Erfahrungen / Kundenberichte und Meinungen zur BMW Bank

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der BMW Financial ServicesBewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur BMW Financial Services. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 12 Berichte und Erfahrungen zur BMW Financial Services vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3.3 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
58%
neutral
8%
negativ
33%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

BMW Financial Services

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten
 

gute EmpfehlungBMW Bank Erfahrungsbericht #12   von  am


4

Sparbuch + Festgeld


Ich habe auch die Juni Zinsen genutzt und dieses war bei einem bestehenden Online Sparbuch sehr einfach möglich.

Die verschiedenen Passwörter ärgern mich immer wieder, aber gerade für so etwas sind die Passwort- Tresore erfunden worden.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungBMW Bank Erfahrungsbericht #11   von  am


5

Festgeld - alles bestens.


Ich habe über Finanztest erfahren, dass die BMW Bank für Festgeld 1 % Zins anbietet. Ich habe am 09.06.2020 einen Kontoeröffnungsantrag gestellt und mich über Postident identifiziert. 2 Jahre Festgeld für 1% Zins. Die Bearbeitung erfolgte korrekt, wenn auch super schnell. Ich hatte Mail-Kontakt und auch Kontakt über eine Telefon Hotline, über welche ich informiert wurde, dass es aufgrund der vielen Kontoeröffnungsanträge etwas dauert. Letztendlich war alles termingerecht abgewickelt worden. Die Konditionen waren vereinbarungsgemäß eingehalten worden. Jetzt habe ich Festgeld für 2 Jahre zu guten Konditionen bei einer deutschen Bank. Alles bestens.



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertBMW Bank Erfahrungsbericht #10   von  am


1

lange Bearbeitung mit System?


Ich habe am 18.06. einen Kontoeröffnungsantrag für ein Festgeldkonto gestellt. Das Ident-Verfahren war erfolgreich und wurde auch von der BMW-Bank bestätigt. Allerdings habe ich bis heute, 29.06.2020 nichts mehr von dieser Bank erhalten. Ich gehe davon aus, dass die Bearbeitung gezielt verschleppt wird, um die am 30.06.2020 deutlich niedrigeren Zinskonditionen zur Anwendung zu bringen.



Testbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungBMW Bank Erfahrungsbericht #9   von  am


5

Festgeld problemlos


Kann die vielen schlechten Bewertungen nicht bestätigen:

Die Eröffnung meines BMW-Festgeld-Kontos lief problemlos, Fragen meinerseits wurden vorab telefonisch vom Kundenservice zu meiner Zufriedenheit beantwortet, Abbuchung des Betrags erfolgte fristgerecht und alle Unterlagen gingen mir zeitnah zu. Das Online-Banking klappte auch einwandfrei - dort ist auch die Einstellung möglich, was nach dem Anlagezeitraum mit dem angelegten Geld geschehen soll.

Ich bin absolut zufrieden.



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertBMW Bank Erfahrungsbericht #8   von  am


1

Ignorante Bank


Ich habe am 10.6. ein Festgeldkonto eröffnet und mich legitimiert. Unterlagen sollten per Post kommen. Als am 23. Juni noch nichts da war, habe ich eine Nachricht über das Kontaktfpormular geschrieben, ein Fax geschickt und versucht anzurufen. Nach zwei Minuten in der Warteschleife habe ich dann aufgelegt. Bis heute 27.6. keinerlei Reaktion. Nach Auskunft des Dienstleisters, über den die Legitimation abgewickelt wird, hat diese vollständig funktioniert. Ich hatte immer eine hohe Meinung von BMW, das Verhalten der Bank relativiert dies jedoch beachtlich.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertBMW Bank Erfahrungsbericht #7   von  am


1

Festgeld: Abwicklung katastrophal


Die sehr schlichte und unübersichtliche Website zum Festgeld läßt ungutes erwarten. Der Ablauf wird nicht erklärt, auch die FAQ (viel Spass bei der Suche auf der Website!) sind sehr mager. So wüßte man sicherlich gern im voraus, ob wie bei vielen Banken eine sofortige Überweisung möglich ist

Die erste negative Überraschung: Ein sage und schreibe 8-seitiger Antrag ist auszufüllen (Gemeinschaftskonto), aufgrund farblicher Unterlegung sehr aufwendig auszudrucken. Und sage und schreibe ACHT Unterschriften sind zu leisten. Es stellt sich heraus, dass nur eine Lastschriftabbuchung möglich ist. Dazu kann man als Datum schon den nächsten Tag eintragen. Das ist aber völlig unsinnig, da die ausgefüllte PDF-Datei laut nachträglicher telefonischer Auskunft gar nicht an die Bank übertragen wird, sondern nur als Datei zum Ausdrucken und Versenden angezeigt wird.

Da beginnt das Rätsel. Welches Datum man als Abbuchungszeitpunkt eintragen soll? Normalerweise müßte doch der früheste Abbuchungszeitpunkt angezeigt bzw. im Kalender hell unterlegt sein. Aber es gibt keinerlei Hinweis. Also trägt man hoffnungsvoll 3 Tage später ein und sorgt zu diesem Zeitpunkt für Deckung auf seinem (unverzinsten) Girokonto. Und dann beginnt das Warten. Natürlich wird zum angegebenen Termin nicht abgebucht. Irgendeine Eingangstätigung: Fehlanzeige. Nach einer Woche Anruf bei der BMW Bank (KontaktNr auf der Website gut versteckt! ) und mehr als 30 Minuten in der Warteschleife: Ja, der Antrag wird bearbeitet, und nein, wann jetzt eingezogen wird, kann man nicht sagen, es wird in den nächsten Tagen sein.

Um es kurz zu machen: nach 14 Tagen wird endlich das Geld eingezogen und die Kontoeröffnungsbestätigung geschickt.

Mein Fazit : Extrem umständlich und unprofessionell. Nie mehr BMW Bank !



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertBMW Bank Erfahrungsbericht #6   von  am


1

sehr sehr nette Kundenberater, ABER...


Sehr, sehr nette Kundenberater, ABER: leider sehr unkooperativ und alles was ausserhalb der Regel passiert, kann schlicht weg nicht gelöst werden.
Hatte einen Leasing Rückläufer, wo der Autohändler verspätet das Protokoll zur Bank geliefert hatte, was ja nicht wirklich mein Problem ist. Daraufhin haben Sie abgebucht, als ob ich das Fahrzeug noch fahre, bis ich das jetzt zurück habe, hat bestimmt 5 Telefonate gedauert, jede Menge Zeit und Nerven.
Dennoch waren die Berater sehr nett, aber nicht immer entscheidungsfähig.



Testbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungBMW Bank Erfahrungsbericht #5   von  am


5

mit BMW Online-Sparkontos zufrieden


Stets TOP-Service!

Wir sind Inhaber eines BMW Online-Sparkontos und mit dem Service der BMW-Bank sehr zufrieden.

Die Kontoeröffnung über die Internetseite der Bank konnte supereinfach durchgeführt werden.
Anschließend noch das Postident und fertig -das war´s !

Das Onlinenbanking ist sehr intuitiv gestaltet und das Referenzkonto auch gleich schon mit angelegt!

Die Zinsen sind vergleichsweise akzeptabel. Viel mehr gibt es auch bei anderen Anbieter nicht... Die BWM Bank ist seit Jahren auf dem Sektor der Geldanlage vertreten. Unsere gemachten Erfahrungen waren diesbezgl. sehr positiv und wir würden dies allen Freunden und Bekannten jederzeit guten Gewissens weiter empfehlen!

Wir können die BMW uneingeschränkt empfehlen!



KontoantragTestbericht lesen»




Konto ist gutBMW Bank Erfahrungsbericht #4   von  am


3

viel Werbung - niedrige Zinsen


Meine Erfahrungen mit der BMW-Bank:

Die Kontoeröffnung bei der BMW-Bank ist einfach und wie bei den meisten Online-Banken mit dem Postident-System möglich.

Die Homepage kann man leicht bedienen, allerdings sieht man auch viel Autowerbung - das gilt auch für die in Papierform zugeschickten Kontoauszüge.

Ich bin vom MobilPlusKonto zum Online-Tagesgeldkonto gewechselt, da bekommt man etwas bessere Zinsen und anstelle der telefonischen Kontoführung, die nicht immer ganz einfach war, geht das jetzt per Internet ganz bequem ohne Hotline und unabhängig von deren Erreichbarkeit.

Leider wurden die Zinsen stark gesenkt und ich habe mich mittlerweile nach Alternativen umgesehen.

Das Konto wird trotz 0 Euro Guthaben und keiner Buchungen weitergeführt und nicht nach 3 Monaten schon zum automatischen Löschen vorgesehen, wie das bei anderen Banken der Fall ist.

Gut, wenn man das Konto wieder nutzen möchte - sobald sich die Zinsen wieder erholen.

Auflösen bzw. kündigen geht aber auch ganz einfach mit einem Klick.

Die Bank würde mehr als 3 Sterne bekommen, wenn der Zinssatz besser wäre - man könnte sich da an führenden Instituten orientieren, aber die meisten Autobanken bieten - Ausnahme die Renault Bank Direkt - kaum gute Zinsen.



KontoantragTestbericht lesen»




gute EmpfehlungBMW Bank Erfahrungsbericht #3   von  am


4

kostenlose Auszüge per Post


Ich nutze das BMW Online Sparkonto nun seit etwa einem Jahr und bin sehr zufrieden. Das Online-Banking ist immer erreichbar, im Gegensatz zu manch anderen Banken.

Es ist möglich einen Dauerlastschrifteinzug einzurichten. Einziger Nachteil dabei ist, dass das Geld dann ersteinmal mit einer Dispo-Sperre (Betragssperre aufgrund einer Lastschrift) von 6 Wochen belegt ist.

Dafür gelten bei der BMW Bank für Neu- und Bestandskonten stets die gleichen Bedingungen. Es werden also keine Lockangebote gemacht. Die Sperre von 2000 € pro Monat stört mich bei einem Sparkonto nicht weiter.

Eine weitere nützliche Funktion ist, das man sich den wahrscheinlichen Zinsetrag für das Jahr anzeigen lassen kann. Im Jahr bekommt man zweimal kostenlos Kontoauszüge zugeschickt, sowie einmal im Monat als PDF-Datei.
Daher kann ich das BMW Konto nur empfehlen.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungBMW Bank Erfahrungsbericht #2   von  am


5

auch in Niedrigzinsphase zufrieden


Seit einem Jahr Kunde und sehr zufrieden!

Ich bin Inhaber eines ‚BMW Online-Sparkontos’ und sowohl mit den Rahmenbedingungen als auch mit dem Service der BMW-Bank sehr zufrieden.

Die Eröffnung des Kontos ist über die Homepage der Bank sehr einfach und wurde recht zügig vorgenommen.

Auch die Online-Banking-Funktion ist sehr übersichtlich gestaltet und leicht verständlich. Bei der Kontoeröffnung ist ein Referenzkonto anzugeben, mit welchem der Zahlungsverkehr abgewickelt wird.

Die Verzinsung ist in der aktuellen Niedrigzinsphase mehr als akzeptabel. Auch wenn die Zinsen (vor 1 Jahr lag der Zinssatz noch bei mehr als 2 %) auf nunmehr 1,2 % angepasst wurden, ist dies im Vergleich zu anderen Banken noch gut. Sofern man nicht jedes halbe Jahr ein anderes Tagesgeldkonto eröffnen möchte, wird man nicht viel bessere Konditionen erhalten. Die Zinsen wurden pünktlich zum Jahresanfang gutgeschrieben.

Auch die Sicherheit ist ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Es handelt sich hier um eine deutsche Bank eines seriösen und wirtschaftlich sehr erfolgreichen Unternehmens. Für mich ist Geldanlage auch eine Vertrauenssache.

Insgesamt kann ich das Konto nur empfehlen!



KontoantragTestbericht lesen»




gute EmpfehlungBMW Bank Erfahrungsbericht #1   von  am


4

Besser als bei der DKB


Ich zahle regelmäßig übriges Geld derzeit auf das Online-Sparkonto ein, da es mit 1,6% verzinst werden. In Zeiten der Finanzkrise specken andere Banken wie die DKB kräftig ab. Es gab dort jahrelang fürs Tagesgeldkonto 2,05 %, Mitte Jahr 2012 1,55% und aktuell nur noch 1,3%.

Da bin ich trotz Kündigung wenn ich über € 2.000 monatl. verfügen will bei der BMW-Bank besser dran.



KontoantragTestbericht lesen»




Bewertung BMW Financial Services.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (2673) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »