Erfahrungen mit der pbb direkt

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der pbb DirektBewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur pbb Direkt. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 20 Berichte und Erfahrungen zur pbb Direkt vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.7 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
40%
neutral
10%
negativ
50%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen beim Thema Finanzen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

pbb Direkt

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten »
 

sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #9   von  am


5

Festgeld pbb auch über WeltSparen


Ich bin Kunde bei Weltsparen und kann von dort problemlos Geld bei der pbb Direkt anlegen ohne Eröffnungsformalitäten. Die Konditionen sind nicht schlechter, z.b. 4,00 % für 5 Jahre oder 4,15 % für 7 Jahre. Zeitbedarf: maximal 5 Minuten



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #8   von  am


5

Festgeld - Grundintelligenz erforderlich.


Die Eröffnung unseres Kontos haben wir am Nordkap durchgeführt per Video Ident Verfahren. Das finden wir toll, dass man nicht mehr zur Post gehen muss, um sich zu identifizieren.
Innerhalb einer Woche kamen dann 6 Briefe: 2 x Pin, 2x iTan-Card, 2 x Willkommensbrief. Ohne diese je 3 Briefe pro Person ist ein Zugang zum Konto nicht möglich. Zunächst muss man sich per Kundennummer (Willkommensbrief) und Pin einloggen, danach den Aktivierungscode für die iTan Card eingeben. Das dann noch bestätigen per iTan Card. Hierfür werden 3 Kombinationen angegeben (z.B. A3, B7, D2). Aus der iTan Card müssen dann eben die entsprechenden Angaben erfasst und anschließend eingegeben werden. Mag sein, dass dies nicht jeder versteht. Wir fanden es auf jeden Fall toll, dass man von überall auf der Welt ein Konto mit Spitzenzinsen eröffnen kann (wenn man jemanden in Deutschland hat, der einem das einscannt). Unser Konto war auf jeden Fall innerhalb einer Woche eröffnet und jetzt gibt es 4,25 % für 10 Jahre. Das bietet sonst meines Wissens nach derzeit keine deutsche Bank.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #7   von  am


5

Festgeld und Tagesgeld ohne Probleme


Habe schon einige Jahre ein Konto bei der pbb. Sowohl Tages- als auch Festgeld. Bisher ist immer alles ohne Probleme verlaufen. Allerdings alles online. Ich würde die Bank immer weiterempfehlen.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #6   von  am


5

nur zu empfehlen


Zugegeben, die Kontoeröffnung war etwas umständlich und zog sich über 5 Wochen in die Länge. Das ist aber aus meiner Sicht kein Mangel, denn gerade bei finanziellen Angelegenheiten ist Sorgfalt höher zu bewerten, als Schnelligkeit.
In dieser Zeit hatte ich drei Mal die Hotline angerufen, um Informationen zu erhalten. In jedem Fall hatte ich nach längstens 5 Minuten eine(n) sehr freundliche(n) und kompetente(n) Mitarbeiter(in) in der Leitung, die mein Anliegen zur vollsten Zufriedenheit erledigte. Dafür einen Extrastern.
Nachdem ich alle Schreiben der pbb hatte, war die Kontoeröffnung online sehr einfach und reibungslos. Die Webseite ist sehr übersichtlich und selbst ich als nicht gerade "digitalaffiner" Mensch kam problemlos zurecht.
Hier fühle ich bestens aufgehoben.



zur Bank »


gute EmpfehlungPBB Direkt Erfahrungsbericht #5   von  am


4

USD Festgeld sehr riskant


Festgeld in USD z.Zt. sehr risikoreich!
Pb direkt hat gute Konditionen, guten Service,super Internetseite,
aber die Anlage in USD-Festgeld für 1J ist sehr risikoreich, weil der Uder USD-Kurs massiv steigt. Wer heute zu 1,0878 tauscht, 4% Zinsen erhält + nach 1J zu 1,12 wieder tauscht von USD zu EUR verliert nicht nur die Zinsen sondern auch Teile des Kapitals. Es wirdderzeit massiv auf den steigenden USD-Kurs gewettet, daher besteht ein hohes Währungsrisiko.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #4   von  am


5

Festgeldanlage ohne Probleme


Habe bei der PBB ein Tagesgeldkonto angelegt was ohne weitere Probleme funktioniert hat. Auch über den tel. Service kann ich mich nicht beklagen. Ebenso bei der Festgeldanlage, hat alles reibungslos funktioniert.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungPBB Direkt Erfahrungsbericht #3   von  am


5

gute Erfahrungen mit Festgeldern


Wir haben seit Jahren Gelder bei der pbb mit verschiedenen Laufzeiten angelegt, was per Internet völlig unproblematisch war. Nach Ende der Laufzeit wurde der Anlagebetrag mit Zinsen dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Wir können wegen der Höhe der Zinsen und der Einlagesicherung die pbb vollends empfehlen. Die Kontoeröffnung war damals zugegeben allerdings nicht einfach. Dafür aber die pbb schlecht zu bewerten, halten wir für übertrieben.



zur Bank »


gute EmpfehlungPBB Direkt Erfahrungsbericht #2   von  am


4

Festgeld - als Kombigeld angelegt


Zur Geburt meiner Tochter im letzten Jahr habe ich bei der pbb direkt ein Festgeldkonto eingerichtet. Die pbb direkt wurde mir von einem Bekannten mit Kind empfohlen, der selbiges für seinen Nachwuchs getan hatte.

Ich habe lange Zeit überlegt, ob das wirklich die beste Möglichkeit ist. Mir war wichtig einigermaßen passable Zinsen für mein Geld zu erhalten, ohne in irgendeiner Form spekulieren zu müssen. In bin - was Geld anbelangt - überhaupt kein risikofreudiger Mensch... Außerdem sollte die Laufzeit nicht allzu lange sein, und im Idealfall wollte ich jederzeit auf mein Geld zugreifen können (man weiß ja nie wann man sein Geld mal wieder dringend braucht). Ich wollte also die eierlegende Wollmilchsau. In der Realität ist diese Kombination freilich nur sehr schwer zu haben, aber das Festgeldkonto der pbb direkt kommt meinen Vorstellungen schon recht nahe.

Ich habe ein von der pbb direkt sogenanntes FestgeldPLUS Konto eröffnet, welches die Flexibilität eines Tagesgeldkontos mit der besseren Verzinsung eines Festgeldkontos kombiniert.

Mein FestgeldPLUS hat eine Laufzeit von drei Jahren (ein, zwei oder drei Jahre wählbar), eine nicht überwältigende, aber solide Verzinsung (zumindest besser als bei Tagesgeldkonten), und - das beste! - ich kann auf immerhin 20 Prozent meines Anlagebetrages jederzeit zugreifen. Die Verzinsung ist für den kompletten Anlagezeitraum garantiert. Kostenlose Kontoführung rundet ein gutes Gesamtpaket ab.

Ich habe einen Großteil meines Ersparten bei der pbb direkt angelegt und kann guten Gefühles schlafen, weil ich jederzeit Zugriff auf einen "Notgroschen" habe.
Ein letzter Vorteil der pbb direkt: Man kann auch Konten für seine minderjährigen Kinder anlegen.



zur Bank »


Konto ist gutPBB Direkt Erfahrungsbericht #1   von  am


3

Festgeld - Onlinebanking sehr schlicht


Ich habe Anfang Dezember 2013 ein Tagesgeldkonto bei der pbb direkt eingerichtet. Die Eröffnung erfolgte ganz normal über die Webseite der Bank, welche in einem angenehmen schwarz-grünen Farbton gehalten ist. Nach der Eingabe meiner persönlichen Informationen nebst Kontodaten für mein Referenzkonto, wurde mir die Erstellung meines Kontoeröffnungsantrages bestätigt.

Nach der erfolgreichen Durchführung des Postident-Verfahrens erhielt ich innerhalb von etwa 2-3 Tagen das Eröffnungsschreiben und die iTANCard per Post. Weitere 4 Tage später kam dann mein Passwort zum Einloggen. Jetzt musste ich nur noch die iTANCard unter dem Menüpunkt „Verwaltung“ aktivieren. Bei der Verwendung der iTANCard ist zu beachten, dass über eine Zeichenkombination eine TAN generiert wird, welche dann eine "Gesamt-TAN" ergibt. Damit konnte ich dann meine erste Überweisung vornehmen, was auch ohne Probleme gelang. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass das Onlinebanking sehr schlicht gehalten ist. Zudem sind einige Dinge anfangs etwas unverständlich bzw. schwer zu finden, wie z. B. das Postfach, welches bei der pbb direkt „Dokumenten-Archiv“ heißt.

Morgens getätigte Überweisungen von und zum Referenzkonto wurden am jeweils nächsten Tag gegen Mittag gutgeschrieben. Sowohl bei einer morgens über das Service-Formular abgeschickten als auch bei einer mittags per E-Mail gestellten Frage erhielt ich zudem jeweils noch am gleichen Abend eine Antwort. Die telefonisch von Montag bis Freitag unter einer Festnetznummer erreichbare Hotline habe ich bislang noch nicht benötigt, da auf der Internetseite der Bank alle gängigen Fragen recht gut beantwortet werden.

Positiv ist auch, dass die Zinsen vierteljährlich gutgeschrieben werden und Neu- und Bestandskunden die gleichen Konditionen erhalten. Zudem hat mich die schnelle Nutzbarkeit überrascht. Obwohl die Zusendung der Zugangsdaten per Post anstatt per E-Mail (wie z. B. bei der Renault Bank Direkt) erfolgte, konnte ich nach einer Woche schon auf mein Konto zugreifen.

Negativ erwähnen möchte ich dagegen, dass der E-Mail-Kontakt über den Postkorb nicht verschlüsselt angeboten wird. Außerdem dauert es ca. 20 Minuten, bis eine getätigte Buchung im Menüpunkt Umsatzbuchungen erscheint. Auch die Tatsache, dass man unter dem Punkt Kontoübersicht Saldo/Wert auf eine mögliche Verzinsung bei Überziehungen hingewiesen wird, erscheint mir als merkwürdig, da das Tagesgeldkonto nur auf Guthabenbasis geführt werden kann.



zur Bank »


Bewertung pbb Direkt.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen


Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um ? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (4243) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2024  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »