CKV Bank Festgeld über Zinspilot im Test. Wie sicher ist eine Geldanlage?

von aktualisiert am:

CKV Festgeld Anlage in BelgienDie CKV Spaarbank (Centrale Kredietverlening N.V.) ist die bislang einzige belgische Partnerbank, bei der deutsche Kunden über den Zinsbroker Zinspilot unkompliziert Geld im Ausland Geld anlegen können und das, zu wesentlich höheren Zinsen als derzeit in Deutschland zu erzielen sind. Wie auf sparkonto.org üblich, beleuchten wir das Festgeldangebot der CKV Spaarbank hinsichtlich der Anlagebedingungen, geben Hinweise zum Anlegerschutz und einige Hintergrundinformationen zur belgischen Bank, die deutschen Sparern bisher wenig bekannt sein dürfte.

Einlagensicherung – wie sicher ist das Festgeld bei der CKV Bank? – kurze Risikoanalyse.

Wie oft schon erwähnt, ist im Ernstfall einer Bankeninsolvenz der Sicherungsfonds des Landes zuständig von dem das Sparangebot kommt. Im Fall der CKV Spaarbank ist es der Fonds de Protection des Depots et des Instruments als belgische Institution, die im Pleitefall einer zugehörigen Bank nach EU-Richtlinie die Kunden innerhalb von 7 Werktagen bis zur Sicherungsgrenze von max. 100.000 Euro pro Kunde zu entschädigen hat. Soweit die Theorie. Die Kapitalausstattung des Sicherungsfonds sowie die wirtschaftliche Stärke der Bank und des Anlagelandes sind wichtige Aspekte die dem Anleger Aufschluss darüber, ob es zu Problemen kommen kann.

Gibt es Ratings?

Fangen wir bei der Risikoanalyse mit Belgien als Anlageland, aus dem bisher nur das Angebot der CKV Spaarbank deutschen Anlegern zur Verfügung steht, an. Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf von 42.291 Euro pro Jahr (2019 Quelle: de.statista.com rangiert das Land nur knapp hinter Deutschland und zählt zu den stabilsten und stärksten Volkswirtschaften in der EU. Die Arbeitslosenquote betrug Ende 2019 5,6 %. Ratingagenturen wie Moodys (AAA) und S&P-Rating (AA) bestätigen das. Aus diesen Gründen sehen wir kein Risiko bezogen auf die Leistungsfähigkeit des Sicherungsfonds. Zur Bank selbst existiert kein aktuelles Rating. Um ihre Risikoanalyse zu unterstützen, lesen Sie die folgenden Hintergrundinformationen zur CKV Bank.

CKV Spaarbank – Hintergrundinformationen zur Bank.

Festgeld kann nicht per Standard als sicher gelten. Aus diesem Grund sollte der sicherheitsorientierte Sparer immer auch einen Blick hinter die Kulissen der Bank werfen, bei der eine Festgeldanlage geplant ist. Die CKV ist eine belgische Sparkasse, die schon seit 1956 traditionelle Sparprodukte und Kredite anbietet. Unter Aufsicht der Belgischen Nationalbank und der FSMA (Financial Services and Markets Authority) gilt das Finanzinstitut als zuverlässig und stabil und erfüllt die Basel-III- Richtlinien. Die Bilanzsumme lag Ende 2018 bei 932,3 Millionen Euro. Dies bedeutet eine Steigerung von 268,9 Millionen Euro im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr. Die börsennotierte CKV erhöhte stetig Eigenkapital und erreichte zum Ende des Jahres 2018 eine EK von 62,17 Mio. EUR. Im Jahr 2019 konnte das Unternehmen einen Nettogewinn von 11,8 Millionen Euro bei einer Eigenkapitalrendite von 19,01 Prozent verbuchen. Die Gesamtkapitalrentabilität betrug 1,27 Prozent.

Die genauen Zahlen lassen sich im Jahresbericht der Bank für 2018 nachlesen: Quelle

Anschrift der CKV Spaarbank:

CKV Sparkasse
Mannebeekstraat 33
8790 Waregem

Risikoanalyse: Solide Bank mit guter EK-Ausstattung und gutem Gewinn in 2019. Da das Land Belgien und der belgische Sicherungsfonds ebenfalls als stabil und wirtschaftlich stark gelten, haben wir keine Sicherheitsbedenken für eine Festgeldanlage bei der CKV Spaarbank über Zinspilot.

Wie erfolgt die Kontoeröffnung über Zinspilot?

Da Zinspilot keine Bank nur eine Vermittlungsplattform ist, erfolgt die eigentliche Transaktion zur CKV vom Referenzkonto bei der Sutor oder b.i.w. Bank. Sie überweisen mit einem speziellen Buchungstext für die CKV, der im Anlagecockpit sichtbar ist. Anhand dessen erfolgt automatisch der Anlagestart zum jeweils nächstmöglichen Termin. Nach Ablauf der Festgeldlaufzeit landen Anlagebetrag + Zinsertrag wieder auf dem Verrechnungskonto und lassen sich von dort per Onlineüberweisung auf das Giro bei der Hausbank zurücküberweisen.

Notwendige Unterlagen zur Beantragung des CKV Spaarbank Festgeldes:

  • Kontoeröffnungsantrag
  • Kopie von: Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)

Anlagebedingungen für das Festgeld bei der CKV Bank – was ist zu beachten?

Einiges hat der Sparer zu beachten. Die Festgeldanlage erfolgt in Euro. Es gilt eine Mindestanlage von 5.000 Euro. Maximal lassen sich 100.000 Euro anlegen. Wie bei Festgeld üblich, ist die vorzeitige Kündigung auch bei der CKV nur in Härtefällen möglich.

Wie erfolgen die Zinszahlungen?
Die Zinsen fallen jährlich an und werden auf das Zinspilot-Konto ausbezahlt. Es findet keine Zinskapitalisierung mit Zinseszinseffekt statt.

Erfolgt eine automatische Verlängerung?
Ja, ohne Änderung der Laufzeitverlängerungseinstellung erfolgt am Laufzeitende eine Prolongation = Wiederanlage für die gleiche Laufzeit zu dem dann gültigen Zinssatz.

Die Fakten zum Festgeld bei CKV Bank:

  • solide Bank mit guten Geschäftszahlen, vertrauenswürdige belgische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Verrechnungskonto Zinspilot bei Sutor Bank, einfacher Antragsprozess
  • jährliche Zinsgutschriften auf dem Verrechnungskonto
  • niedrige Mindestanlage 100 Euro, Maximalanlage 100.000 Euro
  • automatische Prolongation wenn nicht abgewählt
  • Abzug von 30 % Quellensteuer vom Zinsertrag (lässt sich durch eine Ansässigkeitsbescheinigung für Deutschland auf 0 % reduzieren)
  • kein Flexgeld mit vorzeitigem Kündigungsrecht, es gelten die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tages Widerrufsrecht

letzte Aktualisierung: 28.04.2020

Kontakt und Hotline CKV Bank

CKV über Zinspilot
Deposit Solutions GmbH
E-Mail: service@zinspilot.de
Zirkusweg 1Homepage: www.zinspilot.de
20359 Hamburg
Hotline: 040 21 031 373 (Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr)

Festgeldkonto bei der CKV – Zinsen

Als Referenzkonto dient das Zinspilot Verrechnungskonto. Die Mindestanlagesumme beträgt nur 100 Euro. Aus diesem Grund ist das Konto auch für Kleinsparer interessant. Achtung, erfolgt keine Kündigung des Festgeldes vor Laufzeitende, erfolgt die automatische Wiederanlage zum dann gültigen Zinssatz.

LaufzeitZinsen p.a.Zinsgutschrift
1 Jahr0,60 %Ende Laufzeit
2 Jahre0,35 %jährlich
3 Jahre0,80 %jährlich
4 Jahre1,00 %jährlich
5 Jahre1,10 %jährlich
7 Jahre0,60 %jährlich
10 Jahre0,70 %jährlich
Fazit: Das CKV Bank Festgeld ist ein gutes Angebot, welches sich Anfang 2020 in den Festgeld Vergleichen finden lässt. Bis auf den Zusatzaufwand zur Vermeidung des Quellensteuerabzuges handelt es sich vor allem als sicher einzustufendes Festgeldanlage. Das Festgeld über 4 Jahre und das Festgeld über 5 Jahre sind die Top-Angebote.

Antrag Festgeld

 

Wie erfolgt die Besteuerung, fällt Quellensteuer an?

Für Zinserträge ist es möglich, einen Freistellungsauftrag bei Zinspilot einzureichen. Nur so können Sie den Abzug von Kapitalertragssteuer + Soli verhindern. Sie müssen die Zinsen im Rahmen ihrer Einkommenssteuererklärung so nicht mehr selbst deklarieren. Ohne Freistellungsauftrag gilt: Zinserträge resultierend aus dem Festgeld bei der CKV sind in der Einkommensteuererklärung unter dem Punkt „Kapitalerträge, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterliegen“ anzugeben und führen bei Überschreiten der Freibeträge (801 € bzw. 1.602 € bei Verheirateten) zu einem Steuerabzug.

Bei der steuerlichen Behandlung ist zwischen Kapitalertragssteuer und Quellensteuer zu unterscheiden. Von Land zu Land unterschiedlich sind die Regelungen zur Quellensteuer. Belgien, als das für die CKV maßgebende Land, erfolgt der Abzug von Quellensteuer in Höhe von 30 % vom Ertrag der Kapitalanlage für Steuerausländer. Bei Vorlage einer Ansässigkeitsbescheinigung, aus der hervorgeht, dass der Kunde seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat, kann die Quellensteuer auf 0 % reduziert werden. Grundlage für die Eliminierung des Quellensteuerabzuges ist das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Belgien. Die Formulare, mit denen sich der Quellensteuerabzug vermeiden lässt, können sie über Zinspilot erhalten. Sollte es zum Quellensteuerabzug kommen, erhalten Sie die Nachweise für die abgeführte Quellensteuer über Zinspilot.

ZinspilotBewertung 3 Sterne

Erfahrungen mit Zinspilot. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 31 Berichte und Erfahrungen zu Zinspilot vor. Der Vermittler wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.6 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
32%
neutral
26%
negativ
42%
Lesen Sie alle Erfahrungen zu Zinspilot.



©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »