GEFA Bank – Konditionen und Sparkonto und Tagesgeld

von aktualisiert am: 28.11.2016

Gefa Bank Tagesgeld und SparkontoGewöhnlich werden die Spareinlagen der Kunden unter Beachtung der für Banken geltenden Vorgaben wieder dem Finanzkreislauf zugeführt. Die Banken investieren selbst oder vergeben Kredite mit deren Zinserträgen wiederum verdient wird. Die GEFA Bank GmbH kennzeichnet eine Besonderheit. Es werden vorwiegend Unternehmen, vor allem der Mittelstand, mit Krediten und Investitionslösungen versorgt (55.000 Firmenkunden). Eine Komponente, welche den bewussten Geldanleger interessieren dürfte. Es werden damit Arbeitsplätze gesichert und Innovationen unterstützt. Das Prinzip ähnelt vom Grundgedanken dem Volksbanken-Modell.

Einlagensicherung bei der GEFA Bank

Gefa Mittelstandsinvestitionen
Eine Frage, welche jeden Sparer interessiert, gerade wenn die Bank nicht so bekannt ist wie die klassischen deutschen Filialbanken. Die GEFA Bank ist in Besitz der französischen Großbank Societe Generale, welche mit mehreren Tausend Mitarbeitern weltweit eine gewisse Stabilität sichert. Auch die Hanseatic Bank ist ein Tochterunternehmen. Die GEFA direkt ist Mitglied im Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und kann damit die Spareinlagen auf dem Tagesgeld, dem GEFA Festgeldkonto und beim Sparkonto pro Kunde mit 128 Mio. Euro absichern.

Sparkonto bei der GEFA Bank

Für Anleger, welche keine 10.000 Euro zur Verfügung haben, bietet sich das klassische Online Sparkonto der GEFA an. Mit 0,30% auch für Bestandskunden ist die Verzinsung hier im Vergleich zum Tagesgeldkonto etwas höher und schon ab dem ersten Euro garantiert. Über Einzahlungen und Daueraufträge kann fleißig weiter angespart werden. Wie bei klassischen Online Sparkonten üblich, ist der Anlagebetrag nicht unbegrenzt täglich verfügbar, sondern nur bis zu einer Höhe von 2.000 Euro. Höhere Summen müssen mit einer 3 Monatsfrist angemeldet werden. Diese Kündigungsfrist ist Standard bei deutschen Sparkonten.

Hilfreich an dieser Stelle unser Artikel zum Unterschied zwischen Tagesgeldkonto und Sparkonto.Das Sparkonto beinhaltet automatisch auch ein Tagesgeldkonto, über das die Ein- und Auszahlungen erfolgen, da das sichere GEFA Sparkonto keinen direkten Zahlungsverkehr zulässt.

Konditionen Sparkonto:

  • 0,30% Zinsen für alle Kunden der Bank
  • Zinsen werden ab dem 1. Euro gutgeschreiben
  • sehr sicher, Tagesgeldkonto ist Bedingung
  • 2.000 Euro anmeldefrei ohne Kündigung verfügbar

Antrag Sparkonto
letzte Aktualisierung: 21.09.2016

Fazit: Höher verzinst als das Tagesgeld und das ab dem ersten Euro ist das Sparkonto der GEFA Bank. Mit 2.000 Euro Verfügbarkeitssumme ohne Kündigung ein klassisches Sparkonto ähnlich dem BMW Online Sparkonto. Für Sparer mit hohem Sicherheitsbedürfnis eine Alternative, wenn auch mit durchschnittlichen Zinsen. Wie schon erwähnt ist die Einlagensicherung für eine ausländische Bank über den Bundesverband deutscher Banken positiv zu werten.

Tagesgeld GEFA Bank

Das Tagesgeldkonto wird momentan mit 0,10% verzinst. Allerdings gilt der Zinssatz fürs Tagesgeld nicht ab dem ersten Euro, sondern nur für Sparbeträge über 10.000 Euro. Da unter diesem Betrag nicht verzinst wird kann man von einer Mindestanlage sprechen. Auch sehr hohe Guthaben über 500.000 Euro werden nicht verzinst. Das Angebot gilt für Neu- und Altkunden gleichermaßen.

Der am Markt angelehnte Basiszinssatz liegt über dem der meisten deutschen Tagesgeldbanken. Einzahlungen und Verfügungen, welche täglich möglich sind, erfolgen über ein Referenz Giro des Kunden. Das Onlinebanking wird über das herkömmliche PIN/TAN Verfahren abgesichert. Ein Mobiltelefon wie beim M-TAN Verfahren ist nicht erforderlich.

0,10% Zinsen ab 10.000 Euro Sparguthaben

  • 0,10% Zinsen – keine Unterschiede zwischen Alt- und Neukunden
  • Tagesgeld ist Bedingung für besser verzinstes Sparkonto
  • Verzinsung erst ab 10.000 Euro Mindestanlagesumme

letzte Aktualisierung: 28.07.2016

Zinsentwicklung GEFA Tagesgeldkonto

Die letzte Zinsanpassung erfolgte am 06.10.2016, wie in unserer Grafik zur Zinsentwicklung zu sehen. Damit reagierte die Bank auf die Leitzinssenkungen und gab diese beim Tagesgeld in Form mehrerer Zinssenkungen an die Kunden weiter.

Das GEFA Tagesgeldkonto weist eine Zinshöhe unter dem Durchschnitt aller von uns in der Statistik erfassten Tagesgeldangebote auf.

Kontakt zur Bank

GEFA Bank GmbH E-Mail: info@gefa-bank.de
Robert-Daum-Platz 1 Homepage: www.gefa-bank.de
42117 Wuppertal BLZ (Bankleitzahl): 330 300 00
Tel. Wuppertal: 0202 49574141 BIC / SWIFT: GGABDE31XXX
Telefax: 0202 49574157

zum GEFA Tagesgeld

 

Fazit: Für Anlagen ab 10.000 Euro ist das GEFA Tagesgeld kein hoch verzinstes Tagesgeld-Angebot mit täglicher Verfügbarkeit. Einschränkend sind die hohe Mindestanlagesumme und die nur jährliche Zinsgutschrift. Gut finden wir den Ansatz als Bank, den Mittelstand, der es meist schwer hat an Kredite zu kommen (Kreditklemme), bei dessen Investitionsbemühungen zu unterstützen.
Erfahrungen
 

Erfahrungen zur Bank.

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenGEFA Bank wurde mit ∅ 3.8 (max:4.5) bewertet. 3 Votes.

Lesen Sie alle Meinungen zur GEFA Bank.




   

Nach oben ↑