VIABUY Kundenmeinungen, Berichte und Erfahrungen zur Prepaid Kreditkarte

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der Crosscard S.A. (Viabuy)Bewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur Crosscard S.A. (Viabuy). Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 60 Berichte und Erfahrungen zur Crosscard S.A. (Viabuy) vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3.1 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
50%
neutral
12%
negativ
38%


Empfehlung Kreditkarte: VIABUY Prepaid Mastercard®

viabuy Kreditkarte

  • ohne Schufa Check, ohne Post-Ident online verifizieren
  • Kein Gehaltsnachweis
  • Karte in Gold oder Schwarz auswählen
  • Innerhalb von nur 24h versendet


 
zum Anbieter »
 

oder Crosscard S.A. (Viabuy) bewerten »
 

Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #29   von  am


1

Kartenkonto gesperrt


Ich habe seit 4 Jahren eine VIABUY Karte mit Kartenkonto. Mein Gehalt ging regelmäßig auf das Konto. Ich habe die Gebühren von 9% in kauf genommen. Letztes Jahr im Dezember ist mein Konto durch VIABUY gesperrt worden. Ein Login in mein Konto war nicht mehr möglich. Da es zum Monatsende ging ist mein Gehalt überwiesen worden. Ändern des Passworts ist weiterhin möglich. Nur Überweisungen sind nicht möglich. ID ist durchgeführt. Konto ist jetzt bald drei Wochen gesperrt. Hotline antwortet nicht mehr. Letzte Aussage der Hotline : Ich sollte Geduld haben. Aber mit Geduld kann ich meine Rechnungen nicht bezahlen.
Fazit: Ich werde die Karte kündigen. Und auf die Rückzahlung meines Guthaben bestehen.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #28   von  am


1

Kreditkarte - Karte funktioniert nicht zuverlässig


Ich benutze VIABUY seit 4 Jahren, am Anfang war ich noch begeistert und zufrieden. In den letzten 2 Jahren hat der Service stark nachgelassen. Von einer Kreditkarte erwarte ich Zuverlässigkeit und dass diese kontinuierlich mit ausreichender Deckung verfügbar ist.

Bei VIABUY ist dies leider nicht gegeben. In den letzten 24 Monaten hat die Karte 6 Monate nicht funktioniert.
Besonders unangenehm ist es, im Ausland zu sein und die Karte funktioniert seit mehr als 2 Wochen nicht.

Der zuständige Service spielt verstecken. Es ist zu mutmaßen, dass die Firma möglicherweise finanziell schwach auf der Brust ist. Wirecard klingelt in meinen Ohren.




KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #27   von  am


1

Kreditkarte - Anmeldeprobleme


Ständiges verifizieren, angeblich Sitzung abgelaufen. Immer wieder neues Anmelden, es nervt nur noch. Zu zweit haben wir mehrere Stunden gebraucht, um mich anzumelden.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #26   von  am


1

Kreditkarte - Account deaktiviert nach PayPal Aufladung


Habe meine Karte von meinem Paypal Account aufgeladen und schwupps wurde der Account deaktiviert. Ist nun schon 2 Tage deaktiviert. Das Beste daran ist, dass es keine Nachricht gab, das der Account deaktiviert ist. Bis heute keine Mail. Auch keine Klärung. Die angeforderten Unterlagen wurden von mir auf Verdacht mal zugeschickt, nachdem ich recherchiert habe, warum denn mein Account deaktiviert sein könnte. Hat mich Stunden meiner Zeit gekostet und ich befinde mich im Urlaub. Kundenservice? Fehlanzeige.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #25   von  am


1

Kreditkarte - IDV Level - Erfahrungen


Also, ich habe die Kreditkarte von VIABUY vor ungefähr drei Wochen erhalten, und ein Bekannter hat dann von seinem Konto 400 Euro aufgeladen, die ich bis jetzt nicht auf der Karte habe. Dann wollte ich den IDV Level hochstufen. Für dieses wurde ich aufgefordert meinen Personalausweis hochzuladen, was ich auch natürlich gemacht habe , woraufhin ich eine E-mail erhielt, dass die Qualität nicht gut sei. Dann habe ich es nochmal hochgeladen, woraufhin ich erneut per E -mail darauf hingewiesen wurde die Qualität sei nicht gut. Also habe ich den ganzen Vorgang mit dem Hochladen wiederholt. Diese Prozedur haben sie mit mir 7-8 Mal durchgezogen. Mal war die Qualität bemängelt, mal war es nicht angeblich nicht lesbar, das letzte Mal war es mit wenig Licht usw. Und ich habe die Fotos wirklich mit sehr guten Handys aufgenommen. Ich habe dann auch immer wieder gefragt, ob ich diese Fotos nicht per Email schicken könne, weil ich dachte, dass ich es scanne, damit sie endlich nichts mehr zu beanstanden haben. Dann habe ich endlich nach ein paar Tagen eine E-mail erhalten, dass ich die Fotos per E -mail schicken könne. Aber deshalb war mein Geld immer noch nicht auf der Karte eingegangen. Ich habe dann wieder 4-5 Tage gewartet, ob das Geld denn ein für allemal ankommt. Aber nein. Stattdessen bekomme ich eine E-mail, dass das Geld einfach zurück an den Absender geschickt wurde, da sie angeblich die angeforderten Unterlagen nicht von mir erhalten haben, obwohl ich alles, was sie angefordert hatten, immer sofort abgeschickt habe. Das ist wirklich ein Unding. Ich empfehle niemandem bei VIABUY irgendeine Kreditkarte zu bestellen. Außerdem hat man telefonisch keinesfalls eine Möglichkeit mit jemandem zu sprechen.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #24   von  am


1

Kreditkarte - Einzahlung wird zurück gehalten


Leider muss ich mitteilen dass eine eindeutige und unzweifelhafte Einzahlung bzw. Aufladung ohne Grund zurückgehalten wird. Korrespondenz ist mangelhaft und leider ohne Erfolg. Wiederholt werden Reklamationen diesbezüglich ignoriert.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #23   von  am


1

Kreditkarte - keine Aktivierung


Völlig ungenügender Service. Konnte die neue Karte nicht aktivieren, weil nach Zusendung einige Tage ins Land gegangen sind. Danach entwickelte sich ein Alptraum. Trotz Einzahlung von Euro 500 und dutzender Versuche kein Feedback. Nun warte ich schon 8 Wochen auf die Aktivierung



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #22   von  am


2

Kreditkarte - Bedingungen für Level zu hoch


Für die Hochstufung auf höchstes Level wurden unerfüllbare Forderungen gestellt. So wurde erwartet, dass ein Käufer bei Ebay mir seinen kopierten Personalausweis zur Verifizierung seiner Zahlung zuschicken soll. Betrag unter 5 Euro. Und was ist mit Datenschutz? Habe entnervt gekündigt und bin zum Testsieger gewechselt. Einfach nur abzuraten wenn man die Karte sehr häufig benutzt.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #21   von  am


1

Kreditkarte - So geht's nicht!


Seit über 2 Monaten hält die Bank eine Aufladung von über 3000 Euro zurück, obwohl alle angeforderten Dokumente übermittelt wurden und ich den höchsten Level habe. Auf Nachfrage gibt es immer hinhaltenden Antworten.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #20   von  am


1

Kreditkarte - Stornoprobleme


Nachdem ich heute zum dritten Mal die Nachricht über eine mangels Deckung nicht eingelöste Lastschrift erhalten habe, weis ich ehrlich gesagt nicht mehr, an wen ich mich wenden kann. Hier der Grund meine schlechte Bewertung:

Trotz wiederholter Meldung einer ungerechtfertigten Abbuchung habe ich keine Rückmeldung von VIABUY erhalten!! Telefon gibt es nicht, der Email-Support reagiert nicht, das ist HINTERLETZT!

Das Konto kann ich nicht mehr gebrauchen, werde es auch nicht wieder aufladen, weil die Abbuchung trotz Kündigung des Abos bei Firma 360player by Sixième étage SAS, 12 rue Vivienne, Paris 75002, France schön automatisiert immer wieder erneut erfolgt.

Ich kann auch nicht erkennen, wie eine nicht gerechtfertigte Abbuchung storniert werden kann.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #19   von  am


1

Kreditkarte - keine kostenlose Sofortüberweisung


Bisher war ich zufrieden, haben jetzt ohne Ankündigung die kostenlose Sofortüberweisung abgeschafft. Benachrichtigung kam, nachdem man das System schon Tage vorher abgeschaltet hat.

Hatte wegen der kostenlose Sofortüberweisung die Karte häufig empfohlen



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #18   von  am


1

Kreditkarte - kein Zugriff


Hat es seit Jahren gute Erfahrungen. Aber seit sechs Tagen ist der Betrag (wie alle zwei Wochen Krankengeld) ist der Betrag in Bearbeitung (offen) keinen Zugriff auf das Geld? Schlecht für den Kunden. Oder haben die geschlossen wegen COVID-19



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #17   von  am


1

Kreditkarte - Schade, was aus PPRO geworden ist.


Bis vor einigen Monaten funktionierte das Bezahlen mit meiner Karte problemlos, seither geht nichts mehr. Weder kann ich wie bisher mein Netflix Abo darüber bezahlen, noch bei Amazon einkaufen etc., obwohl noch jede Menge Guthaben auf der Karte drauf ist. Und der Kundenservice...welcher Kundenservice?! Es ist ein Hohn was hier als Kundenservice bezeichnet wird. Auf E-Mails wird NIE geantwortet und eine Telefonnummer um Anzurufen Fehlanzeige. Und der sogenannte ChatBot...eine Lachnummer! Ein Jammer, das ein einst so gutes Unternehmen so den BAch runter geht. Ich hoffe ich kann schnell mein Geld von der Karte bekommen und möchte mit diesem Unternehmen nie wieder etwas zu tun haben. ! Stern sind noch viel zu viel!





KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #16   von  am


2

Zahlungseingänge verzögert


Leider dauern ankommende Zahlungseingänge zu lange. Mein Gehalt bekomme ich erst immer mindestens 4-6 Tage später gutgeschrieben als meine Kollegen. Eigentlich schade denn sonst wäre alles gut. Aber leider ist das ein Grund zum wechseln



Testbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #15   von  am


2

Kreditkarte - Buchungen nach Kautionsstellung


Nach erfolgter Abrechnung meiner Mietwagen-Rechnung erfolgte die Freigabe der Kaution. Nun verschwand mein Guthaben und mein Konto weist exakt den gleichen Betrag wie die Kaution als Minus aus. Wohin das Geld gewandert ist, weiß niemand. Es wird auch nicht mehr auf meine Emails reagiert. Ebenso erfolgte bis heute kein Zahlungseingang auf mein Konto, da ich mir Geld auf mein Girokonto auszahlen lassen wollte. Nun also die Frage, wohin mein Geld gewandert ist? Ich war mal sehr zufriedener Kunde bei ViaBuy, nur ist das aktuell nicht tragbar.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #14   von  am


2

Kreditkarte - Abheben erst nach Erhöhung des Levels?


Meine Karte wurde mit 138 Euro Im Dezember geladen. Dann wurden die Kartenspesen abgezogen, bis dahin alles ok ... ich habe 2 kleine Einkäufe genutzt und hätte heute laut viabuy email einen Eingang von 122 Euro auf meiner Karte. Nein, den Eingang hat man mir nicht gutgeschrieben, es heißt erst "Level erhöhen" ... Als ich die Card bestellte, sprach man, dass erst ab 1000 Euro das Level zu erhöhen ist.. Jetzt befinde ich mich im Ausland und kann das Geld nicht mal benutzen !!! Ich bin ohne Worte, da ich noch einen Eingang von fast 200 Euro auf dieser Karte erwarte. Bis jetzt hat man mir nicht geantwortet... ich lese soviel negative Einträge, dass ich jetzt nicht weiß, wie es weitergehen soll. Ich habe doch nicht eine Karte bestellt und jetzt umsonst Eingänge drauf und keine Möglichkeit zum abheben????



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #13   von  am


1

Kreditkarte - SEPA-Überweisung dauert länger als 4 Tage


Nach bisher guten Erfahrungen mit Viabuy kam jetzt der negative Paukenschlag. Ich habe am 16.1.2020 um 1:35 Uhr PM 350 Euro auf mein Girokonto buchen lassen. Der Betrag wurde logischerweise sofort abgebucht vom Kartenguthaben. Nachdem am 21.1. das Geld immer noch nicht auf meinem Konto war, habe ich dies per Mail beanstandet. "Lapidare Antwort: SEPA-Überweisungen dauern 1-4 Tage. Das Geld müsste heute oder morgen auf meinem Konto sein." Da waren die 4 Tage aber bereits überzogen.

Heute, 22.1. 2020 17:30 Uhr, ist das Geld immer noch nicht da trotz erneuter Beanstandung per Mail, diese wird einfach ignoriert. Telefonische Hotline ist nur auf französisch oder englisch, was ich nicht verstehe. Nach dem Gesetz hätte das Geld aber bereits 1 Banktag später, also am Freitag, auf meinem Konto sein müssen. Selbst Montag hätte ich noch akzeptiert.

Ich muss leider eine Warnung bezüglich dieses Institutes aussprechen.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #12   von  am


2

Kreditkarte - mangelhafter Service


Grundsätzlich zwar unproblematisch in der Nutzung der aufgeladenen Karte - aber unmöglicher Service; schwer aufzufinden, nicht erreichbar, so dass auch notwendige schnelle Hilfe unmöglich ist.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #11   von  am


1

Kreditkarte - Zahlungen zurückgehalten


Geht gar nicht. Lohnzahlungen werden unter mysteriösen Sicherheitsregeln zurückgehalten. Kundenservice meldet sich nicht auf Anfragen. Upload für Kundenservice funktioniert offensichtlich absichtlich nicht. Ein Kartenkonto, wo Zahlungen, wenn sie nicht von einem selbst stammen, wochenlang zurückgehalten werden, geht gar nicht. Wozu braucht man dann noch ein Konto? Also Harz 4 Empfänger oder Leute, die mit jedem Cent rechnen müssen, Finger weg von diesem Anbieter.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #10   von  am


1

Kreditkarte - Unstimmigkeiten


Die Überweisungen haben FAST alle geklappt. Leider hatte ich eine Einzahlung an eine Trader Firma
QIWI OQPAY (Betrüger), die mein Geld noch nicht abgebucht hatten, als ich vermutete es ist eine Betrügerfirma. Ich bat viabuy, diesen Betrag (über 300 Euro) nicht auszuzahlen. Viabuy hat nicht reagiert und der Betrag wurde abgebucht. Der Kundendienst ist eine Katastrophe. Jetzt, nach 3 Wochen bekomme ich eine Antwort aus der ich erkenne dass viabuy meine Bitte und den Grund der Mail überhaupt nicht verstanden hat. Nun soll ich 4 Seiten Formulare ausfüllen! Ich werde es tun, glaube aber das es sinnlos. Man fliegt zum Mars aber ein Telefonat, wie es überallhin möglich ist, gibt es leider mit viabay nicht! SEHR SCHADE

Weil man nun glaubt, meine Karte wurde mißbraucht, hat man mein Konto gesperrt und eine neue Karte verschickt (10 Euro), obwohl meine in diesem Monat abläuft und ich bereits eine neue bekommen habe. Was für eine Übersicht!!!



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #9   von  am


1

Kreditkarte - Warnung!


Mehrere Male habe ich den Kundendienst schriftlich auf betrügerische Transaktionen mit meiner Partnerkarte hingewiesen und den Fehlbetrag geltend gemacht. Auch nach 7 Tagen habe ich absolut keine Reaktion erhalten. Weder in englischer noch in deutscher Sprache existiert ein funktionierender telefonischer Kundendienst! Nur blabla und Floskeln. Eine absolute Zumutung! Ich habe bezüglich der Seriösität grosse Bedenken und möchte ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit dieser Karte warnen!



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #8   von  am


2

Kreditkarte - Support antwortet nicht


Alte Karte sperren lassen, da facebook versuchte Geldbeträge zwischen 0,78 und 1200 Euro abzubuchen. Habe nicht mit facebook zu tun, bin noch nicht mal angemeldet. Bekam neue Karte zugesandt, Karte registriert, genau das selbe Problem. Heute konnte ich mich trotz Passwort nicht mehr einloggen ???
Keine Antwort seit 1 Tag vom Kundensupport.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #7   von  am


1

Kreditkarte - Finger weg!


