Redaktion sparkonto.org

von aktualisiert am: 20.03.2017

Die Recherche und redaktionelle Aufbereitung von Finanzthemen erfordert Kenntnisse in den Bereichen Bankenwesen / Steuern und Recht. Wir legen Wert darauf, unseren Lesern eine umfassende und detaillierte Übersicht zu Sparkonten und Sparmodellen zur Verfügung zu stellen. Dabei sind wir um eine objektive Sicht bemüht und lassen Sie dabei unsere persönliche Meinung wissen.

Das Team von sparkonto.org

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz
Ist als Rechtsanwaltsfachangestellte und nach einem BA-Studium Steuerberatung/Prüfungswesen fit genug, die Konditionen der Bankprodukte unter die Lupe zu nehmen. Sandra Rosenkranz schreibt speziell für den Bereich Geldanlage für Kinder und Kinder-Sparkonten. Es ist durchaus eine Herausforderung, die gesetzlichen Regelungen zur Kontoinhaberschaft für Minderjährige allgemein verständlich zu beschreiben. Frau Rosenkranz recherchiert zudem neue Bankprodukte und aktualisiert die Konditionen der ca. 100 Bankprodukte.

Kontakt: sandra.rosenkranz@sparkonto.org

Uwe Winkler
uwe Winkler
Hat langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und in der Internetbranche gesammelt. Legt Wert auf leicht verständliche Artikel zu Finanzthemen. Ein guter Zinssatz ist wichtig – aber nicht alleiniges Kriterium bei der Wahl eines guten Sparkontos. Herr Winkler ist zudem zuständig für Online-Marketing und die technischen Abläufe hinter sparkonto.org.

Kontakt: uwe.winkler@sparkonto.org

Wie arbeiten wir beim Finanzportal sparkonto.org?

Aktualität ist uns sehr wichtig. Die sich fast täglich ändernden Konditionen und Anlagebedingungen stehen uns über Branchendienste und Finanznachrichtenkanäle zeitnah zur Verfügung und werden umgehend auf sparkonto.org aktualisiert. Historische, aktuelle und angekündigte Zinsänderungen beim Tagesgeld und Zinsänderungen beim Festgeld können Sie einsehen. Sollte uns doch eine Zinsanpassung „durchrutschen“, sind wir für einen Hinweis dankbar. Sie erreichen uns am besten per E-Mail.

Zu unserer Arbeit. Wir haben mehrere Herangehensweisen, um z.B. ein Tagesgeldkonto zu bewerten und die Konditionen zu beurteilen. Nur die echte Eröffnung eines Kontos durch das Team von sparkonto.org lässt seriöse und präzise Aussagen zur Dauer und zum Handling der Beantragung oder zum Onlinebanking zu. Viele der vorgestellten Konten haben wir aus diesem Grund selbst eröffnet.

Konditionen, Vor- und Nachteile und teils versteckte Anlagebedingungen lassen sich jedoch auch im Rahmen einer gewissenhaften Recherchetätigkeit zusammenstellen. Aus Zeitgründen der zweite Weg, über den wir Informationen zu den Bankprodukten für Sie zusammenstellen. Neben Fakten und Analysen sind es die Erfahrungsberichte unserer Leser, die zu einer Pro oder Kontra Entscheidung für eine Bank führen können.

Wie finanziert sich sparkonto.org?

Es ist nicht einfach, gerade in der jetzigen Niedrigzinsphase, die noch weitere Jahre anhalten wird, ein seriöses Finanzportal zu betreiben, dessen Schwerpunkthema Sparkonten und Geldanlagen darstellen. Einnahmen erzielen wir über ein Provisionsmodell. Die Weiterleitung eines Besuchers unserer Seiten zu einer Bank mit anschließender Kontoeröffnung führt zu einer Vergütung. Auch wenn die Verlockung besteht und viele Vergleichsportale nur Angebote aufführen, für die eine Provisionsvereinbarung besteht. Unserem Anspruch und Stil entspricht das nicht und so finden Sie hier ein breites Spektrum an Finanzprodukten auch kleiner Banken.

Wir vergleichen und testen im Bereich Tagesgeld und Festgeld viele Bankangebote ohne bestehende Provisionsvereinbarung. Als Beispiel nennen wir Rabobank, Ikano Bank oder dhb Bank. Auch regionale Banken wie Sparda Bank Berlin oder die Ostsächsische Sparkasse finden Sie in unserer Vergleichen. Nur so kann der Leser objektiv vergleichen und beurteilen.