LeasePlan Bank Erfahrungen und Kundenberichte. Wie bewerten Kunden das Tagesgeld- und Festgeldangebot?

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der LeasePlan BankBewertung aus Erfahrungen mit 4 Sternen

Erfahrungen zur LeasePlan Bank. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 23 Berichte und Erfahrungen zur LeasePlan Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3.6 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
70%
negativ
30%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

LeasePlan Bank

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten
 

sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #23   von  am


5

völlig unkompliziert


Ich habe jetzt seit über einem Jahr Tagesgeld dort. Ich hatte vorher eine andere nicht in DE ansässige Bank mit bei Vergleichsportalen relativ gutem Zinssatz favorisiert. Dort war der Anmeldeprozess derart umständlich das ich abbrach. Hier bei LeasePlan ging das völlig unkompliziert. Sehr gut ist auch, dass man Transaktionen nur über ein Referenzkonto abwickeln kann, da dürfte Missbrauch ausgeschlossen sein. Der Zins ist zwar nicht im Spitzenbereich, dafür im Gegensatz zu anderen bis jetzt gleichbleibend gut, was man momentan so gut nennt. Fazit nach einem Jahr, ich bin sehr zufrieden.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #22   von  am


5

Kunden mit Geldanlagen zufrieden


Der gante Eröffnungsvorgang war easy. Es funktionierte reibungslos. Die Gutschriften waren am gleichen Tag auf dem Konto. Die Zinsen sind beim Tagesgeld immer noch recht gut im Vergleich. Alles in allem ist es eine gut funktionierende Bank. Die Zinsen muss man, wie üblich bei Banken mit Sitz im Ausland, selbst beim Jahresausgleich angeben..



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #21   von  am


1

Zinsen sinken


Innerhalb von nur wenigen Tagen verringerte sich der Zinssatz für mein Tagesgeldkonto von 0,45 auf 0,35 %. Darüber wurde ich aber nicht informiert. Bei allen Anbietern, die ich kenne, gehört das zum Service. Bei der LeasePlan Bank nicht. Sehr enttäuschend.

Anmerkung der Redaktion: Wir wurden über einen Newsletter, den die Bank monatlich versendet, informiert.



Testbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #20   von  am


5

alles bestens


Ich hatte mit der Eröffnung überhaupt keine Probleme. Hat alles bestens geklappt. Nun hoffe ich, dass die wunderbaren Zinsen auch weiterhin bestehen bleiben.



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #19   von  am


1

Kontoeröffnung gestaltet sich schwierig


Reinfall pur. Formular ausgefüllt. Am Ende die Dreistigkeit besessen, eines der Dokumente, deren Kenntnisnahme man bestätigt (AGB, Einlagensicherung) anzuklicken. Dieses öffnet sich im selben Fenster, beim zurück sind alle Daten weg. Formular noch einmal ausgefüllt. Danach soll Upload vom Ausweis erfolgen. Balken bleibt stehen, bei drei Versuchen. Mail an Service. Nach zwei Tagen keine Reaktion. Trotzdem nochmals versucht, oh Wunder, der Upload geht. 1 Euro vom Referenzkonto überwiesen. Mache mir Sorgen, was mit Umlauten im Namen bei der Prüfung passiert. Einige Stunden später die Mail, dass mein Konto geschlossen wird. Liegt es an dem Umlaut? Keine Ahnung, aber jetzt ist es mir egal. Bin mal gespannt, wann ich meinen Euro wieder bekomme.



Testbericht lesen»




gute EmpfehlungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #18   von  am


4

Bericht zur Eröffnung Tagesgeldkonto


Habe gerade erst ein Tagesgeldkonto eröffnet. Wie bereits beschrieben, brauch man nur eine Ausweiskopie hochladen, die Mobilfunknummer mit einer Tan bestätigen und 1 Euro vom eigenen Konto, dass dann zum Referenzkonto wird, überweisen. Der Upload der Ausweisdokumente hat nicht funktioniert. Ich bekam immer nur eine Fehlermeldung. Habe am Abend dem Kundenservice über WhatsApp eine Nachricht geschrieben und nächsten Morgen eine Antwort bekommen. Es gibt aktuell Probleme mit dem Upload. Ich musste ein Foto meines Ausweises per email an den Kundenservice schicken. Sie haben es dann hochgeladen und ich konnte weiter machen mit dem Eröffnungsprozess und den 1 Euro überweisen. Konto ist jetzt eröffnet.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #17   von  am


5

zufrieden mit Tagesgeld und Festgeld


Seit einem Jahr haben wir dort ein Tages- und jetzt auch ein Festgeldkonto. Alles ging vollkommen unproblematisch und schnell. Und eine Rückfrage wurde umgehend und extrem freundlich beantwortet. Alles super!



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #16   von  am


1

Fehler bei Kontoeröffnung


Die Kontoeröffnung funktioniert nicht, da der Upload des Ausweisdokuments fehlschlägt.




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #15   von  am


5

gute Anlage - jedoch keine deutsche Bankverbindung


Alles hat wieder super geklappt. Als ehemaliger Kunde ist nichts negatives zu berichten, Leider kann man keinen Freistellungsantrag machen,
da keine deutsche Bankverbindung besteht.
Beim Rücküberweisen grösserer Beträge,
muss man dies aufgrund des wegen dem Geldwäschegesetzes pro forma anmelden, ist aber nicht kompliziert.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #14   von  am


5

solide Bank - einfache Geldanlage


Nachdem ich über viele Jahre bei einigen Banken (z.B. East West, Zinspilot, Rabodirekt, Moneyou, Bank of Scotland) in Sachen Tagesgeld meine Erfahrungen sammelte, bin ich Ende April 2020 bei der LeasePlan Bank angekommen. Warum?

1.aktuell sind 0,45% aufs Tagesgeld bei einer absolut soliden Bank sehr gut.

2.das ist bisher die Einzige, die sogar nach (der üblichen) Absenkung der Zinssätze wieder eine Erhöhung vornahm.

3.hier wird nicht mit kurzfristigen Neukundenangeboten gelockt.

4.es erfolgen monatliche Zinsauszahlungen.


Die Kontoeröffnung ist genial einfach oder einfach genial - bei mir dauerte das gesamte Prozedere gerade mal 24 Stunden!

Eröffnung ohne Postident oder Videoident: Es werden die letzten 3 Versionen der Browser Chrome, Internet Explorer, Firefox und Safari unterstützt.
Persönliche Daten eingeben (incl. Steueridentifikationsnummer, Mobiltelefonnummer und ein Girokonto, das als Referenzkonto dient), Benutzername und Passwort festlegen.

Folgende Schritte sind nötig um das Online-Sparkonto zu aktivieren:

Schritt 1: Upload einer Ausweiskopie. Bei der ersten Anmeldung ist eine Kopie des gültigen Ausweises hochzuladen - Vorder- und Rückseite. Unter anderem anhand dieses Uploads erfolgt die Identifikation.

Schritt 2: Telefonnummer bestätigen. Mobile Telefonnummer überprüfen und bestätigen. Diese Nummer wird unter anderem benötigt um ein zeitliches Passwort zu empfangen.

Schritt 3: Eine erste Überweisung von 1 Euro. Vom angegebenen Referenzkonto 1 ? auf das angegebene Online-Sparkonto bei der LeasePlan-Bank überweisen. Anhand dieser ersten Überweisung wird kontrolliert, ob das Referenzkonto auf denselben Namen läuft wie das Online-Sparkonto. Der Kontoinhaber muss bei beiden Konten derselbe sein.

Gut zu wissen! Bei dieser ersten Überweisung handelt es sich um eine Überweisung ins Europäische Ausland. Diese SEPA-Überweisung ist kostentechnisch gleichgestellt mit Überweisungen innerhalb Deutschlands.

Was passiert nachdem die erste Überweisung gutgeschrieben wurde? Sobald diese erste Überweisung empfangen wurde, kommt eine E-Mail. Jetzt finde ich eine äußerst benutzerfreundliche Webseite vor. Alles ist verständlich, übersichtlich und zwischen den Menüpunkten einfach zu navigieren. Auf Wunsch erhalte ich nun immer zum Monatsende eine Zinsmail, in der mir einen Monat lang der neue Zinssatz für den Folgemonat zugesichert wird. Ebenfalls kann jederzeit auf die Festgeldanlage umgebucht werden.



WICHTIG:

Das Online-Sparkonto wird nach dem Referenzkontosystem geführt. Überweisungen auf das Tagesgeldkonto sind aus diesem Grund ausschließlich vom Referenzkonto möglich. Alle anderen Eingänge werden wieder zurückgebucht! Mit der ersten Einzahlung auf das Tagesgeldkonto wird das Absenderkonto automatisch als Referenzkonto im System hinterlegt. Auszahlungen werden ebenfalls ausschließlich auf das Referenzkonto ausgeführt.

ACHTUNG:

Der Zinsertrag wird monatlich ohne Abzug von Steuern gutgeschrieben. Im Rahmen des automatischen Informationsaustausches erfolgt seitens der LeasePlan Bank jährlich die Meldung über die Höhe des Zinsertrages an die zuständigen Finanzbehörden. Dies entbindet jedoch nicht von der eigenständigen Meldung des Zinsertrages in der jährlichen Einkommensteuererklärung!



MEIN FAZIT: Tages- oder Festgeldanlagen sind für mich, wie Aktien, mit Risiken verbunden. Ich orientiere mich an der Bonität des jeweiligen Landes und am Raiting der einzelnen Bank. Ich bevorzuge in diesem Fall die größtmögliche Sicherheit. Die aktuelle Verzinsung für täglich verfügbares Kapital ist in Zeiten niedriger Sparzinsen ein gutes Angebot.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #13   von  am


5

Sparkonto schnell eröffnet


Habe im April 2020 ein Sparkonto eröffnet. Die Anmeldung und Freischaltung des Onlinebanking hat weniger als 48 Stunden gedauert. Die diesbezüglichen negativen Kommentare hierzu kann ich nicht nachvollziehen. Man benötigt dazu lediglich eine Ausweisnummer, die Steueridentifikationsnummer und ein deutsches Girokonto das auf den eigenen Namen lautet.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #12   von  am


5

schnelle Kontoeröffnung


Ich bin sehr zufrieden mit der LeasePlan Bank. Die negativen Bewertungen hinsichtlich der Kontoeröffnung (Tagesgeldkonto) kann ich nicht bestätigen. Ich habe im November 2019 ein Tagesgeldkonto eröffnet und am gleichen Tag nach Mitteilung der Kontonummer zur Identifikation 1 EUR auf das neue Konto überwiesen. Einen Tag später war das Konto freigeschaltet. Besser und schneller geht es nicht!



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #11   von  am


5

mit Festgeldanlage zufrieden


Bisher nur beste Erfahrungen mit Festgeld, Überweisung usw... Keine Ahnung, warum so wenig bekannt....



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #10   von  am


5

Alles Bestens!


Hab ne neue Anlage gesucht und bin auf die Aktion zum 10jährigen der Leaseplan-Bank mit 1,1% fürs Festgeld gestoßen. Eröffnen ging ratz fatz ohne Probleme. Postident wird nicht mehr benötigt, verifizieren über das Girokonto der Hausbank durch die 1 Euro Überweisung. Lediglich das Überweisen des ganzen Betrages hat von meiner Hausbank etwas Zeit gebraucht. Um nicht das Zoll-Formular ausfüllen zu müssen blieb ich mit den Überweisungen je unter 10.000 Euro.



KontoantragTestbericht lesen»




gute EmpfehlungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #9   von  am


4

Alles Top


Ich bin nun bereits seit knapp 2 Jahren Kunde bei der Leaseplanbank und zwar mit Tagesgeld-, als auch mit Festgeldkonto.

Der Anmeldeprozess dauert zwar etwas, aber bei mir hat alles reibungslos geklappt.

Die Zinsen sind je nach Angebot sehr gut und bleiben auch stabil. Das Mal eine Aktion befristet ist, ist klar und kann hier nicht negativ bewertet werden.



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #8   von  am


1

Festgeldangebot ausgelaufen / Eröffnung dauerte zu lange


Im Februar 2019 hatte die LeasePlan Bank verstärkt Werbung für Festgeldkonten gemacht. Die Kontoeröffnung gestaltete sich recht langwierig. Als das Konto endlich eröffnet wurde, war das Festgeldangebot ausgelaufen bzw. der Zinssatz niedriger. Kommt mir wie Kundenfang vor. Auf Beschwerde-Email bekam ich keine Antwort.



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #7   von  am


1

Funkstille nach Antrag


01.03.: Sparkonto beantragt
04.03.: Anfangsbetrag überwiesen
13.03.: Anfrage von Leasebank wg. Ausweiskopie. Am gleichen Tag zugemailt.
Mails wurde alle bestätigt.

Aber: Seitdem "FUNKSTILLE".

Auch heute, drei Wochen nach Beantragung keine Nachricht über Eröffnung.

Wie kann Finanztip so etwas empfehlen?



Testbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #6   von  am


1

kein Interesse an Sparkonten


Am 05.02.2019 die Antragsprozedur auf ein Sparkonto (Tagesgeld) durchlaufen und alle (auch sensiblen) Daten von mir und meiner Frau hinterlassen. Am 07.02.2019 je eine allgemeine Bestätigungsmail für den Antrag auf Eröffnung eines Sparkontos erhalten (ohne Kontonummer!). Diese Mail enthielt nur Werbung und Downloadmöglichkeit einer App. Diese ist für einen Windows 7 PC sehr sinnlos..... Am 14.02.2019 nachgefragt, was los ist, ob ich helfen kann. Wieder nur die gleichen lapidaren Bestätigungsmails, dass sie die Mails erhalten haben. Jetzt über 1 Monat später, immer noch keine Reaktion, die erkennen lässt, dass die LeasePlan-Bank Interesse an Sparkonten hat. Ich werde den Verdacht nicht los, dass hier nur Daten gesammelt werden. Auf diese Weise kann man leicht hohe Zinsen anbieten, wenn diese schlussendlich nie fällig werden. Ich bin sehr enttäuscht und werde jetzt mit meinem Recht auf die Löschung meiner Daten genau dieses fordern. Und zwar mit rechtlich lückenloser Nachvollziehbarkeit. Ferner werde ich diese Praxis in den Medien publik machen. Null Sterne!



Testbericht lesen»




gute EmpfehlungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #5   von  am


4

keine Steuerfreistellung für Zinsen


Ich bin von dieser Tagesgeldbank sehr begeistert. Die Anmeldung lief am Anfang sperrig, nach der Antragsstellung bekommt man per Email eine Iban Kontonummer direkt zugewiesen. Es wurde aufgefordert, mindestens ein Euro zu überweisen, um das Konto wirklich zu aktivieren. Leider hatte ich das übersehen und erst zwei Wochen später meinen ersten Euro überwiesen, dachte es wäre direkt 100 prozentig aktiviert und man bekäme alles automatisch von Dokumenten zugesendet. Der Zinsatz (0,95% 1.5.2016) ist im Vergleich zu anderen Anbietern gut. Dennoch gibt es einen Minus Punkt: Da es sich um eine niederländische Bank handelt, fallen Zinserträge in den Niederlanden an, das heißt: Die Bank ist nicht verpflichtet, die Info zu den Zinsen an die deutschen Behörden weiterzuleiten. Also muss man schön alles in der Einkommensteuererklärung zusätzlich angeben. Die Service-Hotline ist zum Glück in Deutschland, also deutsche Festznetznummer und deutsche Mitarbeiter.



