Sparkonto Vergleich – Online Sparkonten

von aktualisiert am: 23.08.2014

Für viele Verbraucher besteht Gewissheit, dass ihnen Investitionen in Aktien, Fonds und Zertifikaten zu riskant und unsicher sind. Der Hype bei der Anlage in Aktien wird nicht ewig anhalten. Ein Teil der Anleger bevorzugt das klassische Sparkonto. Aus gutem Grund, denn die verschiedenen Konten aus den Bereichen Tagesgeld- und Festgeld Sparen bieten immer noch interessante Optionen für Sparer, welche ihr Geld sicher und gewinnbringend anlegen wollen – mit oder ohne Zinsen.

Die Sparzinsen bleiben auch 2014 niedrig. Ursache dafür ist die Geldpolitik der EZB, die über niedrige Leitzinsen versucht, die Konjunktur innerhalb der EU anzukurbeln. Die derzeit niedrigen Inflationsraten und hohen Arbeitslosenzahlen in den EU-Südländern sind ein Indiz für die immer noch schwache Wirtschaft innerhalb der EU.

Sicher trifft es den deutschen Sparer hart, doch Deutschland hat sich für diesen Weg entschieden und sollte dazu stehen. In unserem Finanzportal informieren wir zu aktuellen Anlagechancen und Sparformen in Deutschland aber auch in Österreich sowie über alternative Sparmöglichkeiten z.B. dem Baumsparvertrag von Forest Finance, einem renditestarken Holzinvestment.


Jetzt online vergleichen!Tagesgeld Sparen

Anlagezeitraum 

Anlagebetrag € 

Tagesgeld Sparkonten

Im Falle der Tagesgeldkonten handelt es sich um Sparkonten, bei denen Verbraucher jederzeit auf ihre Ersparnisse zugreifen können. Nur in Einzelfällen werden Gebühren für das Tagesgeld Sparen erhoben.

Neben dem Zinssatz zeigt unser Vergleich alle Konditionen sowie Vor- und Nachteile jedes Kontos. Wir helfen dem Anleger, das Kleingedruckte zu verstehen. Der Dschungel aus Zinsstaffeln, Limits und Kombiangeboten wird im Sparkonto Vergleich für Sie transparent erläutert. Nicht zuletzt sind es die Erfahrungen von echten Kunden auf deren Basis eine Anlageentscheidung fällt.

Bis 1,40% Sparzinsen bei täglicher Verfügbarkeit sichern!

Aktuelle Meldungen und Konditionsänderungen


Aktuelle Zinsen Tagesgeld / Sparkonto

In der Grafik sehen Sie die aktuellen Top-Anbieter mit den derzeit höchsten Tagesgeldzinsen. Durch Anklicken gelangen Sie zum Vergleich.


Festgeld Sparen
Festgeld 1 Jahr


bis 2,50% Festzins
garantierte Rendite
nicht verfügbar

Festgeld Sparen mit hoher Rendite

Die zweite Variante bilden die so genannten Festgeldkonten. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich hierbei um Sparkonten, die mit einem Fixum arbeiten.

Das Festgeld Sparen ist für Privatanleger eine sehr übersichtliche Sparform, welche zu Beginn der Laufzeit fest vereinbarten Zinsen garantiert.
Diese sind bei der Anlagedauer von einem Jahr oft höher als beim Tagesgeld Sparen.
Über Vorteile und Risiken der Festgeldanlage informieren wir Sie übersichtlich dargestellt im Festgeld Vergleich mit Anlagedauer von 6 Monaten bis 5 Jahren und einzeln für jedes Festgeld Sparkonto.

Aktuelle Zinsen Festgeld

In der Grafik sehen Sie die aktuellen Top-Anbieter mit den derzeit höchsten Festgeldzinsen. Durch Anklicken gelangen Sie zum Vergleich.


Startprämien bei Kontoeröffnung

Einige Anbieter bieten interessante Extras, wie ein Sparkonto mit Startguthaben, sollte der Kunde sich für das Angebot der Bank entscheiden.

Die Startprämien sind oft an Bedingungen, wie einer geforderten Mindestanlagesumme geknüpft und zeitlich limitiert. Wir informieren unsere Leser konkret und aktuell zu diesen Angeboten.


Kinder Konten


Festgeld/Tagesgeld Kids mündelsichere Anlagen Kinder Sparkonten
Festgeld für Kinder


Kinder Konten

Auf diesen Seiten finden Sie Antworten auf konkrete Fragestellungen zum Thema Sparen für Kinder und Sparen für Enkel.

Neben Vergleichen sind Artikel zur Abgeltungssteuer und themenspezifische Beiträge zu rechtlichen Grundlagen wie dem Mündelschutz und Zugriffsrechten der Eltern auf Kinderkonten verfügbar.

Mit eigenem Sparerfreibetrag ist das Sparen für den Nachwuchs auch aus steuerlicher Sicht interessant.


Girokonten – neues Sparkonto-Format

Es gibt eine weitere Variante, mit der Kunden ein Sparkonto mit Zinsen in unserem Vergleich finden. Einige Banken wie die DKB bieten eine Kombination aus Girokonto und Anlagekonto an, bei denen eine Guthabenverzinsung inbegriffen ist. Teils sind die Angebote komplett gebührenfrei, teils werden Kontoführungsgebühren (Postbank) erhoben, sodass die Rendite sinkt. Ist die Verzinsung nicht an bestimmte Bedingungen gebunden, sind diese Girokonten auch zum Sparen interessant.

Sparen auf dem Girokonto


Welches Kontomodell für meine Geldanlage

Wie bereits beschrieben, bezieht sich der Terminus "Sparkonto" auf die Kontomodelle in den Bereichen Tagesgeld und Festgeld. In beiden Fällen vertrauen Bankkunden einem Institut ihre Ersparnisse an, mit denen die Banken ihrerseits Geld verdienen. Hilfreich ist es, sich zu generellen Unterschieden und Besonderheiten der Sparvarianten zu informieren, z.B. im Artikel Tagesgeld oder Festgeld.

Genau genommen gibt es zwischen dem Tagesgeldkonto und einem klassischen Sparkonto Unterschiede, die wir im Artikel Tagesgeld versus Sparkonto genauer beschreiben.

Aufgrund der vielen Gemeinsamkeiten finden Sie in unseren Vergleichen jedoch alle bankenüblichen Sparmodelle und können sich in den Detailbeschreibungen zur unterschiedlichen Verfügbarkeit der Sparsumme informieren.


Bemerkung zur EU-Wirtschaftkrise

Die aktuelle Euro- und Wirtschaftskrise beunruhigt die Verbraucher. Experten sehen noch keine Alternative zur gemeinsamen Währung, sprechen sich aber dafür aus, Problemländer aus dem Euro auszuschließen. Staatsverschuldung und Finanzpolitik der Euro-Länder müssen limitiert und besser kontrolliert werden. Die Banken sind in ihrem Spielraum sehr viel stärker zu reglementieren.

Geld mit oder ohne Zinsertrag anzusparen wird in jedem finanzpolitischen Umfeld einen wichtigen Baustein in der privaten Vermögensvorsorge darstellen. Der Spargedanke ist in Deutschland fest verwurzelt und nicht in jedem Fall an eine Verzinsung gebunden. Trotz steigendem Konsum wachsen so auch die Spareinlagen gerade bei als sicher geltenden Finanzinstituten wie Sparkassen.

Welche Online Sparkonten für welchen Kunden sinnvoll und angemessen sind, entscheidet vor allem der Kunde selbst. Der Sparkonto Vergleich kann lediglich dabei helfen, auf Basis der eigenen Vorstellungen entsprechende Parameter festzulegen, die zum idealen Kontomodell führen.

   Nach oben ↑