Es lief einige Zeit sehr gut mit dieser Karte doch seit April diesen Jahres 2019 werden Zahlungseingänge nicht mehr gut geschrieben, selbst wenn diese von normalen Geldinstituten kommen. Auf Mails wird nicht mehr geantwortet.
Was VIABUY zur Zeit mit unseren Geldern macht ist einfach gesagt, Unterschlagung.
Auch Anfragen öffentlich werden nur mit dummen Gegenfragen abgetan.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #6   von  am


1

Kreditkarte - Karte gesperrt - Sofortkontakt nicht möglich


Mache bereits zum 2. Mal in diesem Jahr negative Erfahrungen bei Viabuy. Diesmal wurde meine Karte gesperrt, ohne jeglichen Grund mit reichlich Guthaben. Sofortkontakt nicht möglich, Partnerkarte ebenfalls gesperrt, pauschale Antwort Bearbeitung kann bis 7 Tage dauern, werde Medien einschalten. Lasst Euch nicht blenden, Vorsicht bei dieser Karte.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #5   von  am


1

Kreditkarte - keine Ersatzkarte


Habe meine Karte am 20.5. als gestohlen gemeldet und nach unzähligen Mails weder Antwort noch Ersatzkarte bekommen.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #4   von  am


1

Kreditkarte - ISTANT-TRANSFER noch nicht gutgeschrieben


Am 6.4. nahmen meine Mutter und ich eine Urlaubsaufstockung in Höhe von 1000 Euro über den Sofortüberweisungsanbieter ISTANT-TRANSFER vor. Dieser ist bei VIABUY im Konto in der Aufladungsrubrik mit aufgelistet. Bislang verliefen die Aufladungen per ISTANT-TRANSFER problemlos ... nur nicht dieses Mal. Der überwiesene Betrag kam zwar an, wurde jedoch nicht gutgeschrieben und "hängt" immer noch in der Warteschleife auf einem Zwischenkonto bei VIABUY.

WARUM? Ist mir/uns schleierhaft.Stattdessen wurden mir von VIABUY unnötig aufwendige Beglaubigungsdokumente angefordert, damit dieser Betrag von 1.000 Euro freigegeben werden kann. Selbst dem Schalterbeamten bei der Postbank schien dieser Vorgang als sehr sonderbar.

Unser Vertrauen in VIABUY hat nun stark gelitten und wir ziehen in Erwägung, uns von VIABUY zu trennen.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #3   von  am


1

Kreditkarte - Expressüberweisung noch nicht gebucht


Vorsicht. Hier werden Sie um Ihre Geld betrogen! Keine Reaktion des Kundenservice seit Tagen. Es wurden von mir getätigte Expressüberweisungen in Höhe von 1.700 Euro nach 5 Tagen noch immer nicht auf mein Viabuy Konto gebucht.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #2   von  am


1

Kreditkarte - Levelerhöhung


Meinung von Finger weg, Geld wird nicht freigegeben obwohl alles für eine Levelerhöhung vorliegt. Nach mehr als 300 Mails immer noch keine Info und Geld erhalten. Hier arbeitet die Bank mit fremden Geld zu Lasten anderer.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertCrosscard S.A. (Viabuy) Erfahrungsbericht #1   von  am


1

Kreditkarte - Akzeptanzprobleme


Am 02.10.2017 hat mir meine Frau von ihrem Konto Geld auf meine Karte über wiesen. Nach 2 Tagen erschien auf meiner APP der Betrag aber mit dem Vermerk "in Bearbeitung", wo es bis heute steht aber nicht meinem Kartenguthaben gutgeschrieben wird. Anfragen mit EMail (8 mal) bleiben bis heute unbeantwortet. Ich kann nur sagen, "Finger weg!", wenn eine Bank so arbeitet.

Ich arbeite in Holland und musste feststellen, dass die Karte von Shell Holland nicht akzeptiert wird, ebenso von mehreren 5 Supermärkten in Holland. WesternUnion akzeptiert die Karte auch nicht. Bei einem Aufenthalt in Vietnam wurde die Karte von 2 Banken abgelehnt. Karte wurde 2 Wochen vor Reiseantritt bis ans Limit aufgeladen.



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Bewertung Crosscard S.A. (Viabuy).


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen


Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um ? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (3677) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2022  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »