Bausparkasse Mainz (BKM) Tagesgeld / Festgeld / Auszahlungsplan

von aktualisiert am: 18.04.2018

Inhalt:

Bausparkasse Mainz AGSchon 1930 unter dem Namen "Bau- und Wirtschafts-Aktiengesellschaft Bausparkasse Mainz" gegründet, gehört die BKM zu den größten Anbietern in diesem Segment. Seit 2012 hält die INTER Versicherungsgruppe 100 Prozent der BKM-Aktien. Neben dem klassischen Finanzierungslösungen bietet die BKM interessante Produkte im Bereich Versicherungen und Geldanlage. Tagesgeld, Festgeld und Entnahmeplan sind konkurrenzfähig zu den Angeboten klassischer Banken. Für ausländische Bürger in Deutschland gibt es mit z.B. türkischsprachiger Webseite und Beratung in Landessprache einen besonders guten Service.

Kontakt zur Bausparkasse Mainz AG:



 

Erfahrungen zur Bausparkasse Mainz AG.

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenAktuell liegt der Redaktion 1 Bericht als Erfahrung zur Bausparkasse Mainz AG vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 4 Sternen (max:4, min:4) bewertet.

Lesen Sie alle Erfahrungen zur Bausparkasse Mainz AG.




Einlagensicherung / Anlegerschutz. Wie sicher ist die Geldanlage?

Anlegerschutz / EinlagensicherungEine der wichtigsten Fragen bei der Geldanlage ist die Einlagensicherung. Kundeneinlagen bei der Bausparkasse Mainz AG sind bis zur Höhe von 100.000 Euro über den Landessicherungsfonds nach EU-Regelung geschützt (siehe Tabelle). Guthaben über 100.000 Euro sind nicht geschützt. In unserer Zusammenstellung zu den Sicherungsgrenzen erfahren Sie mehr zum Thema Anlegerschutz und können sich über die genauen Modalitäten im Fall einer Entschädigung informieren.


 

Ratings der Agenturen:

Ratings der bekannten Agenturen wie Moodys, Fitch oder Standard & Poors können eine Hilfe sein, die Stabilität und Wirtschaftlichkeit einer Bank einzuschätzen. Dabei erfolgen durch die jeweilige Ratingagentur kurz- und langfristige Einstufungen der Bonität anhand einer Skala. Für die Bausparkasse Mainz AG liegt kein Rating vor. Informieren Sie sich anhand von Internetrecherchen und Berichte und bewerten Sie die Geschäftszahlen. Sie selbst sind für ihre Geldanlagen verantwortlich und sollten sich ein Urteil darüber bilden, wie sicher oder riskant eine Geldanlage bei der Bausparkasse Mainz AG ist.


 

Zur Risikoanalyse bzw. zur Stabilität des landeseigenen Einlagensicherungsfonds lässt sich das Länderrating der Agenturen heranziehen:


 

Rating Deutschland  höchste Bonität Rating Tagesgeld


andere Banken aus Deutschland:
u.a. Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Volkswagenbank....


 

Bankprodukte / Geldanlagen:


 Tagesgeld $bank1, wo gibt es noch Zinsen?

Tagesgeld Bausparkasse Mainz AG - Zinsen und Anlagebedingungen(10.000 €)22.07.2018  

Die Bausparkasse Mainz AG bietet für Privatkunden ein Tagesgeldkonto mit derzeit 0,11 % Zinsen. Die Geldanlage ist ab 0 € möglich. Für weitere Details können Sie im aufklappbaren Bereich zum Tagesgeldkonto einsehen. Dazu bitte die Ansicht mit + aufklappen.

 

Bausparkasse Mainz AG Tagesgeld

  • solide Zinsen ohne Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden
  • nur eine Zinszahlung pro Jahr

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 Sternen
Konto eröffnen

Bausparkasse Mainz AG Tagesgeld

Zinsen p.a.
0,11 % (variabel) für alle Kunden
Zinsgutschrift
Jahr
Verfügbarkeit
täglich verfügbar
Mindestanlage
keine
Maximalanlage
100.000€
Zinsentwicklung
Zinschart »   10.02.2018
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder möglich.
Risikocheck
 
Einlagensicherung
100.000 € Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Rating Deutschland
höchste Bonität   Rating Tagesgeld

Steuern
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). ja, möglich
 


 
 Festgeld $bank1, wo gibt es noch Zinsen?

Festgeld Bausparkasse Mainz AG - Zinsen und Anlagebedingungen22.07.2018  

Die Bausparkasse Mainz AG bietet für Privatkunden ein Festgeldkonto ab einer Mindestanlage von 2500 € an. Bis zu 1,51 % Zinsen sind bei Laufzeiten zwischen 3 Monaten und 10 Jahren möglich. Für weitere Details können Sie im aufklappbaren Bereich zum Festgeldkonto einsehen. Dazu bitte die Ansicht mit + aufklappen.

 

Min.1 Jahr2 J.3 J.4 J.5 J.10 J.

Aktuelle Zinsen Bausparkasse Mainz AG Festgeld

3 Monate
0,01 %
6 Monate
0,11 %
1 Jahr
0,31 %
2 Jahre
0,51 %
3 Jahre
0,71 %
4 Jahre
0,81 %
5 Jahre
0,91 %
6 Jahre
1,01 %
7 Jahre
1,11 %
8 Jahre
1,16 %
10 Jahre
1,51 %


 Kontoantrag

Bausparkasse Mainz AG Festgeld

Einlagenhöhe
2.500 € - 100000 €
Zinsgutschrift
Ende Laufzeit
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Risikocheck
 
Bonität Deutschland
höchste Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). ja, möglich
 


 
 
 

Auszahlplan / Entnahmeplan Bausparkasse Mainz AG22.07.2018  

Die Bausparkasse Mainz AG bietet einen Entnahmeplan / Auszahlplan an. Geeignet sind diese Modelle z.B. um Gelder aus einer Rentenversicherung oder einem Pensionsfonds mit Zinsen für 5-30 Jahre anzulegen. Dabei wird eine monatliche Entnahme vereinbart, die z.B. als zusätzliche Einnahme in Rentenalter dient. Im Rechenbeispiel (Tabelle) handelt es sich um einen Entnahmeplan mit 10.000 Euro Anfangskapital.

Hinweis: Die Berechnung im Vergleich erfolgt mit vollständigem Kapitalverzehr, es bleibt nach Ende Laufzeit kein Restkapital bestehen.

Bausparkasse Mainz AG Entnahmeplan0,75 %
 
   169,86 €
monatliche Auszahlung
über 5 Jahre
  
Laufzeit2J3J4J5J6J7J8J10J
Zinsen p.a.---0,75 %---1,00 %
monatliche Zahlung170 €88 €
Bausparkasse Mainz AG EntnahmeplanBewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenAnlegerschutzregelung Deutschland100.000 € Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
  • solide Zinsen für einen deutschen Anbieter, keine Maximalanlage
  • lange Laufzeiten bis 30 Jahre möglich
  • 10.000 Euro Mindestanlage, keine kurzen Laufzeiten, nur mit Kapitalverzehr
Antrag

 
 
 

 
 Tagesgeld VergleichFestgeld Vergleich