Suresse Direkt Bank – Tagesged / Festgeld Erfahrungen und Berichte von Kunden

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der Suresse Direkt Bank Bewertung 2 Sterne

Erfahrungen zur Suresse Direkt Bank . Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 28 Berichte und Erfahrungen zur Suresse Direkt Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.2 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
25%
neutral
14%
negativ
61%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen beim Thema Finanzen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

Suresse Direkt Bank

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten »
 

sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #28   von  am


5

Tagesgeldkonto - schnelle Eröffnung


Am 09.04.24 ein Tagesgeldkonto beantragt, den PostID erledigt und noch am gleichen Tag die Bestätigung erhalten mit den nötigen Zugangsdaten. Am 11.04. Geld überwiesen und am 12.04. dafür die Bestätigung erhalten. Das vorläufige Passwort funktionierte nicht und ich musste ein neues beantragen. Das dauerte keine 10min. Einloggen funktioniert, alles ist korrekt und verständlich und damit auch für einen Neuling im online-banking geeignet. Ich hoffe das bleibt so.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #27   von  am


5

Alles super beim Tagesgeld.


Also ich kann die negativen Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Habe am 2.4.24 Tagesgeldkonto eröffnet und hatte bis jetzt keinerlei Probleme. Lediglich das webID war etwas nervig, aber das lag mehr an mir selber. Überweisungen hin und her klappen problemlos innerhalb von einem Tag. Bis jetzt kann ich wirklich nichts negatives sagen.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #26   von  am


5

Überweisungen funktionieren problemlos.


Absolut zufrieden, kann die negativren Kommentare nicht nachvollziehen. Anfragen per Mail wurden innerhalb eines Tages beantwortet. Überweisungen funktionieren problemlos innerhalb eines Tages.



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #25   von  am


5

würde Geld wieder hier parken


Eröffnung, Web Ident und Aktivierung einwandfrei. War mir unsicher wegen den schlechten Bewertungen. Ich denke mittlerweile sind die bewusst plaziert durch die Konkurrenz. Ich habe Beträge hin und her überwiesen, alles innerhalb 24 erledigt. Zinssatz wird direkt angezeigt. Habe alles am Rechner ohne App gemacht, braucht man auch nicht.
Ich würde aktuell hier immer wieder Geld parken.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #24   von  am


1

4 Negativpunkte


Das ist eine der schlechtesten Banken bei denen ich bisher mein Geld anvertraut habe.
1.) Versuchen sie mal die Hotline zu erreichen, das geht praktisch gar nicht.
2.) Der zweite Weg über E-Mail wird nach ein Paar Tagen mit einem Textbaustein beantwortet. Ggf. dann nach ca. 2 Wochen geantwortet.
3.) Wenn sie überweisen wollen, dann funktioniert die TAN-Erstellung nicht und sie müssen sich Tage gedulden, bis man wieder die Transaktion bestätigen kann.
4.) Ein Referenzkonto zu ändern stellt die Bank vor so ein Problem, dass sie das erst nach 6 Wochen hinkriegen!!!!

Zusammengefasst kann ich wirklich jeden nur mitteilen, lasst die Finger von dieser unfähigen Bank.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #23   von  am


1

Testeinzahlung wurde 2 mal zurückgewiesen


Die Registrierung geht sehr gut, danach erhält man die Login-Daten. Funktioniert aber nicht, erst nach 24 Stunden möglich, steht aber in keiner Beschreibung.
Testeinzahlung wurde 2 mal zurückgewiesen, ohne Begründung. Hotline war ständig belegt, auf Mails habe ich nie eine Antwort erhalten.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #22   von  am


1

Video-Ident-Verfahren schlägt fehl


Erst funktionierte das Video-Ident-Verfahren nicht, weil der MA die Suresse Bank nicht als auftraggebene Bank akzeptiert hat. Dann über das umständliche Post ID verfahren ging es.
Nun will ich Geld abbuchen, es wird aber auch beim 2 Mal nicht abgebucht. Die Mitarbeiterin am Telefon konnte auch nicht sagen warum. Als ich sie bitten wollte mir eine Begründung zukommen zu lassen, wurde sie laut und ungehalten. Eine Bank welche Abbuchungen nicht ausführt, ist nicht sehr vertrauenserweckend. Werde das Konto löschen.






sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #21   von  am


5

mit Tagesgeldkonto zufrieden


Ich habe jetzt seit 10.08.23 ein aktives Tagesgeldkonto bei der Suresse Direktbank. Es war ein holpriger Start und hat gedauert mit dem Identverfahren und bis die erste Einzahlung auf dem Konto war, insgesamt 9 Tage. Seitdem läuft aber alles reibungslos. Die Kontoansicht ist sehr einfach und verständlich gehalten, fast schon zu einfach. Die 3,7% Zinsen standen am 2. Tag der Aktivierung da. Ich hatte eine E-Mail geschrieben, die innerhalb von 1 Tag entsprechend beantwortet war. Die Zinsgutschrift für den 1. Monat war schon am 31.08.23 um 23:00 Uhr auf dem Konto. Zur Auszahlung kann ich noch nichts sagen. Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden und hoffe dass es so bleibt. Man weiß ja nie in diesen Zeiten.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #20   von  am


1

4 Tage Wartezeit bis zur Gutschrift


Die Kontoeröffnung ging schnell und wie gewohnt in der Branche unkompliziert. Auch meine Überweisung eines 1,- Euro Aktivierungsbetrags war innerhalb von 6 Stunden verbucht. Wegen dieser Tatsache habe ich den Fehler begangen und eine 4stellige größere Summe überwiesen. Leider warte ich auf die Buchung seit 4 Tagen. Am Telefon sagte man mir, dass es noch dauern kann, da man in Belgien wäre und erst alles eingeben muss???? Ich wusste leider nicht, dass Belgien noch keine Computer zur Verfügung hat, die diese Aufgabe schneller erledigen können. Wer also auf zeitnahe Verzinsung hofft, sollte lieber bei Consors eröffnen, da wird innerhalb von 3 Stunden gebucht und man bekommt seine Zinsen.






sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #19   von  am


5

Tagesgeldkonto - bei mir alles bestens


Ich war aufgrund der schlechten Bewertungen nicht sicher, ob es eine gute Idee ist, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Ich hab es dennoch gewagt. Die Kontoeröffnung und Online-Banking klappten problemlos. Die erste Einzahlung war innerhalb 24 h auf dem Konto zu sehen und danach war das Konto aktiv. Rücküberweisungen klappen überwiegend ebenfalls innerhalb 24 h.
Auch bei mir wurde erst der „normale“ Zinssatz statt der für Neukunden angezeigt. Ich hab darauf den Kundenservice per Mail kontaktiert und hatte innerhalb kürzester Zeit eine Rückmeldung mit der Info, dass der Standardzinssatz voreingestellt ist und der Neukunden-Zinssatz bald zu sehen ist. So war es dann auch. Fazit: Ich bin mit dem Kontoeröffnungsprozess und dem Kundenservice sehr zufrieden.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #18   von  am


1

nichts für Leute mit schwachen Nerven


Zunächst sah hier alles gut aus.
Anmeldung und Postident - ging alles sehr schnell.
In nicht einmal 24 Stunden alles eingerichtet.
Also auch gleich eine größere Summe auf das Konto eingezahlt.
Und nun warten wir SEIT FÜNF TAGEN dass der Betrag mal auf dem Konto aufscheint.
Bisher FEHLANZEIGE.
Somit ist das Tagesgeldkonto auch nach wie vor nicht freigeschaltet.
Diese Bank ist definitiv nichts für Leute mit schwachen Nerven.
Aus meiner Sicht - weniger bis gar nicht empfehlenswert.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #17   von  am


1

keine Empfehlung


Nachdem ich Probleme hatte die online Identifikation zu bekommen, bin ich auf Postident gegangen mit dem Gedanken, dass diese Art ok ist. Ich habe va. 2 Wochen gewartet und nichts ist passiert. Nach dem ersten Hotlinegespräch (1 Stunde Wartezeit) hat man mir versichert, das die entsprechende Abteilung beauftragt wird mir die Postident zu schicken...2 Wochen später immer noch nicht. Nächstes Hotlinegespräch (3/4Std. Wartezeit) das gleiche... Verständnisvoll gibt die Info weiter damit ich per Post die Postident bekomme. Ich war schonverärgert... Kam nach zwei Wochen wieder nichts. Nach dem dritten Hotlinegespräch wurde mir nach ca. 2 Wochen die Postident per email geschickt. Ich war schon froh das überhaupt etwas passiert ist. Hatte auch schon angedroht, dass ich keine Lust mehr auf den Service habe. Dann bin ich nach zwei Tagen zur Post gegangen und habe mich identifizieren lassen. OK dachte ich! ein Tag später erhalte ich " Ihr Konto wurde annuliert" 4. Hotlinegespräch (1/2Std. Wartezeit). Volles Verständnis und auch Mitleid das die Bank so schlecht gearbeitet hat. Lösung NEUES KONTO anlegen, da die Dame auch nichts machen kann. Darauf hin habe ich mitgeteilt, dass wenn der Service der Bank so schlecht ist und ich erneut mich anmelden soll die Bank bestimmt auch auf mein Geld verzichten kann oder die Hotline soll mein Konto neu anlegen ICH NICHT!
Absolut schlechter Service im Soft- und Hotlinebereich.






Konto ist gutSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #16   von  am


3

nicht 3,7 % als Zins sondern 2,4 %


So und jetzt meine Erfahrungen: Am 7.8.23 zum ersten Mal angemeldet, und mit dem Postident zur Post gegangen. Am 10.8.23 kam schon die Bestätigung " Aktivieren Sie jetzt Ihr Sparkonto, indem Sie eine Überweisung ausführen. Musste hier schon mal die kostenlose "0800...." bemühen. In der Warteschleife ca. 30Minuten, was für mich nicht schlimm ist, denn mit Lautsprecher kann man ja auch nebenher was anderes arbeiten. Info bekommen Zugangsdaten für die erste Anmeldung zum Nachlesen in der ersten Email. Anmeldung klappte ohne Probleme. Erste Überweisung von meinem Referenzkonto am 14.8 überwiesen, am 15.8 konnte ich das Geld schon auf meinem Tagesgeld-Konto sehen. Nun kommt aber das, was mich geschockt hat. Nicht die 3,7% als Zins sondern die üblichen 2,4% Zins standen unter dem eingezahlten Geldbetrag. Wieder die "0800..." angerufen. Man muss halt Geduld haben, bis sich jemand meldet. Hab es natürlich reklamiert. Laut Aussage wird es in ein paar Tagen berichtigt. Für mich ist sowas ein "NO GO", denn dieser FEHLER dürfte bei so einer Bank niemals passieren!!! Bin gespannt wann es korrigiert wird. Als wenn euch 3,7% für 6 Monate garantiert sind dann bitte auch mal selber nachschauen ob es stimmt.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #15   von  am


1

Zugang gesperrt.


Habe heute ein Tagesgeldkonto eröffnet, jedoch war das Prozedere absolut nervig. Beim Klicken zur nächsten Seite ging meistens nichts weiter. Alles sehr träge und unzufriedenstellend. Bei der Hotline kam ich nie durch. Nach 2 Stunden war die Registrierung beendet, dann ließ sich das Passwort aber nicht ändern. Ende vom Lied: Zugang gesperrt. Auf die Mails meldet sich niemand. Werde postwendend kündigen. Frust! Hoffentlich habe ich hierdurch gelernt! Nie wieder.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #14   von  am


1

Logindaten falsch


Grottenschlecht!!! Meine Logindaten sind falsch, Zugang gesperrt!
Neue Passwörter angefordert, auch hier nach Eingabe der Logindaten Zugang gesperrt! Sowohl auf der Webseite, als auch in der App!!!
Noch nie habe ich so etwas erlebt, das gibts doch nicht!
Habe neue Logindaten angefordert, denn telefonisch kommt man nicht durch, stundenlange Warteschleife, das ist eine Zumutung! Wenn die das nicht hinbekommen, kündige ich sofort wieder das Tagesgeldkonto!






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #13   von  am


1

Gute Zinsen sind das eine, aber bei dem schlechten Service!


Am 19.07.2023 Tagesgeldkonto eröffnet, am 21.07.23 10 Euro vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto überwiesen um das Tagesgeldkonto zu aktivieren. Am 28.07.23 sind die 10 Euro immer noch nicht auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben worden und somit ist das Tagesgeldkonto auch noch nicht aktiv. Auf E-Mail wird nicht geantwortet und per Telefon geht leider auch nichts. Ich kann die Bank leider nicht weiterempfehlen.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #12   von  am


1

Kunde ist verunsichert.


Telefonisch nicht erreichbar. Überweisung am nächsten Tag immer noch nicht auf dem Konto. Mehrmals e-mails geschrieben und um Rückruf gebeten - keine Reaktion. Das ist mehr als Übel.
Wir sehen kein Geldeingang auf dem Konto - es steht immer noch auf 'Überweisen Sie Ihre erste Zahlung vom Referenzkonto'.
Das verunsichert total.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #11   von  am


1

Ganz schlechtes Kommunikationsverhalten.


Seit einer Woche telefonisch nicht erreichbar. Bandansage, danach Abbruch des Gespräches. Rückrufbitte über Kontaktformular ohne Erfolg. Anfrage per mail ohne Antwort.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #10   von  am


1

Kein Zugang, da zu viele Anmeldeversuche.


Konto abgeschlossen. Geld überwiesen. Wollte dann online auf das Konto zugreifen. Kein Zugang, da zu viele Anmeldeversuche. Versuchte dann tagelang zu ganz unterschiedlichen Zeiten die Servicenummer zu erreichen. Habe Wartezeiten von bis zu 40 Minuten in Kauf genommen. Ohne Erfolg. Habe Nachrichten per EMail gesendet und x mal um Rückruf gebeten. Ohne Erfolg. Mein Rat: Lasst die Finger von dieser Bank.






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #9   von  am


1

Zugang gesperrt.


Nach Aktivierung eines neu eröffneten Tagesgeldkontos ist der Online Kundenzugang gesperrt worden. Der telefonische Kundenservice ist dauerhaft nicht erreichbar, Rückrufservice und Emails bleiben unbeantwortet.






Konto ist gutSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #8   von  am


2

Zu lange Wartezeiten.


Tagesgeldkontoeröffnung ging relativ zügig. Erste Telefonat absolut negativ ... Wartezeit in der Leitung mehr als 30 min.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #7   von  am


1

Zu viele Anmeldeversuche


Ich kann mich seit kurzen nicht mehr anmelden. Fehler:
"Zu viele Anmeldeversuche. Bitte setzen Sie Ihr Passwort zurück"

Beim Rücksetzen kommt per eMail ein neues Passwort, aber mit dem kommt wieder die gleiche Fehlermeldung.

Telefonisch ist niemand erreichbar, Nach der "Überlastungs"-Ansage wird aufgelegt!






Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #6   von  am


1

Testüberweisung nicht gutgeschrieben


Habe im Juli am 15.07. ei Tagesgeldkonto eröffnet, was gut funktioniert hat.
Die Testüberweisung von 5 € welche am 19.7 getätigt wurde ist bis heute 24.7 nicht gut geschrieben.

Eine telefonische Erreichbarkeit ist nicht möglich, Anrufe werden nach 12 - 14 Minuten einfach beendet.







Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #5   von  am


1

Nicht zu empfehlen.


Auch ich habe bei der Suresse Direktbank ein Tagesgeldkonto Mitte July versucht zu eröffnen. Trotz einer Einzahlung wurde bis heute, 21.07.2023, mein Konto nicht freigeschaltet. Erreichbar weder telefonisch noch schriftlich nicht möglich. So ähnlich wie bei U Schaefer.






Konto ist gutSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #4   von  am


2

schlecht zu erreichen


Bei der SuresseDirektbank habe ich eine Tagesgeldeinlage Anfang April 2023 begeben. Die Bank wirbt a u c h damit, daß Auszahlungen innerhalb 2 Tagen nach Auftragseingang ausgeführt sind.
Ich habe die Geldanlage am 7.7.2023 gekündigt, die Bank hat den Eingang bestätigt.
Bis HEUTE habe ich keinen Eingang auf dem Referenzkonto.
Die Bank ist telefonisch N I C H T erreichbar, alle Anrufe werden nach Anrufbeantworter-Ansage beendet mit dem Hinweis, sich per email an das Bankhaus zu wenden.
Dieses Geschäftsgebahren ist mangelhaft, relativ hohe Tagesgeldzinsen hin oder her.



zur Bank »


Konto wenig empfehlenswertSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #3   von  am


1

Juni TG Eröffnung


Ich wollte im Juni 23 bei der Suresse Bank ein Tagesgeldkonto eröffnen. Da lagen die Zinsen bei 3,3 Prozent. Ich hatte noch kein Geld überwiesen, als der Zinssatz mittlerweile auf 3,7% stieg. Ich rief dort an und man teilte mir mit, dass ich auf alle Fälle auch von den 3,7% profitieren würde. Ich fragte zweimal nach, denn wenn das nicht gegangen wäre, hätte ich einfach ein paar Tage gewartet und dann noch einmal neu den Vorgang gestartet. Aber da der Mitarbeiter so überzeugend war, überwies ich mein Geld. Nun aber stellte ich fest, dass es doch zu dem schlechteren Zinssatz verzinst wird. Mit der Begründung, der Mitarbeiter hätte sich geirrt. Ich finde nicht, dass ich als Kunde finanzielle Nachteile hinnehmen soll, für den Fehler des Unternehmens. Was ich aber ganz unmöglich finde, ist, dass auf nun vier Mails von mir, niemand antwortet. Und noch schlimmer: meine ganzen vorherigen Mails wurden aus dem Account gelöscht. Und anrufen macht ja auch keinen Sinn, da einem wieder irgendetwas versprochen wird, was man nicht schwarz auf weiß hat. So eine schlechte Erfahrung habe ich bisher noch nie gemacht.






Konto ist gutSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #2   von  am


2

never ending story


Die Kontoeröffnung ging problemlos, aber leider war die Identitätsprüfung eine neve ending Story (endlose Wartezeit, aber es kam trotz vielfacher Versuche kein Chat zustande). Auf meinem Bitte (per Email) mir stattdessen das Formular für Post-ID zuzusenden, kam keine Reaktion. Könnte daher die Kontoeröffnung nicht abschließen.
Ich empfehle daher Banken, die automatisierte Identifikationsverfahren ohne persönlichen Chat verwenden (z.B. IdNow oder AutoID)



zur Bank »


sehr positive KundenmeinungSuresse Direkt Bank Erfahrungsbericht #1   von  am


5

Tagesgeld seit 12/2022


Ich bin seit 12/2022 Kunde bei der Suresse Direktbank. Der Anfang war in bißchen holprig, da ich versucht habe mit meinem Pass (und nicht mit dem Personalausweis wo die Adresse draufsteht) per Video-Ident das Konto zu eröffnen. Seit der Kontoeröffnung ist aber soweit alles prima. Zunächst hatte man mir den Tagesgeldzins von 1,70 % bis 31.03.2023 zugesichert. Anfang Januar erhielt ich dann per Email die Info, dass sich der Zins ab 17.01.2023 automatisch auf 2,20 % erhöht und sich die Zinsgarantie bis 31.05.2023 verlängert. Ende Februar erhielt ich dann wieder per Email den Hinweis, dass sich der Zins automatisch für mich ab 27.02.2023 sogar auf 2,40 % erhöht, zumindest bis 31.05.2023.

Wie es danach weitergeht weiß ich bisher noch nicht. Aber d.h. ich habe bis dahin schon mehr als 5 Monate vom jeweiligen Höchstzins der Bank profitiert.

Was mir aber besonders beim Online-Zugang der Bank gefällt ist, dass man sich die bisher im Monat entstandenen Zinsen für sein Konto anzeigen lassen kann und sogar welche Zinsen man am Monatsende gutgeschrieben bekommt, wenn bis dahin keine Ab- oder Zuflüsse auf dem Konto stattfinden.

Überweisungen von meinem Referenzkonto zum Tagesgeldkonto und zurück, sind immer am nächsten Tag auf dem anderen Konto verfügbar. Also, ich bin bisher voll zufrieden und hoffe, dass die Bank den Zeitraum für die Zinsgarantie auch weiterhin verlängert.



zur Bank »


Bewertung Suresse Direkt Bank .


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen


Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um ? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (4232) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2024  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »