Banco Finantia Festgeld über WeltSparen – Infos zur spanischen Bank / Einlagensicherung

von aktualisiert am:

Logo Banco Finantia (WeltSparen)Die 2002 gegründete Banco Finantia Sofinloc (BFS) aus Madrid ist die spanische Niederlassung der portugiesischen Finantia Gruppe. Banco Finantia ist auf nationalen und internationalen Märkten in ausgewählten Marktsegmenten tätig; in Spanien konzentriert sich die Bank dabei vor allem auf die Bereiche Verbraucherfinanzierung und Finanzdienstleistungen für Privatpersonen. Dabei stützt sie sich sowohl auf die internationale Erfahrung der Gruppe als auch auf die Marktkenntnisse des professionellen Teams. Die Zusammenarbeit mit WeltSparen erfolgt aufgrund der Nähe zu den operativen Prozessen über die spanische Niederlassung, also Banco Finantia Sofinloc. Dies bedeutet, dass für die Verträge spanisches Recht gilt, während die Sicherheit der Einlagen wiederum vom portugiesischen Einlagensicherungsfonds garantiert wird.


 

Festgeld Banco Finantia (WeltSparen)

Die Banco Finantia bietet für Privatkunden ein Festgeldkonto ab einer Mindestanlage von 10000 € an. Bis zu 1,07 % p.a. Zinsen sind bei Laufzeiten zwischen 18 Monaten und 3 Jahren möglich. Es lassen sich max. 100.000 € anlegen.

  • hohe Mindestanlage von 10.000 Euro
Rendite berechnen

Anlagebetrag:

Anlagedauer:  



Zinsertrag: 180,00 €

Festgeldzinsen 15.12.2019

1 Jahr
0,90 %
1,5 Jahre
0,90 %
2 Jahre
1,01 %
3 Jahre
1,07 %

Antrag
 

Festgeld Banco Finantia (WeltSparen)

Einlagenhöhe
10.000 € - 100.000 €
Zinsgutschrift
Ende Laufzeit
Zinskapitalisierung
nein, kein Zinseszinseffekt
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Risikocheck 2019
 
Einlagensicherung
100.000 € Spanischer Einlagensicherungsfonds
Bonität Spanien
mittlere Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Das Einreichen eines Freistellungsauftrages über WeltSparen ist nicht möglich. Die Erträge sind in Ihrer privaten Steuererklärung anzugeben.

19% Quellensteuer (Reduzierung auf 0% mit Steuerformular („Auto Declaración de Residencia Fiscal de Persona Física y Jurídica“) möglich)

zusätzl. Unterlagen:
elektronischer Auftrag im Onlinebanking. Zusätzlich muss das spanische Steuerformular zur Reduzierung der Quellensteuer sowie ein Nachweis über den Berufsstand als Scan oder im Original eingereicht werden. bei Angestellten kann das ein Nachweis des Anstellungsverhältnisses (geschwärzter Gehaltsnachweis oder Bestätigung des Arbeitgebers) sein. Dieser darf nicht älter als 3 Monate sein.
 


 
 
  

Banco Finantia Einlagensicherung. Wie sicher ist die Geldanlage?

Eine der wichtigsten Fragen bei der Geldanlage ist die Einlagensicherung. Kundeneinlagen bei der Banco Finantia sind bis zur Höhe von max. 100.000 EUR pro Kunde über den zuständigen Landessicherungsfonds nach EU-Regelung geschützt (siehe Tabelle). Guthaben über 100.000 Euro sind nicht geschützt. In unserer Zusammenstellung zu den Sicherungsgrenzen erfahren Sie mehr zum Thema Anlegerschutz und können sich über die genauen Modalitäten im Fall einer Entschädigung informieren.

gesetzliche Einlagensicherung Spanien


max. 100.000 € / Kunde über Spanischer Einlagensicherungsfonds


 

Ratings der Agenturen:

Ratings der bekannten Agenturen wie Moodys, Fitch oder Standard & Poors können eine Hilfe sein, die Stabilität und Wirtschaftlichkeit einer Bank einzuschätzen. Dabei erfolgen durch die jeweilige Ratingagentur kurz- und langfristige Einstufungen der Bonität anhand einer Skala. Für die Banco Finantia liegt kein Rating vor. Informieren Sie sich anhand von Internetrecherchen und Berichte und bewerten Sie die Geschäftszahlen. Sie selbst sind für ihre Geldanlagen verantwortlich und sollten sich ein Urteil darüber bilden, wie sicher oder riskant eine Geldanlage bei der Banco Finantia ist.



 

Rating Banco Finantia aus Spanien

Zur Risikoanalyse bzw. zur Stabilität des landeseigenen Einlagensicherungsfonds lässt sich in diesem Fall das Rating der Agenturen Moodys, Fitch oder Standard & Poors für das Anlageland heranziehen. Weitere Informationen zur Risikoanalyse mithilfe von Ratings.


Länderrating für Spanien  mittlere Bonität 


weitere Banken aus Spanien: Banca Farmafactoring


 

 
 
 

Erfahrungen mit WeltSparen. Welche Meinung haben die Kunden?

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 18 Berichte und Erfahrungen zu WeltSparen vor. Der Vermittler wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.9 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Im Folgenden die prozentualen Anteile der positiven, neutralen und negativen Bewertungen auf Basis von Sternchen.
positiv
44%
neutral
28%
negativ
28%
Lesen Sie alle Erfahrungen zu WeltSparen.





Kontakt zur Banco Finantia:


 

Vermittlung durch WeltSparen

Das Angebot der Banco Finantia wird durch WeltSparen vermittelt. Mit ca. 86 Partnerbanken, 210.000 Kunden und > 17 Mrd. Euro vermittelten Einlagen (Stand 12/2019) handelt es sich um den in Deutschland größten Vermittler von Sparanlagen.


Kontoeröffnung Banco Finantia über WeltSparen?

Sind Sie noch kein Kunde beim Zinsbroker WeltSparen, benötigen Sie zuerst ein WeltSparkonto bei der Raisin Bank, von dem aus die Einlagen zur Banco Finantia erfolgen können. Nach Ausfüllen des Kontoantrags mit persönlichen Daten, Steuer-TIN, Telefonverbindung und Referenzkonto unterschreiben Sie den Antrag an 2 Stellen. Danach müssen Sie sich per Postident-Verfahren einmalig legitimieren. Der Kontoantrag für die Geldanlage bei der Banco Finantia wird bei diesem Prozess mit übermittelt. Nach Ende der Festgeldlaufzeit oder bei Auflösung eines Tagesgeldes erfolgt die Gutschrift mit Zinsertrag auf dem WeltSparkonto.


Eine Anleitung zur Kontoeröffnung lesen Sie im verlinkten Artikel. WeltSparen vermittelt die Geldanlagen an die Banco Finantia (WeltSparen) und erhält dafür eine Provision. Kontoinhaber bei den Anlagebanken ist der jeweilige WeltSpar-Kunde. Es gelten die steuerlichen Regelungen bei der Anlagebank.

Kontoeröffnung WeltSparen

 
©2019  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »