DKB Girokonto mit Kreditkarte – ohne Kontoführungsgebühren?

von aktualisiert am:

Die DKB (Deutsche Kreditbank AG) ist eine Tochter der Bayrischen LB und bietet mit dem DKB Girokonto Girokonto und kostenlose VISA Debit. Das Konto lässt sich optional per DKB Videoident eröffnen. Der Gang zur Postfiliale kann entfallen.

Die Kontoführung ist bei einem monatlichen Geldeingang über 700 Euro (Aktivkundenstatus) gebührenfrei ohne das Konto unbedingt als Gehaltskonto nutzen zu müssen. Ohne Erfüllen dieser Bedingung beträgt die Kontoführungsgebühr 4,50 Euro / Monat. Beim DKB Girokonto werden Guthaben direkt auf dem Giro nicht verzinst. Als Sparkonto besser geeignet ist das separate Tagesgeldkonto. Hier bekommt der Anleger als Aktivkunde noch 0,01 % Zinsen pro Jahr. Das Geld lässt sich jederzeit bequem online vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto transferieren. Der Zinsertrag wird sofort wieder neu mit verzinst. Wie beim Tagesgeldkonto der VW Bank werden auch beim DKB-Tagesgeldkonto die Zinsen jeden Monat gutgeschrieben. Durch den Zinseszinseffekt ergibt sich eine zusätzliche Rendite. Bevor die Bank Kreditkarten und Girokarte ausstellt, erfolgt eine Bonitätsprüfung, für die eine „weiße Weste“ bei der Schufa Voraussetzung ist.

Achtung: Die DKB stellte Preissystem und Kartensystem um. Neukunden erhalten seit 01.12.2021 nur noch eine kostenlose Visa Debitkarte mit sofortiger Belastung des Giros ohne Verfügungsrahmen. Neukunden können optional eine echte VISA Kreditkarte für 2,50 Euro / Monat und eine Girokarte für 0,99 Euro / Monat bestellen. Doch was ist mit der bisher kostenlosen DKB Visa – einer echten Kreditkarte mit Verfügungsrahmen?

Zwei Kontomodelle mit unterschiedlichen Leistungen.

Die DKB unterscheidet zwischen Aktiv- und Passivkunden. Was hat das für Auswirkungen auf die Leistungen und Preise beim DKB Girokonto? Lesen Sie unseren separaten Bericht zur Preis- und Gebührenstruktur bei der DKB.

Vorteile für Aktivkunden mit min. 700 Euro monatlichem Geldeingang

  • uneingeschränkt gebührenfreie Kontoführung
  • für Aktivkunden kein Auslandseinsatzentgelt beim Bezahlen und Abheben außerhalb der EU in Fremdwährung
  • 0,40 % p.a. ab 01.12.2022 für Guthaben bis 100.000 € auf dem Tagesgeldkonto
  • DKB unterstützt Google Pay und Apple Pay

Kritikpunkte bzw. Nachteile des DKB Cash

  • Passivkunden zahlen 4,50 Euro monatliche Kontoführungsgebühr
  • echte Charge Kreditkarte mit Verfügungsrahmen kostet 2,50 Euro / Monat, Girocard 0,99 Euro / Monat
  • 2,20 % Fremdwährungsgebühr beim Bezahlen im Ausland für Passivkunden
  • nur 16 Filialen, Bargeldeinzahlung begrenzt, jedoch im Einzelhandel über Cash im Shop möglich.

letzte Aktualisierung: 18.10.2022

Kontakt zur Deutschen Kreditbank AG

Deutsche Kreditbank AktiengesellschaftE-Mail: info@dkb.de
Taubenstrasse 7-9Homepage: www.dkb.de
10117 BerlinBLZ (Bankleitzahl): 120 300 00
Telefon: 030 120 300 00 (7 Tage, 24 Stunden)BIC / SWIFT: BYLADEM 1001
Wertung: Beste Direktbank beim Test Der Vorteil des Kontos liegt in der gebührenfreien Kombination aus Girokonto und Debit-Kreditkarte für Aktivkunden mit min. 700 Euro Mindestgeldeingang. Leider kommt auch die DKB nicht an Gebührenerhöhungen vorbei. So verlangt die Bank für die Girokarte 0,99 Euro pro Jahr. Die echte VISA-Charge ist nur noch für 2,50 Euro / Monat erhältlich. Die VISA-Debit mit sofortiger Belastung des Girokontos ist gebührenfrei.

Ein weiterer Negativpunkt ist die VISA Auslandsgebühr von 2,20 % für das Bezahlen und Geld abheben mit der VISA außerhalb der Euro-Zone. Diese gilt jedoch nur für Passivkunden mit weniger als 700 Euro monatlichem Geldeingang. Erfreulich, dass für Aktivkunden der DKB dieses Entgelt nicht berechnet wird und damit keine Fremdwährungsgebühr anfällt. Ähnlich kulant und damit als Reisekarte geeignet ist die Black Mastercard beim N26 Girokonto in der Black-Version. Beim N26 Black fällt jedoch eine Kontoführungsgebühr von 5,90 Euro im Monat an. Alternativ fallen auch bei der Klarna Card keine Gebühren für den Währungswechsel an.

ErfahrungenAntrag DKB 

Echtzeitüberweisungen innerhalb von Sekunden – wie geht das ?

Seit 10.07.2018 können DKB Kunden Echtzeitüberweisungen SEPA Credit Transfer Instant (SCT Inst) empfangen. Nur wenn beide Banken, zwischen denen Geld transferiert wird, das Verfahren unterstützen, erfolgt die Umsatzbuchung innerhalb von 10 Sekunden, wie es der Standard „SCT Inst“ vorschreibt. Die Obergrenze für Transfers in Echtzeit beträgt 15.000 Euro. Überweist ein Kunde z.B. von einem N26-Girokonto zur DKB geht das in Echtzeit. Leider ist die DKB momentan nicht daran interessiert, diesen Service ihren Kunden ausgangsseitig zu ermöglichen.

DKB Debit Kreditkarte – Abbuchungen vom Kreditkartenkonto.

DKB Kreditkarte Visa Black Edition

Seit November 2021 gibt es für Neukunden gebührenfrei nur noch eine DEBIT Kreditkarte, bei der bei Verfügungen direkt das Girokonto belastet wird. Optional erhalten Kunden für 2,50 Euro / Monat eine „echte“ Kreditkarte. Dabei handelt es sich um eine VISA Charge, eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen und monatlicher Abrechnung. Begrenzt ist der Verfügungsrahmen durch das individuell festgelegte Limit bzw. die von der DKB vorgegebene Kreditlinie in Höhe von minimal 500 Euro.

Haben Sie kein Guthaben auf dem DKB-Visa Konto und das Limit unterschritten, läuft das Konto bei Kreditkartenzahlungen ins Minus. Einmal im Monat, immer am 22. bzw. wenn dieser auf Wochenende fällt am folgenden Montag, erfolgt die Kreditkartenabrechnung. Praktisch, denn so gewährt Ihnen die DKB einen zinslosen Kredit bis zur Abbuchung vom Girokonto. Natürlich können Sie auch manuell durch Überweisung vom Girokonto für ausreichend Guthaben auf dem VISA-Konto sorgen und damit ihr Limit erhöhen. Die zweite Kreditkarte kann als Partnerkarte schon bei Beantragung des DKB Kontos (dann als Gemeinschaftskonto) mit bestellt werden. Alternativ ist das auch später möglich. Wie das geht, erläutern wir im separaten Artikel zur DKB Partnerkarte.

Die Visakarte kommt jetzt für neue Kunden und nach Ablauf der Gültigkeit auch für Altkunden im Black Design mit schwarzem Hintergrund und sieht sehr wertig und edel aus.

DKB Kreditkarte. Wie kann ich das Limit erhöhen?

Neben dem Dispolimit lässt sich auch unter „Service“ eine Limiterhöhung für das Kreditkartenkonto beantragen. Die DKB entscheidet aufgrund von Geldeingängen, ob sie dem stattgibt. Durch Umbuchen vom Girokonto auf das Kreditkartenkonto können sie das Limit jedoch durch Guthaben erhöhen. Wollen sie Geld direkt und ohne Umweg auf das Visa-Konto überweisen, gibt es einen Trick. Sie geben die IBAN des DKB Girokontos an und im Verwendungszweck die Kreditkartennummer + Name des Karteninhabers in Zeile 2. Die DKB bucht den Zahlungseingang dann direkt zugunsten des Kartenkontos. Das funktioniert auch mit dem neuen Tagesgeldkonto, welches technisch ein Kreditkartenkonto ist.

Kreditkarte – Visa Paywave – kontaktloses Bezahlen per NFC.
Auf der DKB Visa Kreditkarte (noch nicht auf der GiroCard) ist der Service „Visa Paywave“ implementiert, der kontaktloses Bezahlen (NFC) ohne Unterschrift oder Eingabe einer Pin an der Supermarktkasse erlaubt. Sie brauchen nur in wenigen cm Abstand an der Kasse vorbei und schon ist bezahlt. Das gilt jedoch nur für Einkäufe bis 50 Euro und für Kassensystem, die Visa Paywave unterstützen – das werden jedoch immer mehr.

Fremdwährungsgebühr / DKB Auslandseinsatz
Kommt es infolge einer Zahlung mit der DKB Kreditkarte zum Beispiel in einem Geschäft in den USA zu einem Währungstausch, werden 2,20 % Auslandseinsatzentgelt berechnet. Das gilt jedoch nur für Passivkunden. Ab 700 Euro monatlichem Geldeingang als Aktivkunde fallen keine Gebühren für den Währungswechsel an.

Gebühren fürs Bezahlen und Bargeldauszahlungen mit Girocard / Kreditkarte.

DKB Girocard
Kartengebühr0,99 Euro / Monat (2022)
Bargeldbezug Inland kostenloswenige DKB Automaten + 7.000 Akzeptanzstellen per Cash im Shop (u.a real, Rewe, Penny)
Bargeld kostenlos einzahlennur an 16 Standorten an DKB-Automaten und per Cash im Shop
Bargeldbezug EU1% vom Umsatz
Bargeldbezug außerhalb EU1% vom Umsatz
bargeldlos bezahlen EUkostenlos
bargeldlos Bezahlen außerhalb EU2,20 %
DispoSofortdispo 500 Euro
TAN VerfahrenTAN2go und chipTAN
Geldkartenfunktionnein
NFC kontaktloses Bezahlennein
DKB KreditkarteVISA Charge, monatliche Verrechnung mit Giro
Jahresgebühr30,00 Euro
Guthabenzinsen0,00 %
NFC kontaktloses Bezahlenja bis 50 Euro, visa paywave
Wunsch-PINnein
Ersatzkarte10,00 Euro
Bargeldlimitab 50 Euro
Bargeldbezug EU0 Euro
Bargeldbezug außerhalb EU0 Euro als Aktivkunden sonst 2,20 %
bargeldlos bezahlen EU0 Euro
bargeldlos Bezahlen außerhalb EU0 Euro als Aktivkunden sonst 2,20 %

 

Bargeld / Abheben beim DKB Girokonto

Per Kreditkarte – VISA-Card

  • Die weltweit kostenlose(*) Bargeldabhebung mit der DKB-Visa-Card macht das Konto als Sparkonto doppelt attraktiv, da z.B. im Urlaub unkompliziert auf das Sparguthaben zugegriffen werden kann. Die Abhebungen am Geldautomaten sind ab einem Limit von 50 Euro über die DKB-Visa-Card möglich.
  • Einige private Betreiber von Geldautomaten (z.B. in Thailand und den USA) können ein direktes Kundenentgelt berechnen, auf dessen Höhe die DKB keinen Einfluss hat und dass die DKB seit 01.06.2016 auch nicht mehr wie bisher auf Antrag erstattet. In jedem Fall werden diese Entgelte direkt am Automaten angezeigt.
     
  • Einige deutsche Banken (z.B. die Ostsächsische Sparkasse) akzeptieren die DKB Visa Card nicht. Das sind jedoch Ausnahmen, die Mehrzahl der Automaten mit VISA Symbol ermöglichen das kostenfreie Abheben mit der DKB Visa Card.

Per DKB-Girocard

  • Mit der ebenfalls kostenlosen Girokarte kann nur an Automaten der DKB und an 1.300 Shell Tankstellen unabhängig von einem Einkauf kostenlos Geld besorgt werden. Ohne Einkaufen zu müssen, gibt es Bargeld über die neue Funktion cash im shop bei 6.000 Akzeptanzstellen z.B. REWE, Penny, Real und dm direkt an der Kasse.
  • Seit 03.08.2016 berechnet die DKB leider 1,00 % vom verfügten Betrag, mind. 10,00 Euro für Abhebungen mit der Girocard an Automaten, deren Betreiber kein zusätzliches Betreiberentgelt berechnen. Ist dies der Fall, fällt das Entgelt des Betreibers an.
     
  • Bei der Girocard mit den neuen V-Pay Sicherheitsfeatures bestehen einige Akzeptanzprobleme in den USA und Asien. Hier kann sich der Kunde mit der VISA aushelfen. Wir raten beim Abheben zur VISA, da in Deutschland bei Nutzung von Kreditkarten noch keine Direktentgelte erhoben werden.

DKB Girokonto Konto U18 als Kinderkonto geeignet?

DKB für KinderViele wissen es nicht. Das DKB Girokonto kann auch als erstes Girokonto für Kinder eröffnet werden. Bedingung, ein Erziehungsberechtigter ist Kunde der DKB. Die Antragsunterlagen fürs Kind finden Sie im Loginbereich der Bank. Wie immer bei Jugendkonten haben die Eltern Kontovollmacht bis zum Erreichen der Volljährigkeit. Kinder können wenn von den Eltern gewünscht die kostenlose Debit Card, eine Girokarte (0,99 Euro / Monat) und eine echte Visa (2,50 Euro / Monat) auf Guthabenbasis erhalten. Ein Dispo lässt sich nicht einrichten.

Ab welchem Alter ein Giro fürs Kind sinnvoll ist, richtet sich nach dessen Zuverlässigkeit und dem von den Eltern vermittelten Wissen zum Thema Konto und Geld. Praktisch ist es allemal, da z.B. die Entlohnung bei Ferienjobs oder dem Taschengeld gern überwiesen wird. Das Zahlen mit der VISA kann nur bis zum aufgeladenen Geldbetrag erfolgen. Aufgrund der VISA Kreditkarte, mit der fast überall kostenlos Bargeld abgehoben werden kann, ist das DKB-Cash als eines der besten Girokonten für Junge Leute einzustufen.
Noch mehr Details zur Beantragung in unserem extra Artkiel zum DKB U18 Konto.

PSD2 – 2-Faktor-Authentifizierung seit 14.09.2019

PSD2 2-Faktor Authentifizierung
Auch die DKB muss seit 14.09.2019 die neue EU-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) umsetzten. Für Bankzugriffe und Transaktionen ist die 2-Faktor-Authentifizierung zwingend. Wie setzt die DKB das um? Wollen Sie sich auf der Webseite der Bank mit Name und PIN anmelden, geht das so nicht mehr. Auch die Kontostandsabfrage aus Fremdprogrammen (Starmoney…) geht ohne zweiten Faktor nicht mehr. Möglich ist die Freigabe der Anmeldung per Fingerprint in der DKB-App oder per extra TAN über Tan2Go oder Chip-Tan. Wer mit der App die Anmeldungen freigibt, muss das Smartphone oder Tablet als vertrauenswürdiges Gerät deklarieren. Das geht nach Installation der DKB Banking-App und nach erfolgreicher Bestätigung über eine TAN.

Die PSD2-Optionen bei der DKB:

  1. Freigabe einer Anmeldung zum Banking über extra TAN (Tan2go oder Chip-Tan)
  2. Freigabe einer Anmeldung zum Banking über Fingerprint oder Face-ID in der App auf einem vertrauenswürdiges Gerät (Smartphone, Tablet)

Vorab Eröffnung ohne Unterschrift

Seit Dezember 2012 kommen Kunden noch schneller an ihr erstes DKB Konto. Der Onlineantrag wird von der DKB noch vor der Legitimation per Postident-Verfahren oder Videoident geprüft. Ist alles korrekt, eröffnet die Bank das Konto direkt. Die Legitimation ist nachrangig. Damit war die DKB die erste Bank, welche den Antragsprozess vereinfachte. Allerdings haben ausländische Anlagekonten wie das Moneyou der ABN Amro dieses Verfahren schon einige Zeit lang im Einsatz.

Erhalten Deutsche im Ausland ein DKB Girokonto?

Ja, deutsche Staatsbürger mit vorübergehendem oder dauerhaftem Wohnsitz im Ausland z.B. in den USA oder in Asien können ein Konto beantragen und erhalten das, wenn Sie die Bonitätskriterien der DKB erfüllen. Die Legitimation kann problemlos per Videoident unter Vorzeigen des deutschen Personalausweises erfolgen.

Kontoeröffnung und Legitimation ohne Postident

Das Postident Verfahren kann bei der DKB Girokonto Beantragung auch komplett entfallen, sollte sich der Girokonto Kunde über die Onlinefeatures des neuen Personalausweises bei der DKB anmelden. Dazu sind jedoch Kartenlesegerät (kostenpflichtig) und diverse Programme wie Ausweis App notwendig. Nur mit dieser speziellen Software sind sichere Verbindungen zu den Akzeptanzstellen möglich.

Niedrige Dispozinsen

Für Sparer sicher nicht vordergründig, jedoch eine wichtige Information für Kunden, welche vorwiegend das Girokonto als Gehaltskonto nutzen. Die Dispozinsen der DKB sind verglichen mit anderen Girokonten nicht gerade niedrig. Aktuell fallen 9,29 % p.a. für Aktivkunden, 9,89 % für Passivkunden an. Konkurrenzbanken verlangen gern mal das Doppelte. Berufsanfänger, Studenten und junge Familien, welche noch in keiner soliden Finanzsituation sind, wissen das zu schätzen.

Nach Eröffnung werden max. 1.000 Euro Dispo eingeräumt. Bei regelmäßigem Gehaltseingang kann sich die Dispohöhe bis auf max. 2 Nettogehälter erhöhen.

Onlinebanking und Sicherungsverfahren: TAN2go oder chipTAN?

Aktuell bietet die DKB mit TAN2go und chipTAN zwei Sicherungsverfahren für Überweisungen. Das alte und beliebte iTAN-Verfahren mit Tan-Liste war Bestandskunden noch einige Zeit vorbehalten, wurde dann abgeschafft. Die Nutzung der DKB – Banking App mit TAN2go ist Kunden zu empfehlen, die vieles per Smartphone erledigen. Die TAN-Anzeige erfolgt in einer isolierten App. Das chipTAN-Verfahren ist vielen bekannt und generiert auftragsbezogen eine TAN mithilfe eines Chip-Tan Generators. Beide Verfahren gelten als sicher und sind bei der DKB kostenlos. Nur der TAN-Generator kostet einmalig 10 bis 15 Euro.

Im Servicebereich lässt sich zwischen beiden Verfahren wechseln. Zur Legitimierung des Verfahrens ist die Eingabe von Start-PIN’s notwendig, die per Brief von der DKB zugesandt werden.

Einlagensicherung / Anlegerschutz bei der DKB.

Ab 01.10.2021 wird die DKB der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB), einer Tochter des Bundesverbandes deutscher Banken, zugeordnet. Aufgrund einer Rechtsverordnung des Bundesministeriums der Finanzen vom 8. Juni 2021 verliert die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH (EdÖ) mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 ihre Beleihung als gesetzliche Entschädigungseinrichtung. Für die Kunden ändert sich wenig. Über die Edb sind Einlagen bis 100.000 Euro abgesichert. Zusätzlich sind die Einlagen über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e. V. (ESF) abgesichert. Der ESF schützt Nichtbankeneinlagen, die über den gesetzlich garantierten Entschädigungsanspruch in Höhe von 100.000 Euro hinausgehen, nach Maßgabe der Fondssatzung.

Gibt es Filialen oder DKB-Geldautomaten? Wo können Sie Bargeld einzahlen?

In einigen vorwiegend ostdeutschen Städten hat die DKB eigene Niederlassungen, keine Filialen. Eine Kundenberatung am Schalter ist nicht möglich. Es gibt dort jedoch DKB-eigene Bankautomaten mit Einzahlungsfunktion. An diesen Terminals sind Bareinzahlungen mit der Girocard ab 5 Euro möglich. Des Weiteren können Sie hier mit der Girocard gebührenfrei Geld auch unterhalb der für die Visa gültigen 50 Euro Grenze abheben. An anderen Geldautomaten sollten Sie immer die Visacard für Abhebungen nutzen, da dort mit der Girocard Gebühren anfallen.

Einzahlungen von bis zu 999 Euro pro Tag sind im Einzelhandel bei 11.000 Partnershops gegen eine Gebühr von 1,5% über die Funktion Cash im Shop möglich.

Liste der Niederlassungen mit Bankterminal:

DKB Niederlassung BerlinKronenstr. 8, 10117 Berlin, Taubenstraße 44
DKB Niederlassung ChemnitzAugustusburger Straße 26, 09111 Chemnitz
DKB Niederlassung CottbusAn der Wachsbleiche 1, 03046 Cottbus
DKB Niederlassung DresdenWilsdruffer Strasse 3, 01067 Dresden
DKB Niederlassung ErfurtAnger 30, 99084 Erfurt
DKB Niederlassung Frankfurt/OderGroße Scharrnstraße 64
DKB Niederlassung GeraHumboldtstraße 25, 07545 Gera
DKB Niederlassung HalleGroße Steinstraße 20
DKB Niederlassung LeipzigBurgpl. 2, 04109 Leipzig
DKB Niederlassung MagdeburgFürstenwallstr. 17,39104 Magdeburg
DKB Niederlassung NeubrandenburgWoldegker Str. 2, 17033 Neubrandenburg
DKB Service GmbH PotsdamJägerallee 23, 14469 Potsdam
DKB Niederlassung RostockNeuer Markt 11, 18055 Rostock
DKB Niederlassung SchwerinWismarsche Str. 154, 19053 Schwerin
DKB Niederlassung SuhlStr. der Opfer des Faschismus 4, 98527 Suhl

Festzinssparen bei der DKB

Das Angebot im Bereich Sparen ist vielfältig. Neben diversen Sparplänen wird auch ein Festzinskonto angeboten. Im Diagramm sehen Sie die seit 15.10.2019 gültigen Zinssätze für Neuanlagen. 1,50 % p.a. Zinsen beim Festgeld über 10 Jahre sind o.k. und ein Spiegelbild der Zinsentwicklung.

Zinsstaffel beim Festgeld

 

Konditionen DKB Kreditkarte und Giro im Detail:

  • Filialen: 16 (Niederlassungen in Ostdeutschland)
  • Gebühren Girokonto: 0 Euro
  • Mindestgeldeingang: 700 Euro
  • Zinsen Giro: 0,00 %
  • Zinsen Kreditkarte: 0,00 %
  • Banking: HBCI-Chipkarte, TAN2go
  • Kreditkarte: Visa Debit + Partnercard 0 €
  • Auslandsgebühr bargeldloses Bezahlen mit Visa: 2,20 % für Passivkunden
  • Prämie: –
  • Bargeld: DKB und an 1.300 Shell-Tankstellen oder mit VISA weltweit kostenlos, cash im shop an 4.000 Punkten z.B. REWE, Penny, DM…..

Erfahrungen mit der DKBBewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur DKB. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 507 Berichte und Erfahrungen zur DKB vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.5 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
35%
neutral
17%
negativ
48%
Lesen Sie alle Erfahrungen zur DKB.



©2022  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »