MoneYou Tagesgeld

MoneYou Tagesgeld sparen mit 1,30% – sparkonto.org

von aktualisiert am: 06.03.2014

moneyou - ABN AmroDie niederländischen ABN AMRO Bank gehört zu den renommierten europäischen Banken und ging 2011 mit dem Tagesgeldprodukt MoneYou in Deutschland an den Start. Das Angebot hat sich analog zum Bank of Scotland Tagesgeld zu einer Erfolgsstory entwickelt. Die Gründe dafür liefern wir in nachfolgenden Kontodetails.

Sieger bei Stiftung Warentest 2014

Testsieger 2014
Bei der Stiftung Warentest ist das Konto Testsieger in der aktuellen Ausgabe 01/2014 und wird als “dauerhaft gut” bewertet. Eine Einschätzung, die für das Produkt spricht. Die Erfahrungsberichte unserer Leser bestätigt das Ergebnis.

Sicherheit der Sparanlagen

Bei jeder ausländischen Bank haben deutsche Anleger berechtigterweise Fragen zur Sicherheit. Die Niederlande (Sitz der ABN Amro Bank) muss sich an die deutlich verschärften EU-Regelungen halten und sichert die Sparanlagen der Kunden per Gesetz über den staatlichen niederländischen Sicherungsfond mit 100.000€ / je Kunde ab. Die Einlagensicherung ist damit identisch hoch wie bei anderen holländischen Tagesgeld-Angeboten von Rabobank oder NIBC Direct.

Mit 1,30% Zinsen ohne Bedingungen Sparen!


Zinssatz 1,30% von 1€ bis 1 Mio. €

nicht nur für Neukunden, Festgeldoption 6 Mon. und 1 Jahr

klare Kontobedingungen, Transparenz, Banking Apps

Einlagensicherung nur bis 100.000 Euro je Kunde

zum MoneYou »
letzte Aktualisierung: 14.01.2014

Zinsentwicklung beim MoneYou der ABN Amro Direktbank



Leider gibt es am 14.01.2014 nach langer Zeit Konstanz eine Zinssenkung bei Tagesgeld und Festgeld. Damit reagiert die Bank auf die gleichbleibend niedrigen Leitzinsen.

alt ab 14.01.2014
Tagesgeld 1,45% 1,30%
Festgeld 6 Monate 1,50% 1,40%
Tagesgeld 1,60% 1,50%


ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch

ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch E-Mail: kundenservice@moneyou.de
Ulmenstrasse 23-25 Homepage: www.moneyou.de
60325 Frankfurt am Main BLZ (Bankleitzahl): 503 240 40
Telefon: 069 – 90 73 23 23 8.30 – 21.00 Uhr BIC / SWIFT: FTSBDEFAMYO


Erfahrungen


Details zum Tagesgeld / Unterkonten

Die ABN Amro Bank hat mit dem MoneYou in Deutschland beachtlichen Erfolg, weil für die Verzinsung mit 1,30% keine weiteren Bedingungen zu erfüllen sind. Keine Mindestanlage, keine automatische Eröffnung eines Girokontos mit Gebühren oder andere Haken und Hürden. Im Unterschide zu anderen Tagesgeldkonten ist das MoneYou kein Neukundenangebot mit befristeten Konditionen. Die Kunden lieben diese klaren Fakten, möchten ein Konto nicht nur für eine Neukundenaktion, sondern als dauerhaftes Sparkonto mit täglicher Verfügbarkeit.

Praktisch ist die Möglichkeit, bis zu 12 Unterkonten anzulegen und separat zu benennen. Diese Unterkonten erhalten jeweils ein eigene IBAN-Kontonummer. So sind Umbuchungen zwischen den Unterkonten aber auch externe Überweisungen möglich. Sinnvoll ist das zum Beispiel zur Klassifizierung verschiedener Sparziele. Im Test erfolgte die Wertstellung auf dem Tagesgeldkonto nach einer externen Überweisung innerhalb eines Tages. Für iPhone und Smartphone Nutzer gibt es noch einen Grund mehr für das Konto. Ausgereifte Banking Apps erlauben, neben der Kontoführung, auch die Kontoeröffnung des MoneYou bei der ABN Amro.

Zinsgutschriften und Referenzkonto

Die Zinsen werden immer vierteljährlich gutgeschrieben. Der Zinsertrag wird jedoch mit dem gültigen Tagesgeldzinssatz für das bestehende Guthaben je Unterkonto täglich berechnet und aufsummiert. Als Kunde sehen Sie den Zinsertrag Tag für Tag ansteigen. Die Kontoauszüge können Sie bequem als pdf-Datei ausdrucken.

Achtung beim Ändern des Referenzkontos, von dem aus Sie auf das MoneYou Konto überweisen bzw. den Rücktransfer bei Verfügungen durchführen. Nach einer Änderung, welche durch eine M-TAN zu bestätigen ist, kann es einige Tage dauern, bis die Bank das Giro zulässt. In dieser Zeit sind keine Transaktionen möglich.

Schon Anfang 2014 vor der Sepa-Umstellung sind intern nur noch die neuen IBAN Kontonummern zu verwenden. Da die verschiedenen MoneYou-Unterkonten jedoch mit Klick wählbar sind, ist das kein Problem. Die M-Tan Stelligkeit wurde Ende 2013 von 4 auf 6 Ziffern erhöht und ist damit noch sicherer. Ein alternatives Verfahren wie ChipTan oder Foto-Tan wird nicht angeboten.


Fazit: MoneYou ist eine Bereicherung für den deutschen Markt im Bereich Tagesgeld Sparen und beim Festgeld über 1 Jahr. Die unkomplizierten Bedingungen und der auch nach den letzten Leitzinssenkungen immer noch gute Zinssatz überzeugen. Die positiven Erfahrungen führten zu einer schnellen und sehr guten Einstufung durch die Stiftung Warentest / Finanztest mit aktuellem Testsieg 01/2014. Service und Support sind besser wie bei der Rabobank, wo es anfangs einige Probleme gab.

Wenn wir ein negatives Merkmal finden wollen, so ist es der Anlegerschutz bei sehr hohen Sparanlagen. Die Bank erlaubt Anlagen bis zu 1 Mio. Euro. Hier sind Anleger mit einer deutschen Bank, welche dem Bundesverband deutscher Banken angehört, auf der sicheren Seite. Bei Summen bis 100.000€ ist das Spargeld der Kunden vom MoneYou jedoch zu 100% per Recht geschützt.



Freistellungsauftrag – Informationen zum Jahresende 2013

  • Denken Sie daran, ihren Freistellungsauftrag für 2013 bis 26.12.2013 zu erteilen. Im Loginbereich finden Sie die Information unter "Steuerliche Angaben".
  • Letzte Wertstellungen auf dem Tagesgeldkonto sind nur durch Überweisungen bis zum Stichtag 26.12.2013 um 12.30 Uhr möglich!
  • Liegen ihre Zinserträge über den Freistellungsbeiträgen zur Abgeltungssteuer, können Sie die Zinsen auch direkt ans Finanzamt abführen.
  • Sie benötigen ihre Steuer ID und bei Zusammenveranlagung auch die des Ehepartners. Bitte nicht mit der Steuernummer (XXX/XXX/XXXXX) verwechseln. Die ID Nummern sind auf dem Steuerbescheid des Finanzamtes nicht durch Schrägstriche getrennt.
  • Bei Zusammenveranlagung können Sie 1602 Euro vom Zinsertrag von der Abgeltungssteuer freistellen, als Einzelner mit 801 Euro die Hälfte.
  • Die Erteilung des Freistellungsauftrages, der für alle MoneYou Konten (auch Festgeld) gilt, ist per mTAN zu bestätigen.


Eröffnung des MoneYou Tagesgeldes

Wir haben das Konto eröffnet und finden den Online-Prozess sehr einfach und selbsterklärend. Sie benötigen nur ihre persönlichen Daten, wie Adresse, E-Mail und eine Mobilfunknummer für das M-Tan- Sicherungsverfahren. Desweiteren muss als Referenzkonto ein deutsches Girokonto angegeben werden. Nach Bestätigen der E-Mail-Adresse wird eine Nutzer-ID zugesandt und nach Anmeldung mit dieser und einem Passwort bekommen Sie die Kontonummer zugewiesen.

Jetzt schon kann Geld vom angegebenen deutschen Girokonto (Achtung, der Kontoinhaber sollte identisch zu den MoneYou Angaben sein!) auf das MoneYou Tagesgeldkonto überwiesen werden und die Verzinsung der Geldanlage startet sofort. Die Zinsgutschriften erfolgen quartalsweise.

Den PostIdent Coupon können Sie selbst ausdrucken und bei einer Postfiliale das Konto legitimieren. Natürlich ist es ratsam, erst nach abgeschlossener Legitimation eine höhere Sparsumme zu überweisen. Als Initialbetrag reicht ein Cent Betrag.

Informieren Sie sich hier zum genauen Ablauf der Kontoeröffnung des MoneYou Kontos.


MoneYou Festgeld in der Übersicht

Im MoneYou Kontopakt kann ein Teil des Guthabens optional als Festgeld angelegt werden. Bisher sind mit 6 und 12 Monaten zwei Zeiträume im Programm. Die Mindestanlagesumme beträgt geringe 500 Euro. Viele Festgeldanbieter legen die Hürde mit 2.500 € wesentlich höher.

Konditionen Festgeldkonto



MoneYou Festgeldkonto »

Laufzeit Zinsen p.a. Zinsgutschrift
6 Monate 1,40% Ende Laufzeit
12 Monate 1,50% Ende Laufzeit




Das Festgeldkonto steht nicht separat zur Verfügung. Es ist als Basis ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Bei Stiftung Finanztest wurde das Festgeldkonto Testsieger in der Kategorie Festgeld mit Laufzeit von 6 Monaten. Benötigen Sie das fest angelegte Geld früher, ist das für die komplette Festgeldsumme vor Ablauf möglich. Allerdings nur mit 1,0% p.a. Zinsertrag anteilig berechnet für die bisherige Anlagedauer.

Wiederanlage nach Laufzeitende?
Schon bei Festlegen des Festzinszeitraumes bestimmen Sie, ob nach Ablauf eine Verlängerung bzw. Wiederanlage zu dann aktuellen Konditionen erfolgen soll. Per Standard erfolgt eine Rücküberweisung der Festgeldsumme inklusive Zinsertrag. Wir finden dieses Vorgehen fair. Andere Banken verlängern automatisch um ein weiteres Jahr, sollte der Kunde nicht explizit kündigen.

Unser Tipp: Wir raten, mit dem Einstieg beim Festgeld noch zu warten. Das MoneYou Tagesgeld ist derzeit nur geringfügig niedriger verzinst und ist die bessere Wahl.

Festgeldanlage berechnen!
Anlagebetrag  €      Laufzeit  

1 Jahr » 2 Jahre »3 Jahre »4 Jahre »5 Jahre »





Erfahrungen unserer Leser

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenABN Amro wurde mit ∅ 3.9 (Bestwert: 5) bewertet. 15 Votes führten zu diesem Ergebnis.

Lesen Sie alle Meinungen zur ABN Amro »




   Nach oben ↑