Erfahrungen / Bewertungen Hanseatic Bank zur GenialCard als Kreditkarte

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der Hanseatic BankBewertung 2 Sterne

Erfahrungen zur Hanseatic Bank. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 38 Berichte und Erfahrungen zur Hanseatic Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
18%
neutral
21%
negativ
61%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

Hanseatic Bank

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten
 

sehr positive KundenmeinungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #10   von  am


5

Kreditkarte - nur positiv


Ich kann mich nur positiv äußern. Die Abwicklung lief schnell und Kontakt zu der Bank war ohne Wartezeit. Ein Kreditrahmen wurde sogar höher eingeräumt als von mir angedacht. Ich habe nur positive Erfahrung mit dieser Bank gemacht und kann sie weiter empfehlen





Karte beantragen


sehr positive KundenmeinungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #9   von  am


5

Kreditkarte - Gebühren sind doch transparent


Ich bin seit einiger Zeit im Besitz der GenialCard und hatte noch nie ein Problem! Sie hat immer funktioniert und der Kundenservice ist Vorbildlich. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele sich über Gebühren aufregen. Das ist ein Wirtschaftsunternehmen was damit ihr "Brot" verdient! Schrecklich wie viele davon ausgehen, alles geschenkt zu bekommen.





Karte beantragen


gute EmpfehlungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #8   von  am


4

Kreditkarte - zufrieden mit GenialCard


Ich habe seit einigen Monaten die Genial Visa Karte. Bin sehr zufrieden, Hotline auch freundlich und hilfsbereit.





Karte beantragen


sehr positive KundenmeinungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #7   von  am


5

Kreditkarte - mit Genialcard zufrieden


Im August 2019 die Genialcard online beantragt und eine Woche später hatte ich eine einsatzbereite Karte in der Tasche. Im Internet kann sie problemlos ohne irgendwelche Versicherungen geordert werden. Die freundlichen Werberinnen, z.B. am Flughafen Palma, "vergessen" gerne die Streichung. Bringt halt zusätzliche Prämie. Auf einer längeren Auslandsreise gab es keinerlei Akzeptanzprobleme. Umsätze können jederzeit in der App überprüft werden. Ebenso ist es möglich, in der App die voreingestellte Rückzahlung per Lastschrift von 3% auf bis zu 100% umzustellen. Ursprünglich hatte ich geplant, nur die 40? Begrüßungsprämie abzugreifen und die Karte nach einigen Monaten zu kündigen. Nachdem aber im September 2020 Neukunden keine Fremdwährungsgebühren zahlen müssen und mir diese auf Antrag dann ebenfalls gestrichen wurden, habe ich diesen Plan aufgegeben. Eine Sache finde ich jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Mitteilung, dass der Kontoauszug abgerufen werden kann, kommt am 27. bzw. 28. des Monats. Abbuchung immer am letzten Bankarbeitstag des Monats, was schon mal der 28. sein kann. Einige Tage Frist wären sicherlich angebracht. Ansonsten bin ich mit der Genialcard sehr zufrieden und möchte sie nicht mehr missen.





Karte beantragen


Konto ist gutHanseatic Bank Erfahrungsbericht #6   von  am


3

Kreditkarte - Kreditkarte ist ok, aber kein Service


Karte funktioniert einwandfrei, Benachrichtigungen nach Einkauf, Abrechnung - alles ok, Aber: Telefonsupport praktisch nicht erreichbar, Antwort auf Mails kommen auch nicht. Ich wollte die Karte ins Apple Wallet einfügen - der notwendige Bestätigungscode kam nie an. Deshalb brauchte ich einen Kontakt - aber den gibt es scheinbar nicht.





Karte beantragen


Konto ist gutHanseatic Bank Erfahrungsbericht #5   von  am


3

Kreditkarte - Frage zum Zahlen mit Apple Watch


Hallo zusammen,

hat hier auch jemand die Fehlermeldung "Kartennummer ungültig" beim bezahlen mit dem Smartphone oder der Apple Watch? Interessanter Weise kann ich mit der Karte Geld abholen und kontaktlos im Geschäft bezahlen. Aber mit dem Handy oder der Watch - keine Chance. Stand 26.03.





Karte beantragen


sehr positive KundenmeinungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #4   von  am


5

Kreditkarte - bisher nur positive Erfahrungen


Habe die Karte schon einige Jahre. Benutze sie im In-und Ausland. Bisher habe ich nur positive Erfahrung gemacht. Super Karte. Kann ich nur empfehlen.





Karte beantragen


sehr positive KundenmeinungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #3   von  am


5

Kreditkarte - bis jetzt Null Probleme


Vorab zur Info, ich nutze die Card nur im Notfall ihr kennt das mit Monatsende und irgendwas geht kaputt. Ich verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Was hat die Genial Card damit zu tun, dass SATURN diese Finanzierung haben wollte? Ich hatte bis jetzt Null Probleme, immer jemanden erreicht und geholfen wurde auch immer sofort. Vielleicht machen hier einige Nutzer einfach was falsch?... Sollte ich mal was negatives haben, melde ich mich, aber momentan sehr zufrieden.





Karte beantragen


gute EmpfehlungHanseatic Bank Erfahrungsbericht #2   von  am


4

Kreditkarte - zur Genial Card


Mit den Kreditkarten ist es so eine Sache. Ständig wird an den Gebühren geschraubt. Teilweise berechnen die Banken wie z.B. die BMW Bank horrende Gebühren nur dafür, daß sie die Kreditkarte in die Presse geben und an den Kunden senden. Die Kunden sind ja nicht auf beiden Augen blind und akzeptieren jede vorgegebene Gebühr als nicht änderbar.

Die Genial Card der Hanseatic Bank ist eine der günstigeren Kreditkarten am Markt. Es war eigentlich relativ einfach, sie zu finden und abzuschließen. Sie wird sehr offensiv beworben und es steht nach wie vor das Angebot: OHNE Kontoführungsgebühr und OHNE Jahresgebühr. Finde ich sehr erstaunlich, wenn man sich zum Vergleich die Wettbewerber heranzieht.

Eine Werbeaktion mit 25 Euro Startguthaben nach der ersten Kartennutzung macht die Sache zusätzlich attraktiv.

Weitere Vorteile:

- jederzeit kündbar
- kein Mindestumsatz
- sofortige Onlineentscheidung bei Antragsstellung

Natürlich gibt es auch hier wieder Haken, die allerdings kleiner ausfallen als bei anderen Anbietern. Beim Onlineantrag sollte darauf geachtet werden, daß man nicht das Kreuzchen bei den Versicherungen SicherKreditkarte und SicherPortemonnaie macht. Hier entstehen zusätzliche Kosten, auf deren Absicherung m.E. verzichtet werden kann. Mir ist das passiert. Ich konnte jedoch beim sehr freundlichen Support (was auch nicht selbstverständlich ist!) eine Rückabwicklung erreichen und beide Positionen sind mir innerhalb kurzer Zeit gutgeschrieben worden. Ebenfalls ist mir das Storno schriftlich bestätigt worden. So soll es sein, ist aber leider keine Selbstverständlichkeit mehr im Dschungel der Gebührentreiber.

Ein weiteres Manko ist der Verfügungsrahmen. Hier sind mir nur 750 Euro eingeräumt worden. Für größere Anschaffungen ist die Karte derzeit ungeeignet. Hier nutze ich die Barclay Card Visa und die LBB Card, die mir jeweils mittlere vierstellige Kreditbeträge zur Verfügung stellen. Zu beachten ist bei den letzteren die Teilzahlungsregelung, die meist zum Monatsende greift.

Bei der Hanseatic Bank könnte der Verfügungsrahmen schrittweise auf 10.000 Euro erhöht werden (AGB Ziffer III.d). Ratschlag: Auf die Teilzahlungsregelung achten! Sonst ist man beim Referenzkonto schnell im Minus....

Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen. Die Bank wiederum kann den Vertrag mit einer Frist von zwei Monaten kündigen. Eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt.

NOCH wichtig zu wissen die Details in diesem Zusammenhang:
Der Hauptkarteninhaber wird gem. Ziffer VII. a der AGB seine Zahlungsverpflichtungen im Rahmen der TEILZAHLUNG erfüllen und einen negativen Kartenkontosaldo monatlich in Höhe des Tilgungssatzes (mind. 3 %) jedoch mit nicht weniger als 20 Euro (Mindestbetrag) ausgleichen. Der Sollzinssatz beträgt beträchtliche 15,62 % pro Jahr, der effektive Zinssatz derzeit 16,90 %. "Natürlich" ist der Sollzinssatz variabel. Was auch sonst.

Ich belasse es bei 750 Euro, weil ich die Regelung mit der unabänderbaren Teilzahlung als Minuspunkt deklariere.





Karte beantragen


Konto ist gutHanseatic Bank Erfahrungsbericht #1   von  am


3

Kreditkarte - Hanseatic Genial Card


Bei den Kreditkarten ist es so wie bei den Baumärkten mit den Kundenkarten: Du mußt unbedingt eine haben, weil du sonst von den "Vorteilen" nicht profitierst. Zumindest wollen es uns die Anbieter weiß machen....

Die Hanseatic Genial Card gibt es momentan mit 25 Euro Startguthaben. Eine Visa-Karte ohne Jahresgebühr. Das ist
schon ein Wort. Wo doch alle Kreditinsitute immer erfindungsreicher werden, wenn es darum geht, den Kunden Gebühren unterzujubeln. Schließlich geht es ja allen Banken sooooooo schlecht........ Das wollen Sie zumindest Glauben machen.....

Ich bin jemand, der vor Abschluß stets den Support, also die Telefon-Hotline testet. Weil ich der Meinung bin: Die Bank kann nur so gut sein, wie der Service drumherum.

Positiv überrascht hat mich, daß die Hanseatic ohne langes Warteschleifengebimmel sofort errreichbar ist und meine Fragen zur vollsten Zufriedenheit beantwortete. Kompetent, nachfragend, interessant an mir als Kunden. So darf es ruhig immer sein.

Die Dame meinte auch, daß ich zuerst einen maximalen Kreditrahmen von 500 Euro erhalte, der ggf. später aufgestockt werden könnte. Weiteres kann ich meinem Onlinekonto entnehmen. Die Zugangsdaten dazu sind an mich unterwegs. Mehr als 2.500 Euro sind aber nicht möglich.

Jedem sollte klar sein, daß Kreditkarten grundsätzlich auch das Score bei den Auskunfteien verschlechtern. Zumindest konnte ich das jedes Jahr bei mir anhand der kostenfreien Datenübersicht feststellen. Je mehr, desto schlechter wird der Score.

Die Hanseatic ist offenbar mit dem Versandhandelskonzern Otto verbandelt. Ein Tochterunternehmen. Also steht da schon ordentlich Kompetenz und Kapital dahinter.

Das schafft Vertrauen. Obwohl mein Eindruck jetzt nicht überwältigend positiv ist, denke ich schon, daß die Card für Zahlungen von Kleinbeträgen in Frage kommt.

Wie es mit den Rückzahlungen läuft, welche Raten und Zinssätze berechnet werden, probiere ich noch aus.

Gebe drei Sterne, weil einiges noch nicht klar erscheint.





Karte beantragen


Bewertung Hanseatic Bank.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (2307) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »