DKB Visa Tagesgeld – Zinsen mit Sparauftrag sichern.

von aktualisiert am: 25.01.2018

Wir haben ausführlich über die neuen DKB-Kontomodelle mit Leistungs- und Preisunterschieden für Aktivkunden mit monatlichem Mindestgeldeingang und Passivkunden berichtet. Eine der Neuerungen ist das seit 01.12.2016 ergänzend zum DKB Cash erhältliche (separate) VISA Tagesgeldkonto.

Wie konnte man bisher bei der DKB Geld mit Zinsertrag anlegen?

Die Guthabenverzinsung erfolgte ausschließlich auf dem Kreditkartenkonto. Um die derzeit 0,20 % p.a. Zinsen bis 100.000 Euro mit monatlicher Zinsgutschrift zu erhalten, musste der gewünschte Sparbetrag vom DKB Girokonto auf das Kreditkartenkonto umgebucht werden. Zudem gibt es den Service „DKB-VISA-Sparen“, eine Art Sparplan bzw. Dauerauftrag, mit dem sich ein gewünschter Betrag monatlich vom Giro auf das Visakonto transferieren lässt.

Beantragung neues DKB Tagesgeld – wie geht das?

DKB VISA-Tagesgeld 
Kunden der DKB können das DKB Tagesgeldkonto im Onlinebanking seit 01.12.2016 separat beantragen, ohne sich erneut legitimieren zu müssen. Das Antragsformular hat die DKB jedoch (noch) nicht unter dem Menüpunkt „Mein Banking“ platziert, sondern Sie müssen über den Punkt „Privatkunden – Konten & Karten“ gehen und sehen dann das Antragsformular. Bei einem Gemeinschaftskonto ist es möglich, für jeden Kontoinhaber ein Tagesgeldkonto zu beantragen. Der Vorgang erfordert keine weiteren Eingaben und ist per TAN zu bestätigen. Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es jedoch zu längeren Bearbeitungszeiten.

DKB Tagesgeldkonto beantragen 

Tagesgeldzinsen bei der DKB (egal ob VISA-Konto oder neues Tagesgeldkonto)

bis 100.000€0,20% p.a. Zinsenmonatliche Zinsgtschrift
über 100.000€0,00% p.a. Zinsenmonatliche Zinsgtschrift

 
Intern ist das Tagesgeldkonto bei der DKB (leider) ein weiteres Kreditkartenkonto ohne eigene IBAN. Im Unterschied zu anderen Kreditkartenkonten erfolgt jedoch keine Ausgabe einer echten VISA-Card. Sie erhalten eine virtuelle Kreditkarte. De facto ist das nur ein ausdruckbarer Beleg mit ihrer neuen Kreditkartennummer. Vergleichbar ist das mit der netbank Kreditkarte, die auch virtuell sein kann. Guthaben auf dem ersten „echten“ Kreditkartenkonto werden weiterhin mit der zum neuen Tagesgeldkonto identischen Kondition (0,20 % bis 100.000 Euro) verzinst. Wer das neue Tagesgeldkonto nicht benötigt, kann alles so lassen und hat keine Nachteile.

Einzahlungen und Verfügungen.
Um Tagesgeld anzusparen, ist eine Umbuchung von Guthaben vom Girokonto notwendig. Das geht problemlos im DKB-Onlinebanking oder über einen Sparplan. Das Guthaben ist täglich verfügbar und kann wieder auf das Giro zurückgebucht werden. Bargeldbezüge direkt vom Tagesgeldkonto sind nicht möglich. Da das Tagesgeldkonto ein Kreditkartenkonto ist, sind (erstaunlicherweise) auch Onlinebezahlvorgänge möglich. Es ist anzunehmen, dass durch Angabe der Kreditkartennummer im Buchungstext auch Direktüberweisungen auf das neue Tagesgeldkonto möglich sind.

VISA Sparaufträge – wie Sie mit dem DKB Konto sparen.

Als zu belastendes Konto ist das DKB – Cash Girokonto anzugeben. Es gibt 3 Varianten, einen Sparplan einzurichten.

  1. Monatliche Überweisung eines Festbetrages.

    Sie legen Termin und Summe fest und erwirken damit monatlich die Umbuchung von Geld von ihrem Girokonto bei der DKB auf das verzinste VISA-Tagesgeldkonto oder ein Kreditkartenkonto. Sie können für die Dauer des Sparauftrages ein Zeitfenster z.B. 01.01.2017 bis 31.12.2017 angeben, für das der Sparplan seine Gültigkeit besitzt.

  2. Komplettes Giroguthaben ansparen.

    Bei dieser Variante des Sparauftrages bucht die DKB monatlich ihr komplettes Giroguthaben auf das VISA-Tagesgeldkonto. Bei dieser Variante sollten Sie vorsichtig sein. Wählen Sie den Tag, an dem die Umbuchung erfolgen soll, mit Bedacht. Lassen Sie den Sparauftrag z.B. sofort nach Gehaltseingang ausführen, kann durch anschließende Lastschriften ihr Konto schnell ins Minus rutschen. Sie zahlen dann Dispozinsen und haben nichts von der 0,20% Verzinsung auf dem VISA Tagesgeldkonto.

  3. Sparauftrag nur für Überschüsse.

    Unserer Meinung nach die beste und effektivste Variante. Sie legen z.B. fest, dass am Folgetag ihres Gehaltseingangs das komplette Giroguthaben bis auf ein von ihnen festgelegter Restbetrag per Sparauftrag auf ihrem VISA-Tagesgeldkonto landet. So haben Sie einen Deckungsbetrag für anstehende Lastschriften oder notwendige Überweisungen bis zum nächsten Gehaltseingang.

Wertstellung von Sparaufträgen:
Die Wertstellung erfolgt an Bankarbeitstagen bei Auftragserteilung im Rahmen des Sparauftrages bis 18.00 Uhr noch am gleichen Tag.

Einlagensicherung / Anlegerschutz bei der DKB.

Die DKB zählt als 100%ige Tochter der bayrischen Landesbank zu den öffentlichen Banken und sichert die Tagesgeldguthaben bis zur Grenze von 100.000 Euro pro Kunden über die Mitgliedschaft im Bundesverband der Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) ab. Zudem ist die Bank Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfonds des VÖB. Die damit verbundene Deckungssumme für Guthaben über 100.000 Euro ist nicht ganz klar. Mit einer Patronatserklärung übernimmt die Bayrische Landesbank jedoch die komplette Haftung für Ausfälle bei der DKB.

Bericht schreiben »Gern können Sie uns und anderen Lesern ihre Erfahrungen zum neuen Anlagekonto mitteilen:

Warum der Aufwand? Ziel war die inhaltliche Abgrenzung der Sparfunktion von der Kreditkartennutzung. Sparen soll separat möglich sein. Das ist durchaus sinnvoll und wurde von vielen Kunden angeregt. Bisher war die Verlockung groß, vom als Sparbetrag gedachten Guthaben auf dem VISA-Konto, Beträge abzuheben oder per Kreditkarte zu shoppen. Da es keine echte Kreditkarte zum Tagesgeldkonto gibt, sinkt zudem die Wahrscheinlichkeit eines Missbrauchs z.B. durch eine Bargeldabhebung mit einer gestohlen VISA.

Idee gut, Umsetzung verbesserungsbedürftig. Eine konsequente Trennung ist nur gegeben, wenn das Tagesgeldkonto, wie üblich nur Verfügungen zugunsten eines Referenzkontos erlauben würde und eine eigene IBAN besitzt. Die virtuelle Kreditkarte ermöglicht aber Bezahlvorgänge zulasten des neuen Tagesgeldkontos. Schade, dass die DKB das nicht zu Ende gedacht bzw. eine technisch einfach umzusetzende Variante gewählt hat und so etwas Verwirrung stiftet.

Antrag DKB Cash 

Ich nutze jetzt schon ein zweites Kreditkartenkonto zum Sparen?

Es gibt Kunden, die jetzt schon ein zweites Kartenkonto z.B. das der DKB Partnerkarte zum Geld anlegen nutzen. Dieses Konto kann bestehen bleiben oder Sie lassen es schließen und das Guthaben auf das zuvor beantragte neue Tagesgeldkonto umbuchen.

Sind mehrere Tagesgeld Sparaufträge erlaubt?

Ja, und man kann diese clever kombinieren, um den maximalen Spareffekt zu erzielen. Sie könnten z.B. immer nach dem monatlichen Gehaltseingang einen Sparplan mit Summe X ausführen lassen und nach dem gewöhnlich (laut ihrer Kontohistorie) letzten Tag einer Abbuchung die Restsumme auf dem Giro im Rahmen eines zweiten Sparauftrages auch auf das Tagesgeldkonto umbuchen lassen. So laufen Sie nicht Gefahr, unverzinstes Guthaben auf dem Giro zu belassen.

Erfahrungen mit der DKB

Erfahrungen zur DKB.

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 92 Berichte und Erfahrungen zur DKB vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.6 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Lesen Sie alle Erfahrungen zur DKB.