Kundenmeinungen zur GEFA Bank

von aktualisiert am: 20.03.2017

Erfahrungen zur GEFA Bank.

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenGEFA Bank wurde mit ∅ 3.8 (max:4.5) bewertet. 3 Meinungen.






sehr positive KundenmeinungGEFA Bank Erfahrungsbericht #3   von Hilde.K am 08.01.2013


4.5

Gute Bank und überschaubares Angebot


Ich bin auf die GEFA-Bank aufgrund einer positiven Bewertung in der Finanztest gestoßen. Für ein halbes Jahr feste Zinszusage von 2,5% war bei den derzeitig ständig sinkenden Zinsen gerade im Tagesgeldbereich schon ein Schnäppchen.

Die Eröffnung des Kontos läuft, wie bei jeder Bank, bei der ich mittlerweile ein Konto führe, über das Post Identverfahren. Vorher musste online ein Kontoeröffnungsantrag ausgefüllt werden; die Antragsunterlagen sind per Post zugegangen und mussten zusammen mit den Post Ident-Unterlagen zurück gegeben werden. Unterlagen mit Kontonummer kamen sehr zügig zurück. Die Transaktionen werden mittels mTan-Verfahren durchgeführt, also ist der Besitz eines Mobiltelefones Pflicht. Die Kontoführung läuft problemlos online.

Das günstige Angebot hatte nur für kurze Zeit Gültigkeit; bei jetzigem Abschluss sind nur noch 1,75 % fürs Tagesgeld drin. Ich habe aber 2 Monate vor Ablauf der Sonderkonditionen noch ein besonderes Zinsangebot erhalten für die Weiterführung des Kontos: 2 % gibts jetzt fest für ein weiteres halbes Jahr (ab 10.000 Euro). Bei jetzigem Zinsniveau gute Konditionen. Alles in allem eine Bank mit gutem und überschaubarem Angebot.

Sicherheitsorientierte Kunden sollten allerdings beachten, dass die Absicherung erheblich geringer ist (250.000 €) als bei Instituten, die der deutschen Einlagensicherung unterliegen. (verfasst am: )

Konto eröffnenKonditionen




gute EmpfehlungGEFA Bank Erfahrungsbericht #2   von Tino S. am 30.08.2012


4

Pro und Kontra, Positives überwiegt


Ich habe das Tagesgeldkonto der GEFA Bank einen Tag vor der letzten Zinssenkung (von 2,5% auf 2,25%) Mitte August beantragt. Zunächst war ich verwundert, dass unüblicherweise NICHT der vorausgefüllte Antrag einschließlich Postident-Coupons für eine schnelle Abwicklung zum Eigendruck angeboten wurde, sondern ausschließlich der Unterlagenversand per Post. Dieser dauerte dann immerhin auch noch 3 Tage, also nichts für ganz schnell Entschlossene. Dafür dauert aber die Antragstellung online auch wirklich nicht viel länger als die beworbenen 5 Minuten.

Meine Skepsis, ob ich zu diesem Zeitpunkt der endgültigen schriftliche Kontoeröffnung und bereits nach dem Zinssenkungstermin noch die besseren Konditionen (2,5% garantiert für 6 Monate ab Kontoeröffnung bei mind. 10.000,- € Einlagensumme und täglicher Verfügbarkeit) bekommen würde, zerstreuten sich jedoch schnell: Die GEFA Bank sicherte mir diese bei Antragsversand mit Postident innerhalb von 14 Tagen (Poststempel) zu, was auch wunderbar klappte.

Schnell kamen die Kontoverbindung im Eröffnungschreiben und die wenig später erhaltenen Onlinezugangsdaten sowie der mTAN-Freischalte-Code zeitnah per Post. Ohne das Mobile TAN Verfahren, also ohne ein Mobiltelefon, kann man das Konto NICHT eröffnen, zumal erst über einen weiteren SMS-Code auf die hinterlegte Mobilrufnummer auch der Onlinebanking-Zugang funktioniert.

Das vom hinterlegten Referenzkonto transferierte Tagesgeld wurde trotz rechtzeitiger Überweisung erst nach 2 Bankarbeitstagen gutgeschrieben/wertgestellt. Immerhin ein ganzer Tag Zinsverlust. Die 6 Monate Zinsgarantie begann bei mir übrigens bereits zwei Tage nach Onlinebeantragung (vor endgültiger Kontoeröffnung) zu laufen: Hier dürfte die Bank Zinsen sparen, da ohne Kontoverbindung ja auch vorab kein Guthaben aufgebaut werden kann: Obacht bei der Zinssenkung nach 6 Monaten!

Alles in allem bin ich aber zufrieden mit der Kontoeröffnung, der Kommunikation, Transparenz und (bisher) Einhalten aller Zusagen. Die Kontounterlagen waren allesamt vollständig mit Anschreiben, AGB, Preis- und Leistungsverzeichnis, Datenschutz- und Widerrufsbelehrungen sowie einer für mich allerdings nicht unbedingt notwendigen Imagebroschüre im banküblich aufwendigen Klappcover.

Vorteile:
-Guter Zinssatz (2,5%) fest für 6 Monate, selbst nach Absenkung auf aktuell 2,25% noch attraktiv
-Einlagensicherung bis 250.000,- € je Kunde
-tägliche Verfügbarkeit der Einlagen
-Sicheres mTAN-Verfahren
-Mittelverwendung zur Finanzierung mittelständischer deutscher Unternehmen

Nachteile:
-hohe Mindesteinlagesumme von 10.000,- €, darunter gibt es 0,00% Zinsen
-Ein- und Auszahlungen ausschließlich über ein festzulegendes Referenzkonto des Kontoinhabers
-keine Tageszinsanzeige, nur Zinsgutschrift jeweils zum 31.12. bzw. bei Vertragsende
-keine telefonische Erreichbarkeit am Wochenende (nur banküblichen Zeiten Mo-Do 9-16/Fr -14 Uhr)
-nur eine Präsenzfiliale in Wuppertal, daher Eröffnung nur nach Postversand und über Postident (verfasst am: )

Konto eröffnenKonditionen




Konto ist gutGEFA Bank Erfahrungsbericht #1   von Frank P. am 30.08.2012


3

Antwort auf Mail erst nach 14 Tagen


Habe Anfang Juli online den Kontoeröffnungsantrag bei der Gefa Bank
gestellt. Nach 2 Tagen der Antrag bereits im Briefkasten. Dann schnell
das Postidentverfahren durchgeführt und knapp 2 Wochen später war das
Konto freigeschaltet. Nachdem der Sicherheitspin per Post kam, wurde die
erste Testüberweisung getätigt und das Geld wurde daraufhin innerhalb
eines Bankarbeitstages gutgeschrieben. Dann eine Testrücküberweisung zum
Referenzkonto - ging auch innerhalb eines Tages. Dies ging wirklich
alles sehr schnell & daher bin ich positiv überrascht. Die hohe
Mindestanlage von 10.000 Euro ist sicherlich nichts für Jedermann. Erst
ab diesem Betrag werden überhaupt Zinsen gezahlt, leider gibt es keine
tägliche Zinsanzeige.
Über den Telefonservice kann ich bisher nichts sagen. Per Mail antworten
die Mitarbeiter innerhalb von zwei Wochen, was etwas zu lang ist. Die
Antworten auf meine Fragen waren aber zufriedenstellend. Da die Bank
außer den momentanen Zinskonditionen für Neukunden nicht allzu viel
Service bietet, wird hier mein Anlagehorizont erstmal nur 6 Monate
betragen. Der Zins wurde in kurzer Zeit öfters nach unten angepasst,
dadurch herrscht Unsicherheit für die zukünftige Entwicklung, die es
abzuwarten gilt. (verfasst am: )

Konto eröffnenKonditionen




Hinweise zu ihren Erfahrungsberichten

Bewertung GEFA Bank

Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigene Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Ihr Bericht sollte einen echten Mehrwert für unsere Leser bieten!


  • Bitte schreiben Sie mindestens 200-500 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
  • Pro Tag kann von einem Leser nur ein Bericht angenommen werden!
  • Vermeiden Sie Wiederholungen von auf sparkonto.org schon genannten Fakten und Konditionen!
  • Anleger interessieren sich nur für ihre persönliche Meinung.
  • Ausdrücklich erwünscht sind sachlich formulierte kritische Berichte.







  AGB zustimmen

AGB: Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutzklausel). Mit Zustimmung zu den AGBs erlauben Sie uns, ihre E-Mail Adresse elektronisch zu speichern. Amazon, das Amazon-Logo und Amazon.de sind eingetragene Marken von Amazon Europe Holding Technologies SCS und Tochtergesellschaften.

Abmeldung: Sie können diesen Service jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihr Adresse austragen.












Lesen Sie (630) weitere Erfahrungen und Berichte!



TagesgeldFestgeld Vergleich


   

Top