Wüstenrot Top Giro – Test, Prämien und Gebühren

von aktualisiert am: 07.11.2017

Das Wüstenrot Top Giro war eines der wenigen Girokonten, auf denen Guthaben bisher noch verzinst wurden. Leider entfiel die 0,11 % Verzinsung. Große Zinserträge ließen sich damit nicht erzielen. Dennoch ist die Tatsache ärgerlich und der kleine Vorteil im Vergleich zu anderen gebührenfreien Girokonten ist weg.

Gebührenfreiheit und Bargeldversorgung beim Wüstenrot Giro

Positiv ist die Gebührenfreiheit bei der Kontoführung. Für die VISA Kreditkarten fallen jedoch Gebühren an. In der Classic Variante erfolgt jedoch eine Rückerstattung der 19 Euro Jahresgebühr ab einem Kreditkartenumsatz von 2.000 Euro. Wenn es ein kleines Manko gibt, dann ist es die Bargeldversorgung über den cash – pool Verbund. Kostenlos kann an 2.900 Geldautomaten (u.a. Sparda Banken) Bargeld abgehoben werden. Sollte ein Automat des cash-pools einmal nicht in der Nähe sein, kann jedoch 24 mal kostenlos mit Visa Classic oder Visa Prepaid Karte Geld abgehoben werden. Schwieriger gestalten sich Bareinzahlungen. Nur in den wenigen Wüstenrot Filialen ist das gebührenfrei möglich. Filialbanken verlangen bei Einzahlungen zugunsten Fremdbanken eine Gebühr. Das sollten Sie, wenn möglich, vermeiden.

Gebührenfreies Girokonto – die Fakten

  • uneingeschränkt gebührenfreies Konto
  • VISA Classic Card ab 2.000 Euro Jahresumsatz kostenlos, 75 Euro Bonus möglich
  • auch als Top Giro für junge Leute
  • Bargeldeinzahlungen schwierig, Auslandseinsatzentgelt beim Bezahlen in Fremdwährung mit VISA 1,50 %, min. 5 Euro

Giro eröffnen

letzte Aktualisierung: 29.08.2017

Tagesgeldkonto online legitimieren!

Seit Mitte 2015 können Neukunden bei der Eröffnung des Girokontos das Video-Ident Verfahren nutzen. Damit entfällt die Legitimation per Postident und damit der lästige und zeitraubende Gang zur Postfiliale. Wie die Online-Legitimation funktioniert, haben wir im Ratgeberartikel am Beispiel des DKB Video-Ident beschrieben. Auch die Wüstenrot arbeitet mit der WebID Solutions GmbH zusammen. Von 7 und 22 Uhr können sie ganz bequem von zu Hause durch Vorzeigen des Personalausweises im Video-Chat das Wüstenrot Girokonto eröffnen.

75 Euro Prämie für Neukunden

Andere Banken haben es vorgemacht – nun auch bei der Wüstenrot eine Prämienaktion mit dem Ziel, weitere Neukunden zu gewinnen. Bei Eröffnung als Erstkunde bis 31.12.2017 und monatlichem Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang von mindestens 1.000 Euro sind die Bedingungen für den 75 Euro Bonus erfüllt. Für unter 24-Jährige sind nur 500 Euro Gehaltseingang notwendig. Die Prämie wird dem Girokonto gutgeschrieben, sollten 3 aufeinander folgende Gehaltseingänge erfolgen. Der erste Gehaltseingang muss 2 Monate nach Eröffnung erfolgen. Weitere Bedingung ist die aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen, Buchungen oder Überweisungen.

Fazit: Ein Girokonto, welches wirklich gebührenfrei ist (incl. Visa Classic bei 2.000 Euro Jahresumsatz) ist als faires Bankprodukt zu empfehlen. Die Kunden scheinen den Top Service mit Live Support im Internet und die guten Konditionen zu honorieren. Ein Beleg dafür sind zahlreiche Auszeichnungen zur besten Direktbank. Neben dem Top Giro ist das Top Giro für junge Leute als Girokonto für Kinder zu empfehlen.

Als Sparkonto ist das Top-Giro nicht geeignet. Auch das Wüstenrot Tagesgeldkonto bietet nur geringe Zinsen. Negativ ist das kleine Filialnetz. Gebührenfreie Bareinzahlungen sind dadurch selten möglich. Ab der 25. Barabhebung / Jahr mit der VISA Card werden 1,99 Euro Gebühren berechnet. Bezahlen außerhalb der Eurozone schlägt mit 1,00% jedoch mindestens 5,00 EUR zu buche. Nicht jeder Kunde bekommt das gewünschte Konto. Nur bei absolut lupenreiner Schufa erfolgt eine Bewilligung des Antrags.
 
Girokonto VergleichErfahrungen 

Kreditkarten für das Wüstenrot Top-Giro

Als Kunde haben sie die Wahl, welche der 4 Visa-Kreditkarten sie zum Giro dazu bestellen. Im Folgenden haben wir die Unterschiede zusammengefasst. Visa Classic und Visa Gold sind auch in der Prepaid-Variante verfügbar. Sie buchen selbst einen gewünschten Betrag vom Girokonto auf das Kreditkartenkonto und können nur bis zu dieser Höhe verfügen. Bei der normalen Visa haben sie einen monatlichen Verfügungsrahmen, der am Monatsende durch eine Abbuchung vom Girokonto ausgeglichen wird – nach dem Prinzip einer Revolving-Card. Sollte ihre Bonität nicht für eine echte VISA-Karte reichen, erhalten Sie in jedem Fall die Prepaid-Kreditkarte.

Visa Classic Visa Gold Visa Premium
Kosten 19 Euro (ab 2.000 EUR Kartenumsatz kostenlos) 29 Euro pro Jahr 79 Euro pro Jahr
Bargeld 24x pro Kalenderjahr kostenlos – dann 1,99 Euro unbegrenzt kostenlos unbegrenzt kostenlos
Rahmen Verfügungsrahmen bis zu 2.500 EUR/Monat Verfügungsrahmen bis zu 5.000 EUR/Monat Verfügungsrahmen bis zu 5.000 EUR/Monat
Bonus bis 100 EUR Bonus je nach Jahresumsatz bis 250 EUR Bonus je nach Jahresumsatz
Prepaid optional als Prepaid optional als Prepaid nein
Extras Internet-Rechtsschutz-Versicherung Reiserücktritts- und –Abbruchversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, Reise-Service-Versicherung, Auslandsreise-Gepäckversicherung

Zu ergänzen ist, dass ein Auslandsentgelt in Höhe von 1,50% (min. 5 Euro) beim bargeldlosen Zahlen außerhalb der Eurozone berechnet wird. Bargeld kann auch im Ausland gebührenfrei am Geldautomaten abgehoben werden.

Konditionen Wüstenrot Top Giro:

  • Filialen:ca. 50
  • Gebühren Girokonto: 0€
  • Mindestgeldeingang: nein
  • Zinsen Giro: 0,00 %
  • Zinsen Tagesgeld: 0,01 %
  • Banking: SMS-TAN oder SecureGo (APP TAN)
  • Kreditkarte: Visa Classic 0 €
  • Auslandsentgelt: 1,50% min. 5 Euro
  • Prämie: 75€
  • Bargeld: cash pool oder 24x/Jahr kostenlos mit Visa, dann 1,99 Euro
  • Dispozinsen: 10,87%
  • Überziehung: 14,87%

 

Erfahrungen mit der Wüstenrot Bausparkasse AG

Erfahrungen zur Wüstenrot Bausparkasse AG.

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 13 Berichte und Erfahrungen zur Wüstenrot Bausparkasse AG vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Lesen Sie alle Berichte zur Wüstenrot Bausparkasse AG.




   

Top