Erfahrungen mit der Deutschen Bank

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der Deutsche Bank

Erfahrungen zur Deutsche Bank (Girokonto).

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 2 Berichte und Erfahrungen zur Deutsche Bank für das Girokonto vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.5 Sternen (max:4, min:1) bewertet.



Zu viele negative Bewertungen? Leider schreiben Kunden oft nur zu Problemen und lassen ihrem Ärger freien Lauf. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen kleinen Bericht zu verfassen!

alle(2)positiv (1)negativ (1)schreiben

Konto wenig empfehlenswertDeutsche Bank Erfahrungsbericht #2   von  am


1

Girokonto - unanständig hoher Preis für alte Kontoauszüge


Bereits in der Vergangenheit hatte ich keine guten Erfahrungen mit der Deutschen Bank gemacht. Vor kurzem habe ich von der Bank Kontoauszüge über einen größeren Zeitraum nachgefordert und einen Onlineauftrag ausgefüllt. In dem auszufüllenden Papier heißt es:
berechnen wir für Kontoauszüge

- ab dem Jahr 2005: 4 Euro je Kontoauszug
- vor dem Jahr 2005: 10,90 Euro je Kontoauszug, maximal aber 25 Euro pro Auftrag.

Meine Auszüge liegen alle nach 2005. Jetzt will die Bank die Herausgabe der Kontoauszüge an die Zahlung eines Betrages von über 2.800,- ? knüpfen, obwohl es sich um einen einzigen Auftrag handelt. Das ist schlicht unanständig. Alle Kontoauszüge (ab 2009) liegen im Gegensatz zu den vor 2005 in elektronischer Form vor. Auch auf meine Schreiben nur abweisend reagiert.

Hat es die Bank so nötig? Und kennt man dort überhaupt das Wort Kunde?





Girokonto beantragenKonditionen




gute EmpfehlungDeutsche Bank Erfahrungsbericht #1   von  am


4

Girokonto - Störende Anrufe der DB


Ich seit nun fast 10 Jahren Kunde bei der Deutschen Bank und führe dort ein AktivKonto (Basis Konto). Da ich damals noch eine schlechte Bonität hatte, musste ich zu diesem Konto für 4,99€ pro Monat auf Guthabenbasis zurückgreifen.

Mein bisheriger Eindruck: Die Deutsche Bank ist eine durchaus empfehlenswerte Bank, wenn man viel unterwegs ist. Durch die Cashgroup zugehörigkeit, kann man an sehr vielen Banken kostenlos Geld abheben (Commerzbank, HypoVereinsbank, Postbank...)

Klar sollte allerdings auch sein: Einfach in eine Filiale einer Cashgroup-Bank gehen und Geld geht nicht. Dort muss ich schon zu einer Deutschen Bank Filiale gehen. Hier haben es die Sparkassen sicher einfacher.

Zum Banking: Das Online-Banking Portal ist übersichtlich gestaltet und unterscheidet sich nicht groß von anderen Banken, ich verwende dort das iTAN Verfahren (auch nicht 100%ig sicher, ich weiß). Die Funktionen halten sich in dem Rahmen, den man erwarten kann - Besonderheiten, wie etwa Cashback-System (etwa bei der DKB) sucht man vergebens.


Zur Erreichbarkeit: Gerade als Direktbank ist eine hohe Erreichbarkeit wichtig. Hier sehe ich bei der Deutschen Bank einen klaren Vorteil gegenüber anderen Banken. Man konnte mir bisher bei allen Fragen und Problemen immer kompetent weiterhelfen.

Etwas störend empfinde ich die Tatsache, dass man mindestens 1x in 3 Monaten angerufen wird, weil einem irgendetwas angeboten wird. Sei es Riester Rente oder Tagesgeld usw. Auch auf Mehrmaliges darauf hinweisen, dass man diese Anrufe nicht erhalten möchte, wird zwar verständnisvoll reagiert und versprochen es würde sich ändern, aber die Anrufe kommen trotzdem noch.

Alles in allem ist die Deutsche Bank eine durchaus empfehlenswerte, aber nicht ganz günstige Bank mit "sehr gutem" Filialgeschäft. Für die volle Punktzahl fehlt für mich das Netz einer Sparkasse, aber wer auf Bareinzahlungen verzichten kann und sein Geschäft hauptsächlich online abhandelt, der ist hier gut bedient. Weiteren Punktabzug gab es für die störenden Anrufe.





Girokonto beantragenKonditionen




Hinweise zu ihrem Erfahrungsbericht.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen.


  • Bitte schreiben Sie mindestens 200-500 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
  • Vermeiden Sie Wiederholungen von auf sparkonto.org schon genannten Fakten und Konditionen!
  • Ausdrücklich erwünscht sind sachlich formulierte kritische Berichte und natürlich positives Feedback.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern.

Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (1421) weitere Erfahrungen und Berichte!



Tagesgeld VergleichFestgeld Vergleich
©2019  | Impressum | Datenschutz

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »