Kundenmeinungen, Bewertungen und Erfahrungen zur Volkswagenbank

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der Volkswagen BankBewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur Volkswagen Bank. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 38 Berichte und Erfahrungen zur Volkswagen Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.8 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
47%
neutral
11%
negativ
42%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

Volkswagen Bank

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten
 

Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #17   von  am


1

VW Bank war mal in Ordnung.


VW Bank war mal in Ordnung. Jetzt nur noch zum Wegrennen. Seit 1 Jahr (!!!!) schaffen die es nicht eine EC Karte mit zugehörigem funktionstüchtigem Pin zu versenden. Etliche Mails und Telefonate später immer noch nichts. Sogar einen persönlichen Ansprechpartner mit seiner eigenen VW Emailadresse hatte ich. Genutzt hat nichts etwas. Tschüss VW Bank. Amüsant war es. Wer aber keine zuverlässige Zweitbank hat, ist ganz ordentlich aufgeschmissen!



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #16   von  am


1

Kredit - Setzten 6


Die Volkswagenbank ist das letzte. Ich habe 2 Fahrzeuge gekauft und jedes mal wenn ich das Fahrzeug vorzeitig ablöse, fehlt der Brief oder wird verschlampt. Dann fehlt das COC Papier usw...

Unfassbar ist das nach einer Ablöse von fast 12.000 Euro dann 0,62 Euro nachberechnet wurde und dadurch der Brief nicht rausgeschickt wird.

Support ist auch unterirdisch.

Setzten 6



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #15   von  am


1

Kredit - Schade.


Leider bekommt man keine Auskunft über den Restkaufwert eines Autos! Noch wird über eMail geantwortet.

Beim Versuch sich online zu registrieren, leider auch gescheitert. Mitarbeiter am Telefon zeigt keinerlei Hilfsbereitschaft.



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #14   von  am


1

Kredit - kein KFZ-Brief nach Ablösung


Weil ich mein Auto günstig verkaufen konnte habe ich eine bestehende KFZ-Finanzierung bei der VW Bank abgelöst und telefonisch um kurzfristige Übersendung des hinterlegten KFZ-Briefes an mich gebeten, weil der Käufer meines Autos sich nur sieben Tage an sein Angebot gehalten hat.
Seit Überweisung des Ablösebetrages sind nun schon 12 Tage vergangen und der KFZ-Brief ist immer noch nicht da.
Sechs Telefonate, natürlich immer mit einer anderen Person brachten mich nicht weiter. Nach Aufruf meiner Kundennummer am Rechner immer die gleiche Aussage, der KFZ-Brief sei mit der Post raus und dort könne dass schon mal 12 Tage (!!) dauern.
Auf meine Frage, ob es denn nicht auch sein könne, dass der KFZ-Brief z.B. im Postversand der VW-Bank liegengeblieben ist wurde mir gesagt, dass könne auch sein, weil natürlich überall Fehler passieren. Der Gipfel war dann letztlich die Aussage, mein verwalte ja schließlich über 1,5 Mio. KFZ-Briefe. In Ansehung dieser Menge könne man erst hausintern recherchieren, wenn der KFZ-Brief nach 14 Tagen, gerechnet vom vermeintlichen Versandtag, noch nicht angekommen sei.vDamit war dann alles gesagt. Da lob ich mir die Sparkasse und die Volksbank vor Ort, die ihren Kunden bei solchen Problemstellungen mit einer anderen Servicementalität begegnen.



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto ist gutVolkswagenbank Erfahrungsbericht #13   von  am


2

Girokonto - Überweisung dauert 3 Tage


Eine Überweisung dauert mindestens 3 Werktage.




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #12   von  am


1

Kredit - Danke VW-Bank!


Anruf bei VW-Bank in Braunschweig um ein Angebot zur Anschlussfinanzierung zu erbitten. Fünf Minuten Musik und Hinweise, dann endlich das persönliche Gespräch. Nach Nennung des Wunsches wird die Höhe der Schlussrate bzw. Summe der Anschlussfinanzierung erfragt. Nach Durchgabe dieser wird gebeten sich diesbezüglich mit einem Autohaus in der Nähe in Verbindung zu setzen ...

Danke VW-Bank ... Du bist der absolut richtige Ansprechpartner !



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #11   von  am


1

Girokonto - kein Service


Kundenservice ist quasi nicht vorhanden. Ich rufe seit 3 Monaten wöchentlich an, um meine Visa Karte zu bekommen. Jede Woche wird der vorherige Mitarbeiter verantwortlich gemacht, aber es ist bis jetzt immer noch rein gar nichts passiert. Ein Vorgesetzter wollte mich zurückrufen, passiert aber auch nicht. Keine Ahnung was da los ist. Kündige jetzt und gehe zu einer Bank mit Kundenservice.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #10   von  am


1

Girokonto - gaaaanz toll gemacht


War mal gut, jetzt nicht mehr.

Gebühren erhoben und dafür den Service eingeschränkt (nur noch 4x kostenloses Abheben an Fremdautomaten . Geld vom Giro aufs Visa Card Konto dauert jetzt ewig... warum ? Führer war es sofort da. Alles schlechter geworden, gaaaanz toll gemacht.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #9   von  am


1

Kreditkarte - Umbuchung dauert


Beim Umstellen der Kreditkartenkonten, wogegen sich kein Kunde wehren kann, soll Geld vom alten auf ein neues Konto automatisch überwiesen werden. Vom alten Konto ist es runtergebucht, auf dem neuen noch nicht drauf. Es dauert ca. eine Woche sagte die Hotline, ohne konkrete Vorankündigung des Termins. Eine Woche, auf die ich ohne Ankündigung nicht auf mein Geld zugreifen kann. Ich habe eine größere Anschaffung vor, die ich nun ins nächste Jahr schieben muß, Wer erstattet mir die Differenz der Mehrwertsteuer ?



KreditkartenvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #8   von  am


1

Änderung Bankverbindung


Ich möchte mich meiner Vorrednerin anschließen. Diese Bank arbeitet nicht nach dem aktuellen "State of the Art". Meine Bankverbindung hat sich geändert. Alle anderen Institute haben die Änderung binnen 2 Wochen angenommen und die monatliche Rate von neuen (und somit richtigen Konto) abgebucht. Anders bei der Volkswagenbank. Seit 2 Monaten renne ich der Bank hinterher, weil sie es nicht hinbekommen, eine einfach Änderung durchzuführen. Die Mitarbeiter sind immer "nicht die richtigen" und müssen mich dann "leider an einen anderen Kollegen weiterleiten", der dann einem auch nicht helfen kann. Mit so einer Arbeitsweise schießt sich die Bank ins eigene Knie und verliert Kunden. Ich kann sie aus den genannten Gründen daher nicht weiterempfehlen.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #7   von  am


1

Kredit - Kreditnehmer aber kein KFZ Besitzer


Ich habe meine Bankverbindung geändert und bei der Bank alles nötige angegeben. Am Ende des Monats wurde die Rate immernoch nicht abgebucht, weshalb ich anrief um zu fragen, um was es geht. Das Fahrzeug läuft auf meine Mutter und ich bin die Zahlerin, da ich weiter entfernt von meiner Mutter wohne sehen wir uns nicht einfach mal so auf ein Kaffee. Am Anfang war die Dame am Telefon relativ freundlich als ich dann geschildert habe, um was es geht wurde sie sehr unfreundlich weil ich ja nicht die Darlehensnehmerin bin wofür ich auch Verständnis habe, da ich aber wie gesagt nicht eben mal zu meiner Mutter fahren kann verstehe ich nicht, wieso mir die Bank über meine Zahlungen keine Auskunft geben kann. Naja wenn die Bank mein Geld nicht haben möchte, akzeptiere ich das auch.



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #6   von  am


1

Wie einen Sparplan kündigen?


Ich möchte einen Sparplan kündigen, frage im Abstand von 7 Tagen 14 mal nach. plötzlich kommt doch tatsächlich ein Formular. Sende das am selben Tag korrekt ausgefüllt mit allen gewünschten Daten zurück. Nun erhielten sie angeblich weder Brief noch meine Anlage.
sende es wieder. Keine Antwort. Die Sache läuft nun seit Wochen, doch uninteressierte Bankmitarbeiter, die dies überdeutlichst zeigen, gibt es sicher nicht. Bis heute keine Antwort. Hab alles wieder gesandt



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #5   von  am


1

Girokonto - Online Konto - Zugang gesperrt


Ich versuche seit 10 Tagen telefonisch Kontakt zu erreichen - nicht möglich. Emails werden nicht beantwortet. Das Online Konto wurde "Zugang gesperrt" Guthaben 6-stellig. VW Bank grottenschlecht. Ich hoffe, die Sache geht gut aus, habe aber langsam meine Zweifel.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #4   von  am


1

Kredit - Fahrzeugfinanzierung über die VW Bank


Ich habe ein Fahrzeug über die VW Bank finanziert.

Eine Namensänderung ist sehr umständlich, Mail kam nach ein paar Tagen als unzustellbar zurück, Faxe können auch nicht empfangen werden.

Die Preise sind meiner Meinung nach sehr überteuert (2 Euro für eine Rücklastschrift und 15 Euro für die Versendung vom Fahrzeugschein). Mit Service hat das nichts mehr zu tun.

Der Fahrzeugschein wird auch erst versendet wenn der Vertrag geändert wurde, der schon seit mehreren Jahren läuft. Dass daran noch andere Termine oder ggf. Folgen hängen, interessiert hier niemanden. Ich werde bei dieser Bank nie wieder etwas finanzieren. Ich bin Betroffene vom Abgasskandal und merke nichts davon, dass man den Kunden als Kunden ansieht, nein der Kunde ist einfach nur jemand, der gefälligst zu zahlen und sich nach deren Spielregeln zu spielen hat.



KreditvergleichTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #3   von  am


1

umständliche Kontolöschung


Ich habe bei der VW Bank ein Konto und möchte es löschen, bin aber zwischenzeitlich umgezogen und habe eine neue Hausbank.

Auskunft der VW - Bank: Eine Änderung der Hausbank kann nur schriftlich vorgenommen werden, wir schicken ihnen die Formulare zu. Ich habe diese ausgefüllt zurück geschickt und nach einer Woche dort angerufen.

Ich mußte am Telefon meine persönlichen Daten durchgeben, dann die Konto-Nr. der alten Haus Bank, das reichte noch nicht, dann auch noch die IBAN. Wenn die Dame die IBAN sofort hätte haben wollen, bräuchte Sie Konto - Nr. nicht.

Aber es war nicht alles: Meine Unterschrift wäre das nicht auf den eingesandten Formularen!!! Neue Formulare seien unterwegs zum neuerlichen ausfüllen mit "meiner richtigen Unterschrift" und Kopie meines Personalausweises!

So ein Verhalten kann ich nicht verstehen, deshalb nie wieder VW Bank!



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #2   von  am


1

Depot - Volkswagenbank - Wechselprämie erhalten, Wertpapiergeschäft jedoch inakzeptabel.


Bereits seit 2011 befindet sich mein Girokonto bei der VW-Bank. Damals gab es sogar 0,50 % Guthabenszinsen pro Jahr.

Als zufriedener Kunde eröffnete ich Anfang Februar 2017 das BörseDirect Depot der Volkswagenbank (führt die DAB BNP Pariabas). Nur das Orderkonto (immerhin noch 0,20 % Zinsen) liegt bei der die VW-Bank.

Mein Motto lautet: ausprobieren und Wechselprämie abstauben.

Bedingungen für die 100 Euro Wechselprämie: Depotwechsel mit Mindestvolumen von 10.000 Euro und VOLLSTÄNDIGE AUFLÖSUNG des Altdepots bei der Fremdbank. Die Depotführung ist für Inhaber des Volkswagen Girokontos kostenlos oder bei Depotbestand von mindestens 10.000 Euro. Sind diese Bedingungen nicht erfüllt, fallen 1,95 € / Monat Depotgebühren an.

MERKMALE:
-Keine (übliche) Haltedauer
-Freie Verfügbarkeit über das Guthaben
-Monatliche Zinsgutschrift und Kontoauszüge
-Neutrale Fondsberatung, basierend auf Analysen der Scope Analysis GmbH
-Abwicklung von Kauf- und Verkauforders
-Handeln in Echtzeit mit dem Sekunden-Handel

Transaktionsgebühren:
bis einschließlich 2.500,- Euro = 9,95 Euro
bis einschließlich 5.000,- Euro =14,95 Euro
bis einschließlich 10.000,- Euro =29,95 Euro
bis einschließlich 15.000,- Euro = 39,95 Euro
bis einschließlich 50.000,- Euro = 49,95 Euro
ab 50.000,01 Euro = 59,95 Euro

Einfacher Depotwechsel mit dem bereitgestellten Formular zum Wertpapierübertrag.
Ausdrucken, ausfüllen und per Post hin senden des Depot-/Kontoeinzugs.
Die gesamte Abwicklung, einschließlich der Prämienzahlung, läuft gewohnt reibungslos. Dadurch, dass die VW-Bank vorgeschaltet ist, dauern alle Vorgänge zwei bis drei Arbeitstage länger als üblich.

Es gibt nun zwei Zugänge zum Online-Banking:
Anmeldung für Privatkunden
Anmeldung zum Wertpapier-Depot

Die klare Darstellungsstruktur der VW-Bank gefällt mir. Wer es bunt und schrill mag, wird wohl nicht so begeistert sein.
Die Kontenübersicht zeigt die Salden, getrennt nach Orderkonto online.pur und Girokonto.
Über den Button "Depot-Login" gelange ich auf die Anmeldemaske zu meinem Online-Depot bei DAB. Mit dem Handling bezüglich von Wertpapier (Ver-)Käufen war ich aus frühren Zeiten mit der DAB bestens vertraut.

VORSICHT:
Alle Mitteilungen werden in das Online-Postfach eingestellt. Die VW-Bank informiert NICHT per E-Mail über diese Eingänge. Auch nicht bei den Dringlichen. Im Girokontobereich war mir das bekannt und unwichtig.

Im Wertpapiergeschäft ist das für mich sehr befremdlich und absolut inakzeptabel. Daraufhin fragte ich schriftlich nach, ob ich diesen Service einrichten kann. Die unbefriedigende Antwort kam dann per E-Mail recht flott: „…diese Funktion bieten wir noch nicht an. Natürlich wollen wir unseren Service stetig verbessern und arbeiten mit Hochdruck an Kundenfreundlichen Lösungen. Ob und zu wann eine Umsetzung erfolgt kann ich Ihnen aktuell nicht sagen…“


MEIN FAZIT:

100 Euro Prämie eingefahren, nochmals die (nicht vorhandene) Haltedauer nachgelesen und sofort das Depot gelöscht.



BrokervergleichTestbericht zum Depot »




Konto wenig empfehlenswertVolkswagenbank Erfahrungsbericht #1   von  am


1

verschärfte Neukundenregeln


Wie viele Banken macht auch die VW-Bank Rückschritte statt Fortschritte.

Vor einigen Jahren war es noch so, daß Kunden, die 12 Monate kein Kunde der VW- oder Audi-Bank waren, als Neukunden galten. Diese Frist ist bis letztes Jahr auf 24 Monate gestreckt worden. Wie ich zu meinem Leidwesen jetzt erfahren mußte, bekommen nur noch Kunden, die noch nie bei der VW-Bank Kunde waren, die Vorzugskonditionen.

Beim Girokonto muß man min. 1.000 Euro einzahlen, um es kostenlos verwalten zu dürfen.

Die Startguthaben über 50 Euro gibt es nur, wenn man noch NIE ein Girokonto bei der VW- oder Audibank hatte. Das gilt für Minderjährige (my first Konto) genauso wie für Erwachsene.

Selbst die Regeln verschärfen, aber das Mutterhaus darf bei den Abgaswerten mogeln und lügen, daß sich die Balken biegen.

Dabei hätte es gerade VW und seine Anhängsel bitter nötig, am Image zu arbeiten.

Mein Antrag auf einen Überbrückungskredit über eine vierstellige Summe wurde ablehnend beschieden, weil es "meine Bonität" nicht hergibt. Denselben Kredit gewährte mir dann die Santander Bank anstandslos.

Ich kann jedem nur empfehlen, grundsätzlich die Fußnoten und Bedingungen gut durchzulesen.

Das gilt für alle Banken, insbesondere auch für die Audi- und VW-Bank.

Auf keinen Fall mehr VW- oder Audi!




Testbericht lesen»




Bewertung Volkswagen Bank.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen


Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um ? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (3675) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2022  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »