netbank Anlagekonto – Festgeld

von aktualisiert am: 30.11.2016

Das Anlagekonto bei der netbank ist ein klassisches Festgeldkonto mit Mindestanlagesumme von 5.000 Euro. Die Sparsumme wird nach Angabe eines Girokontos von diesem eingezogen. Bei den Laufzeiten beschränkt sich die netbank auf kurze Anlagezeiträume von 1 Monat bis maximal 12 Monaten. So eignet sich das Festgeldkonto, um Geld zwischen zu parken. Die Verzinsung bei den kurzen Zeiträumen ist sehr niedrig. Es gibt deutlich bessere Angebote – siehe unser Festgeldvergleich oder auch im Festgeldvergleich für Kinder.

Aktuelle Festgeldzinsen:
Antrag netbank Festgeld

Laufzeit Zinsen p.a.
30 Tage 0,01% p.a.
90 Tage 0,01% p.a.
180 Tage 0,01% p.a.
1 Jahre 0,05% p.a.

 
Besonderheiten beim Anlagekonto:

  • Das Festgeld muß 2 Banktage vor Ablauf gekündigt werden. Passiert das nicht, erfolgt eine automatische Wiederanlage.
  • Das netbank Girokonto wird im Zuge des Antragsprozesses mit eröffnet. Der Festgeldertrag inkl. Zinsen wird auf das Giro überwiesen.
  • Die Festgeldanlage ist auch für minderjährige Kinder möglich.

 
Könnte Sie auch interessieren:

 

Erfahrungen zur Bank.

Bewertung 3 Sternenetbank wurde mit ∅ 3.2 (max:5) bewertet. 10 Votes.

Lesen Sie alle Meinungen zur netbank.




   

Nach oben ↑