot)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Italienischer Einlagensicherungsfonds
Banco BAI Europa (WeltSparen)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Portugiesischer Einlagensicherungsfonds
Banco BNI (WeltSparen)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Portugiesischer Einlagensicherungsfonds
Banco Finantia (Savedo)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Portugal
Banco Finantia (WeltSparen)Spanischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Spanischer Einlagensicherungsfonds
Banco Portugues de Gestao (WeltSparen)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Portugiesischer Einlagensicherungsfonds
Bank & Clients (WeltSparen)Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 96.000 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
BANK IM BISTUM ESSEN eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Bank of ScotlandBritische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bank11 für Privatkunden und Handel 250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 38,63 Mio. Euro / Kunde über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 30,78 Mio. Euro / Kunde

Banka Kovanica (Savedo)kroatische Einlagensicherung1. 100.000 € über kroatische Einlagensicherung (DAB)
Barclays Bank Deutschland250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 160 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 160 Mio. €

Bausparkasse Mainz AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
BBBank eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH
BGFIBank Europe (WeltSparen)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Frankreich (Fonds de Garantie des Depots et de Resolution (FGDR),
BiG (Zinspilot)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Portugiesischer Einlagensicherungsfonds
Bigbank100.000 Euro über estnischen Sicherungsfond1. 100.000 € über Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
BlueOrange Bank (WeltSparen) 100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
BMW Financial Services250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 589,39 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 589,39 Mio. €

BN Bank (WeltSparen)norwegischer Einlagensicherungsfonds bis 220.000€1. 100.000 € über Norwegischer Einlagensicherungsfonds
BNF Bank (Zinspilot)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung
BOS Bank S.A. (WeltSparen)Polnische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bankowy Fundusz Gwarancyjny
BRAbank (WeltSparen)norwegischer Einlagensicherungsfonds bis 220.000€1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Norwegens
Bulgarian American Credit BankBulgarische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bulgarische Einlagensicherung
CBL Bank (Zinspilot) 100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
CKV Spaarbank (Savedo)belgischer Einlagensicherungsfonds1. 100.000 € über belgischer Einlagensicherungsfonds
Close Brothers (Zinspilot)Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 99.600 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
Collector Bank AB (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 92.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens Riksga?lden
comdirect250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 90,82 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 81 Mio. €

Commerzbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 5,15 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 5,095 Mrd. €

Consorsbank100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Fonds de Garantie des Dépôts
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 120 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 120 Mio. €

Coop Pank (WeltSparen)100.000 Euro über estnischen Sicherungsfond1. 100.000 € über Deposit Guarantee Sectoral Fund
CosmosDirekt250.000 € Anlegerschutz je Kunde
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Protektor Lebensversicherungs-AG
Credit Agricole100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Fonds de Garantie des Dépôts
Credit Europe Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
CreditPlus Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 47,63 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 46,75 Mio. €

CreditPlus Bank (Zinsmarkt)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 47,63 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 46,75 Mio. €

CreditPlus Bank (Zinspilot)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 47,63 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 46,75 Mio. €

CRONBANK AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 12,7 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 9,804 Mio. €

DEGIRO BV (LPE Capital)100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 20.000 € über Einlagegarantie für Investmentgesellschaften bis zu einem Wert von 20.000 €.
Degussa Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 48,37 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 46,58 Mio. €

Denizbank100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Deutsche Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 12,28 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 11,204 Mrd. €

Deutsche Handelsbank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Deutsche Skatbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
dhb Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
dhb Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Ditto Bank (WeltSparen)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Fonds de Garantie des Dépôts
DKB250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB)
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über freiwilliger Einlagensicherungsfonds des VÖB
DLL Bank (WeltSparen)100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
East West Direktluxemburgische Einlagensicherung1. 100.000 € über Fonds de garantie des depots Luxembourg (FGDL)
EDEKABANK AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Ergo Direkt250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Protektor Lebensversicherungs-AG
EthikBank eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Euram Bank (WeltSparen)100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Eurocity Bank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Evangelische Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Expobank (WeltSparen)Tschechische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Tschechischen Republik (Garan?ní Systém Finan?ního Trhu)
FCA Bank S.p.A. 100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Ferratum Bankmaltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung
Fidor Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Fimbank (Zinspilot)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung
Finvesto (eBASE)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 5,23 Mio. € je Kunde über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 5,194 Mio. € je Kunde

First Bank (Zinspilot)100.000€ Bank Deposit Guarantee Fund; FGDB, Rumänien1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Rumänien
First Investment Bank (Fibank)Bulgarische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bulgarian Deposit Insurance Fund (BDIF)
FirstSave€uro (WeltSparen)Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 96.000 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
Flatex (FinTech Group Bank AG)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
GarantiBank International N.V.100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
GEFA Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 107,83 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 107 Mio. €

GLS Gemeinschaftsbank eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH
Greensill Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 11,68 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 7,98 Mio. €

GRENKE BANK AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 36 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 30 Mio. €

Haitong Bank (WeltSparen)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Portugal
Hamburg Commercial Bank AG (Zinspilot)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Gesetzliche Einlagensicherung der Sparkassen.
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
Hamburger Sparkasse - Haspa250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über gesetzlichen Einlagensicherung der Sparkassen-Finanzgruppe
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
Hanseatic Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 53,81 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 49,74 Mio. €

HKB Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Hoist Finance (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
HSH Nordbank (Zinsmarkt)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Gesetzliche Einlagensicherung der Sparkassen.
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
Hypo Landesbank Vorarlberg100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Hypovereinsbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 3,273 Mrd. Euro  über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 3,793 Mrd. Euro

ICICI Bank UK PLCBritische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 100.000 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 15 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 15 Mio. €

IkanobankSchwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.
IKB250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 369,35 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 391,8 Mio. €

illimity Bank (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
illimity Bank (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Imprebanca S.p.A. (Savedo)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Inbank AS (WeltSparen)100.000 Euro über estnischen Sicherungsfond1. 100.000 € über Deposit Guarantee Sectoral Fund
ING250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 1,567 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 1,179 Mrd. €

International Asset Bank (WeltSparen)Bulgarische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bulgarian Deposit Insurance Fund (BDIF)
ISBANK AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 29,95 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 29,69 Mio. €

IWBank100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Izola Bank (WeltSparen)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung (Malta Financial Services Authority)
Izola Bank (Zinspilot)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung (Malta Financial Services Authority)
J&T BANKA (Savedo)Tschechische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Tschechischen Republik
J&T BANKA (WeltSparen)Tschechische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Tschechischen Republik
KBC Bank AG (WeltSparen)belgischer Einlagensicherungsfonds1. 100.000 € über belgische Entschädigungseinrichtung
KentBank d.d. (Savedo)kroatische Einlagensicherung1. 100.000 € über kroatische Einlagensicherung
KlarnaSchwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
KOMMUNALKREDIT INVEST100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Komplett Bank ASA (WeltSparen)norwegischer Einlagensicherungsfonds bis 220.000€1. 100.000 € über Norwegischer Einlagensicherungsfonds Bankenes Sikringsfond
KT Bank AG (WeltSparen)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)
LeasePlan Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
LHV Panka (WeltSparen)100.000 Euro über estnischen Sicherungsfond1. 100.000 € über Deposit Guarantee Sectoral Fund
LHV Panka (Zinspilot)100.000 Euro über estnischen Sicherungsfond1. 100.000 € über Deposit Guarantee Sectoral Fund
Libra Internet Bank (Savedo)100.000€ Bank Deposit Guarantee Fund; FGDB, Rumänien1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Rumänien
LYNX B.V. Germany Branch250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 500.000 € über US Securities Investor Protection Corporation (SIPC) bis USD 500.000 pro Kunde
Maxblue (Deutsche Bank)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 12,28 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 11,204 Mrd. €

Medicinos Bankas (WeltSparen)litauischer Einlagensicherungsfonds 1. 100.000 € über litauischer Einlagensicherungsfonds
Meine Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über BVR Sicherungseinrichtung Deutscher Volksbanken und Raiffeisenbanken
Meinl Bank (WeltSparen)100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Mercedes Benz Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 481,91 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 347,93 Mio. €

Merkur Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 21,98 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 17,14 Mio. €

My Money Bank (ZinsMarkt)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Frankreich
My Money Bank S.A. (Zinspilot)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Frankreich
My Partner Bank (WeltSparen)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Frankreich
N26250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
net-m Privatbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
netbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 41,84 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 38,74 Mio. €

NIBC Direct100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Bundesverband Deutscher Banken2. 55,38 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken
Nordax Bank (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
Nordiska (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 90.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
Norisbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 77,22 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 74,72 Mio. €

North Channel Bank (WeltSparen)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 11,71 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken
Novo Banco (WeltSparen)Portugiesischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Portugiesischer Einlagensicherungsfonds
Novum Bank (Zinspilot)maltesische Einlagensicherung1. 100.000 € über maltesische Einlagensicherung
Oney Bank (Zinspilot)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Frankreich
Onvista (Comdirect Bank AG)250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 90,82 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 81 Mio. €

Opel Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Ostsächsische Sparkasse Dresden250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Mitgliedsinstitut im institutsbezogenem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
OYAK ANKER Bank GmbH250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 19,83 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 19,49 Mio. €

Pax Bank eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
pbb Direkt250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 618 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 591 Mio. €

Podravska banka (Weltsparen)kroatische Einlagensicherung1. 100.000 € über kroatische Einlagensicherung
Postbank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 536 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 1,24 Mrd. €

Postová banka (WeltSparen)Slowakische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Slowakischen Republik
PPRO Financial Limited (Viabuy)
Praxia Bank S.A. (WeltSparen)griechischer Einlagensicherungsfonds bis 100.000€1. 100.000 € über Griechischer Einlagensicherungsfonds
Privat Banka (Savedo)Slowakische Einlagensicherung bis 100.000 €1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Slowakischen Republik
Privatbank100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über Lettischer Einlagensicherungsfonds
ProCredit Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 15,08 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 9,95 Mio. €

PSA Bank Deutschland GmbH250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
PSD Banken250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über BVR Sicherungseinrichtung Deutscher Volksbanken und Raiffeisenbanken
Quirin Privatbank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 8,94 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 8,94 Mio. €

Rabodirect100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
RCB Bank (WeltSparen)Einlagensicherung Zypern1. 100.000 € über Einlagensicherung Zypern
Renault Bank Direkt100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Fonds de Garantie des Dépôts
Resurs Bank AB (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 92.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens Riksga?lden
Return Investment Bank (Zinspilot)100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Rietumu Bank (Zinspilot)100.000€ lettische Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)1. 100.000 € über lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
RiverBank (WeltSparen)luxemburgische Einlagensicherung1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds Luxemburgs
S Broker AG & Co. KG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe
Santander Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 566,2 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 572 Mio. €

Sberbank Europe AG100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Siauliu Bankas (WeltSparen)litauischer Einlagensicherungsfonds 1. 100.000 € über litauischer Einlagensicherungsfonds
SIGNAL IDUNA Bauspar AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
solarisBank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
solarisBank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Sparda Bank Berlin250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Bundesverbandes der Deutschen VR-Banken
Sparda-Banken250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Bundesverband Deutscher Banken2. unbegrenzt über Bundesverbandes der Deutschen VR-Banken
Südtiroler Sparkasse AG100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Italienischer Garantiefonds für Bankeinlagen
SWK Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Targobank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 281,88 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 274,59 Mio. €

TBI Bank (WeltSparen)Bulgarische Einlagensicherung bis 100.000€1. 100.000 € über Bulgarian Deposit Insurance Fund (BDIF)
TF BankSchwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
TF Bank (WeltSparen)Schwedische Einlagensicherung Riksgälden bis 100.000 Euro.1. 100.000 € über Staatlicher Einlagensicherungsfonds Schwedens
Triodos Bank N.V. Deutschland 100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Umweltbank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Union Bank, Liechtenstein1. 100.000 CHF über gesetzliche liechtensteinische Einlagensicherung bis 100.000 CHF
VakifBank International AG100.000 € - Einlagensicherung Österreich1. 100.000 € über Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (ESA)
Varengold Bank AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
ViviBanca (WeltSparen)100.000€ italienische Entschädigungseinrichtung1. 100.000 € über Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD)
Volksbank Pirna eG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über BVR Institutssicherung GmbH
Volkswagen Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 1,78 Mrd. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 1,28 Mrd. €

VON ESSEN Bank250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 36,82 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 30,51 Mio. €

VTB Bank (Europe) SE250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 249,78 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 62,89 Mio. €

Wüstenrot Bausparkasse AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Wyelands Bank (WeltSparen)Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP1. 99.600 € über Britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP
Yapi Kredi Bank100.000€ Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Younited Credit SA (WeltSparen)100.000€ französischer Sicherungsfond1. 100.000 € über Fonds de Garantie des Dépôts
Zinsgold GmbH250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Ziraat Bank International AG250.000 € Anlegerschutz je Kunde1. 100.000 € über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Bundesverband Deutscher Banken2. 2019: 39,28 Mio. € über Fonds des Bundesverbands Deutscher Banken

2018: 36,84 Mio. €

©2019  | Impressum | Datenschutz

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »