DHB Bank N.V. – Tagesgeld und Festgeldkonditionen

von aktualisiert am:

DHB BankAufgrund der bei deutschen Banken immer noch mässig hohen Sparzinsen schauen sich deutsche Anleger verstärkt nach Geldanlagen innerhalb der EU um. Priorität hat neben der Zinshöhe die Sicherheit. Aus diesem Grund einige Fakten DHB Bank N.V. .

Jüngste Geschichte und Geschäftsfelder der DHB Bank

Bei der DHB Bank handelt es sich um eine 1992 gegründete niederländische Geschäftsbank mit Standorten in den Niederlanden selbst, in Deutschland, Belgien und der Türkei. Die deutsche Filiale befindet sich in Düsseldorf. Die Bank ist im Besitz der HCBG Holding B.V. (70 %) und der Türkiye Halk Bankasi A.Ş. (30 %) und hat eine zweistufige Führungsstruktur in Vorstand und Aufsichtsrat. Die Türkiye Halk Bankasi A.Ş. (Halkbank) ist mit rund 75 Mrd. EUR Bilanzsumme eine der größten Banken nach Vermögenswerten in der Türkei. Ihr Hauptaktionär ist die Turkish Sovereign Wealth Fund mit einem Anteil von 75,29 %, während sich 24,70 % der Aktien im Streubesitz befinden.

Unternehmenszahlen und Anlegerschutz, wie sicher ist die Geldanlage?

Die Bilanz der DHB Bank für das Jahr 2021 betrugt 1.803,2 Mio. EUR, was im Vergleich zum Vorjahr eine 18 % Steigerung darstellt.

Im Ernstfall einer Bankeninsolvenz unterliegt die DHB dem niederländischen Einlagensicherungssystem (DGS). Bis zu 100.000 Euro sind so die Einlagen deutscher Kunden zu 100% sicher. Dabei zahlen die Mitglieder des DGS z.B. Banken wie die Credit Europe, ABN Amro oder GarantiBank und NIBC, LeasePlan Bank und Rabobank ständig in den Fonds ein, sodass dieser über ausreichend Kapital verfügt. Generell gelten die Niederlande höchster Bonitätseinstufung durch die Agenturen als wirtschaftlich stabil und sicher, sodass wir kein Risiko für eine Geldanlage sehen. Weitere Infos zur Risikobewertung mit Ratings.

Tagesgeldkonto und Sparkonto bei der DHB Bank

Im Anschluss die aktuellen Konditionen für die wichtigsten Geldanlagen bei der DHB. Im Bereich der täglich verfügbaren Anlagen sind das DHB Tagesgeldkonto und das Netsparkonto zu nennen. Der Unterschied besteht darin, dass beim Tagesgeldkonto auch Telefonbanking möglich ist. Das Netsparkonto kann nur online geführt werden. Die Einsparungen beim Support haben einen Zinsvorteil für das Netsparkonto zur Folge.

Konditionen Netsparkonto

  • 3,75 % p.a. Sparzinsen für Einlagen der Neukunden (*) bis max. 50.000 Euro verbunden mit einer Zinsgarantie über 3 Monate
  • starke 2,90 % p.a. als Standardkondition
  • leider nicht als Sparkonto für Minderjährige
  • Kein Telefonbanking nur online.

direkt zur Bank
letzte Aktualisierung: 15.05.2024

*Als Neukunde gelten alle Kunden, die bisher kein Konto bei der DHB Bank geführt haben. Kunden die an der vorherigen Kampagne (Okt. 2022 – Feb. 2024) teilgenommen haben, gelten nicht als Neukunden

Tagesgeldkonto bei der DHB

Ein Unterschied zum Netsparkonto ist die Möglichkeit, auch telefonisch oder per Fax/Brief Geld vom Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto zu transferieren. Die Zinsen sind variabel, können von der Bank je nach Marktsituation angepasst werden. Aktueller Zinssatz: 2,75 % für alle Kunden.

Kontoeröffnung DHB Bank

Die Kontoeröffnungsunterlagen sind am PC ausfüllbar und können danach ausgedruckt werden. Siehe Formularcenter https://www.dhbbank.de/service/formular-center Nach dem Ausfüllen und Unterschreiben ist wie üblich das Postident Verfahren durchzuführen, um die Kontoeröffnung zu legitimieren.

Erfreulich, dass sich bei der DHB Festgeld und Tagesgeldkonto (nicht das Netsparkonto) über extra Formulare auch als Kinderkonten eröffnen lassen. Neben der finanziellen Vorsorge kann das auch einen Steuervorteil ausmachen. Für Minderjährige gelten eigene Steuerfreibeträge bei der Abgeltungssteuer.

Hinweis zur Kontoeröffnung für Kinder. Beide gesetzlichen Vertreter müssen das Konto legitimieren. Nur bei nachgewiesenem alleinigen Sorgerecht genügt die Unterschrift eines Elternteiles. Die gesetzlichen Vertreter haben bis zur Volljährigkeit jeweils gegenseitig befähigte Kontovollmacht.

Kontakt zur DHB Bank

DHB Bank N.V.
Filiale Düsseldorf
E-Mail: dusseldorf@dhbbank.com
Benrather Str. 8Homepage: www.dhbbank.de/
40213 DüsseldorfBLZ (Bankleitzahl): 301 301 00
Telefon: 0211 867 28 0BIC / SWIFT: DHBN DE DD
Fazit: Aufgrund der soliden Geschäftszahlen gilt die DHB als sicher. Wir empfehlen jedoch, die durch den Einlagensicherungsfonds geschützte Anlagesumme von 100.000 Euro nicht zu überschreiten. Besonders positiv ist die Möglichkeit, die Anlagekonten auch für Kinder eröffnen zu können. Negativ ist die fehlende Möglichkeit, die persönlichen Daten bei der Eröffnung direkt online einzugeben.

Kundenberichte
Weitere niederländische Banken mit Sparangeboten für deutsche Anleger finden Sie im Tagesgeldvergleich für die Niederlande.

Zinsentwicklung / Verlauf beim netsparkonto

Der historische Verlauf der Zinsen ist analog zu vielen anderen Sparkonten und nicht ungewöhnlich. Die Leitzinssenkungen zogen auch die Sparzinsen mit nach unten.

 

Fakten zum Festgeldkonto bei der DHB

Wie schon erwähnt, ist als Voraussetzung das Netsparkonto zu eröffnen. Ab einer Mindestanlagesumme von 2.500 Euro kann die Festgeldanlage über 3 Monate bis hin zu 5 Jahren erfolgen. Wer sich gegen Onlinebanking entscheidet, muß niedrigere Renditen in Kauf nehmen.

Die aktuelle Zinsen beim DHB Festgeld Online

 

ZeitraumZinsen
6 Monate2,95 %
1 Jahr3,05 %
2 Jahre2,95 %
3 Jahre2,80 %
4 Jahre2,65 %
5 Jahre2,50 %

 
Die Anlagebedingungen sind positiv zu werten. Die DHB prolongiert die Anlagesumme nicht automatisch. Nach Ende der Laufzeit wird die angesparte Summe dem netsparkonto automatisch zugeschrieben, ohne dass Sie vorher kündigen müssen. Auch die Zinsen fliessen diesem Konto bei mehrjährigen Anlagen jährlich zu. Die Anlage als Kinderfestgeld ist möglich.

 
 

Erfahrungen mit der dhb BankBewertung 5 Sterne

Erfahrungen zur dhb Bank. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 4 Berichte und Erfahrungen zur dhb Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 4.8 Sternen (max:5, min:4) bewertet.
positiv
100%
Lesen Sie alle Erfahrungen zur dhb Bank.



©2024  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »