MoneYou Fondsanlage – wie es funktioniert.

von aktualisiert am: 18.05.2017

moneyou fonds - ABN AmroDie Zinspolitik der EZB hat historisch niedrige Sparzinsen zur Folge. Anfang 2017 betrug der Durchschnittszins für Tagesgeldanlagen, ermittelt aus ca. 100 Angeboten laut unserer Statistik zur Zinsentwicklung auf sparkonto.org bei nur 0,28% – Tendenz weiter fallend. Die Anleger sind frustriert und suchen verstärkt nach neuen Anlagechancen mit skalierbarem Risiko und deutlich mehr als 1% effektive Zinsen im Jahr. Ein direktes Engagement an der Börse ist mit viel Recherche- und Kontrollaufwand verbunden und kommt für viele Sparer nicht infrage. Zudem locken die Broker mit Depotwechsel Prämien Anleger, die schon bei anderen Banken im Bereich Akien und Fonds aktiv sind.

Ist die Moneyou Fondsanlage eine Alternative für Sparer?

Im Folgenden testen wir das neue Produkt Fondsanlage von Moneyou, einer Marke der ABN AMRO, einer niederländischen Großbank. Moneyou stellt erfolgreich die transparenten und zinsstarken Tagesgeld- und Festgeldkonten dem deutschen Sparer zur Verfügung. Doch auch beim Moneyou Tagesgeld geht die Zinskurve nach unten. Kann die Moneyou Fondsanlage eine Alternative für den Anleger darstellen?

einfacher Einstig in Fondskauf für BestandskundenClever ist die Strategie, Bestandskunden den Weg zur Fondsanlage sehr leicht zu machen. Keine erneute Legitimation und keine zig Seiten Antrag für die für den Fondskauf erforderliche Depoteröffnung. Auch die Reduzierung des Angebots auf 3 Fonds der ABN AMRO Bank spricht den unerfahrenen Sparer an, der im Aktien- und Fondsgeschäft bisher wenig Erfahrungen gesammelt hat und dem Begriffe wie Volatilität, AKZ, WKN, ETF, Strategiefonds oder Total Expense Ratio wenig sagen.

Basiswissen zum Thema Fonds für Anfänger.

Bei gemanagten Fonds, wie es die 3 von Moneyou angebotenen Fonds sind, sorgen Profis (Fondsmanager) für eine der Risikoklasse entsprechende Zusammensetzung des Portfolios. Ein Fonds kann sich aus Rentenpapieren, Aktien, Immobilien und Rohstoffanlagen zusammen. Großes Plus gegenüber einer Aktienanlage ist die Streuung des Risikos über verschiedene Anlageformen, Branchen und Länder. Die von Moneyou angebotenen Fonds der ABN AMRO können ausschließlich über die Fondsgesellschaft bezogen werden. Zwischen Ausgabe- und Rücknahmepreis liegt eine kleine Differenz, der Spread.

Risikohinweis:
Es ist zu erwähnen, dass eine Fondsanlage dennoch immer mit einem Risiko und im Negativfall mit einem Totalausfall verbunden sein kann. Wirtschaftliche Entwicklungen am Kapitalmarkt lassen sich nicht voraussagen und für Fonds und Aktien gibt es keine Anlegerschutzregelungen mit Sicherungsfonds, wie Sie es vom Einlagengeschäft her kennen.

Welcher der 3 von Moneyou angebotenen ABN AMRO Fonds ist der Richtige für mich?

Haben Sie sich als bisher eher konservativer Sparer entschlossen, einen der 3 Fonds zu kaufen, steht eine Entscheidung an, die wir ihnen mit folgender Übersicht etwas leichter machen wollen. Die Preise für einen Fondsanteil liegen derzeit zwischen 90 und 100 Euro und ändern sich, wie bei Aktienkuren täglich, bestimmt von Angebot und Nachfrage. Auf der Moneyou Seite im Netz können Sie jederzeit den aktuellen Kurs und die Performance einsehen.

ABN AMRO Profilfonds A (Schwerpunkt Sicherheit)

WKN: A140ZT / ISIN: LU1253566217
Typ: Gemischter Fonds Welt, jährliche Ausschüttung auf das Tagesgeldkonto
Ausführungszeiten für Käufe und Verkäufe betragen 4 Börsenhandelstage.

Portfolio:

  • Aktien zwischen 7,5 – 22,5 %
  • Immobilienwertpapiere zwischen 0 – 10 %
  • Anleihen zwischen 20 – 70 %
  • Kurzfristige Schuldtitel zwischen 10 – 62,5 %

Kosten:
– 1,25% vom Kaufpreis als Ausgabeaufschlag bei jedem Kauf von Anteilen
– 0,93 % des verwalteten Anlagebetrages (Feb 2016)

Historische Performance 2011-2015:
2,8% (Kosten sind schon abgezogen)

Fazit: Im Portfolio sind nur wenige Aktien. Hauptbestandteil des auf Sicherheit und stetiges Wachstum ausgerichteten Fonds sind festverzinsliche Papiere.

ABN AMRO Profilfonds B (Schwerpunkt Wachstum)

WKN: A140ZU / ISIN: LU1253566647
Typ: Gemischter Fonds Welt, jährliche Ausschüttung auf das Tagesgeldkonto
Ausführungszeiten für Käufe und Verkäufe betragen Börsenhandelstage.

Portfolio:

  • Aktien zwischen 40 – 60 %
  • Immobilienwertpapiere zwischen 5 – 15 %
  • Anleihen zwischen 10 – 50 %
  • Kurzfristige Schuldtitel zwischen 0 – 45 %

Kosten:
– 1,25% vom Kaufpreis als Ausgabeaufschlag bei jedem Kauf von Anteilen
– 1,42 % des verwalteten Anlagebetrages (Feb 2016)

Historische Performance 2011-2015:
6,7% (Kosten sind schon abgezogen)

Fazit: Deutlich mehr Aktienanteile und Immobilienwerte erhöhen das Risiko im Vergleich zum Fonds A. Wie die Fondsentwicklung zeigt, wurde das durch Festzinsanlagen und Limitierung der Investitionen in Schwellenländern begrenzte Risiko mit einer ordentlichen Performance belohnt.

ABN AMRO Profilfonds C (Schwerpunkt Chancen)

WKN: A140ZV / ISIN: LU1253567298
Typ: Gemischter Fonds Welt, jährliche Ausschüttung auf das Tagesgeldkonto
Ausführungszeiten für Käufe und Verkäufe betragen Börsenhandelstage.

Portfolio:

  • Aktien und Derivate zwischen 80 – 100 %
  • Immobilienwertpapiere zwischen 0 – 5 %
  • Anleihen zwischen 0 – 5 %
  • Kurzfristige Schuldtitel zwischen 0 – 20 %

Kosten:
– 1,25% vom Kaufpreis als Ausgabeaufschlag bei jedem Kauf von Anteilen
– 1,60 % des verwalteten Anlagebetrages (Feb 2016)

Historische Performance 2011-2015:
9,3%(Kosten sind schon abgezogen)

Fazit: Der höchste Aktienanteil birgt das höchste Risiko aber auch die beste Chance, auf eine überdurchschnittliche Performance. Die bisherige Wertentwicklung übersteigt Renditen, die mit Sparkonten und Festgeldern im Zeitraum zu erzielen waren, um ein Vielfaches.

 

Fakten und Konditionen zur Fondsanlage:

  • 3 Fonds in unterschiedlichen Risikoklassen (Sicherheit, Wachstum, Risiko) zur Auswahl
  • nur 500 € Mindestanlage oder als Sparplan ab 50 € im Monat, Maximalanlage 1 Mio. Euro
  • Ausgabeaufschlag je Fondskauf beträgt nur 1,25 % des Anlagebetrages
  • Die laufenden Kosten für letzte Geschäftsjahr der Fonds betragen zwischen 0,93 % – 1,60 %.
  • Moneyou Tagesgeldkonto ist als Referenzkonto Voraussetzung.
  • Fonds können jederzeit ohne Gebühr wieder verkauft werden.

letzte Aktualisierung: 31.05.2016

Kontakt:

ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch
Kontakt Moneyou
E-Mail: kundenservice@moneyou.de
Ulmenstrasse 23-25 Homepage: www.moneyou.de
60325 Frankfurt am Main BLZ (Bankleitzahl): 503 240 40
Telefon: 069 – 90 73 23 23 8.30 – 21.00 Uhr BIC / SWIFT: FTSBDEFAMYO
Zusammenfassung: Im Ergebnis unseres Tests können wir transparente und niedrige Kosten bescheinigen. Für bisher unerfahrene Sparer, die sich mit den Renditen auf Sparkonto und Sparbuch nicht mehr zufriedengeben wollen, eine gute Alternative mit überschaubarem Risiko je nach gewähltem Fonds.

Fondsauswahl starten

(*) Unsere Zusammenstellung wirbt für die Moneyou Fonds, stellt jedoch keine Anlageempfehlung oder Beratung dar.

Welche Kosten fallen an?

Für die Führung des Depots verlangt Moneyou keine Gebühren. Als Verrechnungskonto dient das verzinste Tagesgeldkonto. Üblich ist jedoch bei Fonds ein Ausgabeaufschlag. Im Fall der Moneyou Fonds beträgt dieser 1,25% des Kaufwertes. Da das Managen der Fonds ein aktiver, ständig laufender und zu korrigierender Prozess ist, fallen hierfür je nach Fonds 0,93 – 1,60 % (Stand: Feb. 2016) an Gebühren an. Davon erhält Moneyou eine Rückvergütung zwischen 0,35% – 0,75%. Die Kosten sind gegenüber anderen Fondspapieren als günstig zu bewerten. Kaufen Sie die Fonds nicht über Moneyou, sind 5% Ausgabeaufschlag fällig. Laut Renditeerwartung und Historie der ABN AMRO Fonds können sie auch unter Berücksichtigung der Kosten eine gute effektive Rendite erwarten.

Konkretes Rechenbeispiel:

Angewiesene Summe für den Fondskauf 1000,00 Euro
Abzug 1,25% Ausgabeaufschlag   -12,50 Euro
Summe Fondskauf reduziert sich 987,50 Euro
Ausgabepreis FondsB   97,98 Euro
Anteile landen im Depot 10,08 Anteile

 

Zusammenfassung Kosten:

  • Keine Depotgebühr, keine Gebühren für das Führen des Tagesgeldkontos.
  • 1,25% vom Kaufpreis als Ausgabeaufschlag bei jedem Kauf von Anteilen
  • laufenden Kosten zwischen 0,93 – 1,60 % des Fondswertes

Start mit Fonds – Schritt für Schritt

Depot eröffnen

  1. Tagesgeldkonto bei Moneyou eröffnen, wenn Sie noch keine Kunde sind. Kontoeröffnung »
  2. Entsprechend der gewünschten Anlagehöhe Geld auf das Tagesgeldkonto überweisen. Im Test erfolgte die Wertstellung schon am gleichen Tag – also super schnell.
  3. Depot mit individuellen Namen für das Sparziel eröffnen und mit mTan bestätigen. Tagesgeldkonto wählen, mit dem die Fondsanlage verknüpft werden soll.
  4. Auswahl des Fonds

  5. Festlegung, welchen Fonds Sie kaufen wollen (Sicherheit, Wachstum, Chance).
  6. Auftragserteilung mit gewünschter Anlagesumme als Einmalauftrag oder als monatlicher Sparplan.
  7. Nach max. 4 Börsentagen sind die Fonds im Depot und werden in Account angezeigt.

Einmalkauf oder Sparplan
Der Ausgabeaufschlag wird vom Anlagebetrag sofort abgezogen. Starten Sie die Fondsanlage z.B. mit 1.000 Euro, stehen nach Abzug von 1,25% Ausgabeaufschlag noch 987,50 Euro zur Verfügung. Bei einem Ausgabepreis von 97,46 Euro (Stand 19.05.2016) für den ABN AMRO Profilfonds B landen so 10,13 Fondsanteile im Depot.

Unterkonten auch für Fondsverwaltung.

Die Anleger kennen es schon vom Tagesgeld. Fondsanlagen lassen sich auch auf 5 von Ihnen individuell benannte Depots verteilen und eigenen Sparzielen zuordnen. Das macht die Verwaltung einfacher und übersichtlicher.

Tagesgeldkonto ist Referenzkonto für die Moneyou Fondsanlage. Was ist zu beachten?

Verrechnungs- bzw. Referenzkonto für die Fondsanlage ist immer das Tagesgeldkonto. Haben Sie noch kein Tagesgeldkonto bei Moneyou, müssen Sie das vorher eröffnen. Die Legitimation kann schnell online über Videoident erfolgen, alternativ auch per Postident Verfahren. Planen Sie eine Fondsanlage, muss der Mindestanlagebetrag von 500 Euro von Ihrem Girokonto auf das Moneyou Tagesgeldkonto überwiesen werden. Die Verzinsung liegt mit derzeit 0,70% über dem Durchschnitt und gilt nicht nur für Neukunden mit Begrenzung der Anlagehöhe.

Anfallende Erträge aus ihren Fondsanlagen landen ebenfalls auf dem Tagesgeldkonto und lassen sich von dort auf Ihr Giro bei der Hausbank überweisen. Übrigens gibt es in den Einstellungen einen E-Mail Trigger. Wenn Sie diesen aktivieren, erhalten Sie jeweils bei eingehenden Zahlungen und bei Gutschriften auf das Moneyou Tagesgeldkonto eine Information per E-Mail.

Wie kann ich kündigen bzw. wie komme ich an mein Geld?

Jederzeit und das ohne Gebühren. Sie verkaufen aus dem Moneyou Account heraus ihre Fondsanteile (Dauer max. 4 Börsenhandelstage) und erhalten das Geld entsprechend des aktuellen Kurses auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die Fondsgesellschaft muss die Anteile zurücknehmen.

Sind die Erträge aus der Fondsanlage steuerpflichtig?

Wie auch die Zinserträge aus Moneyou Festgeld- und Tagesgeldanlagen sind auch die infolge einer Fondsanlage ausgeschütteten Erträge steuerpflichtig. Für die Abgeltungssteuer gelten Freibeträge in Höhe von 801 Euro bei Einzelveranlagung und 1602 Euro bei Zusammenveranlagung. Bis zu diesem Betrag lassen sich Zinserträge bei Moneyou mit einem online erteilten Freistellungsauftrag freistellen und so ein Steuerabzug verhindern. Im Account können Sie den Auftrag für das aktuelle und das folgende Kalenderjahr erteilen. Der Auftrag ist mit mTan zu legitimieren.

Maßgebend ist immer die Auszahlung der Zinsen (Zuflussprinzip). Werden die Zinsen z.B. bei mehrjährig laufenden Festgeldern kapitalisiert und erst am Ende ausbezahlt, ist der Zinsertrag einmalig in einer Summe zu versteuern. Das kann bei hohen Anlagesummen schnell zum Überschreiten der Freigrenzen führen. Aus diesem Grund hat sich die ABN AMRO entschieden, die Zinsen bei den Fondsanlagen jährlich auszuschütten.
Unser Tipp: Denken Sie daran, die Freigrenzen gelten für die Summe der erzielten Zinsen aus ihren gesamten Geldanlagen. Haben Sie auch Sparkonten bei anderen Banken, sollten Sie entsprechend des zu erwartenden Zinsertrags jeweils nur einen Teilbetrag zinsfrei stellen.

(*)Alle Angaben zur Moneyou Fondsanlage sind nur informativ und stellen keine Anlageempfehlung dar. Sie entscheiden selbst anhand ihrer Erfahrungen, ob Sie die von Moneyou angebotenen Fonds kaufen.

   

Top