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #4   von  am


5

Zinsstabilität ist bemerkenswert.


Über das Portal eines Cash-back Anbieters habe ich im am 25.02.2016 die Eröffnung des Leaseplan Bank "Online-Sparkontos" - niederländische Bezeichnung des Tagesgeldkontos - unter Einzahlung des Startbetrages von 1,00 Euro vorgenommen. Etwas ungewöhnlich empfand ich nebenbei bemerkt die zusätzliche Hinterlegung der Personalausweisnummer.
Bereits am 29.02.2016 wurde der Eingang des Startbetrages bestätigt und am 03.03.2016 erhielt ich ebenfalls per E-Mail die Eröffnungsbestätigung mit der Aufforderung der Festlegung des Passwords und Codebestätigung der Mobiltelefonnummer. Die Organisation und zügige papierlose Abwicklung der Eröffnung bezeichne ich als vorbildlich. Eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice, den ich somit nicht bewerten kann, war nicht erforderlich.
Überweisungen von und zum Referenzkonto - und nur hierüber können Einzahlungen vorgenommen werden - werden innerhalb 1 Bankarbeitstages ausgeführt. In einem Fall der Rücküberweisung geschah dieses am gleichen Tag.
Die Zinsstabilität und die Attraktivität der Tages- und Festgeldangebote sind bemerkenswert. Die niederländische Einlagensicherung ist der deutschen ebenbürtig und verleihen Sicherheit. Zinsänderungen - derzeit dankenswerterweise keine - werden zeitnah monatlich angekündigt.
Die FAQ's sind sehr differenziert dargestellt. Auch der Zinsberechnungsmodus ist anhand konkreter Rechenbeispiele detailliert veranschaulicht.
Die Leaseplan Bank führt keine Steuern an das deutsche Finanzamt ab bzw. verzichtet auf die Abgabe eines Freistellungsauftrages. Der Kunde ist also selbst gehalten, Zinserträge in seiner Steuererklärung zu deklarieren. Diese sollte allerdings für achtsame und bewusst kalkulierende Anleger kein Problem darstellen. Andere europäische Anbieter halten dieses erfolgreich ähnlich.
Am 06.05.2016 - also ca. 10 Wochen nach Eröffnung des Tagesgeldkontos - erhielt auch die ausgelobte cash-back-Prämie. Versprechen seitens der Beteiligten gehalten - prima.



KontoantragTestbericht lesen»




Konto wenig empfehlenswertLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #3   von  am


1

Kontoeröffnung fehlgeschlagen


Nach Abschluss des PostIdent-Verfahrens und der Überweisung von 1 Euro zur Prüfung des Referenzkontos habe ich eine E-Mail erhalten, wonach das Konto freigeschaltet sei. Nun sollte ich das Konto aktivieren und den Benutzernamen (den ich bereits per E-Mail erhalten hatte) eingegeben. Nach der Eingabe sollte eine SMS mit einem vorläufigen Passwort an mein Mobiilfunkgerät geschickt werden, damit ich dann ein endgültiges Passwort erstellen und das Konto nutzen kann.

Leider hat diese Aktivierung nicht funktioniert. Habe den Benutzernamen eingegeben, jedoch kommt keine SMS an. Das ganze Prozedere habe ich mehrmals probiert, mit verschiedenen Browsern, an mehreren Tagen - nichts tut sich.

Auch meine Nachricht an den Kundenservice wurde nicht beantwortet, telefonisch bin ich nur in der Dauer-Warteschlange gelandet.

Insgesamt ist das alles sehr enttäuschend - guten Gewissens kann man LeasePlanBank niemanden empfehlen.



Testbericht lesen»




gute EmpfehlungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #2   von  am


4

Überweisungen Tagesgeld nur vom Referenzkonto


Wie schon mein Vorschreiber schrieb - die Eröffnung geht schnell und unkompliziert, das übliche Postident- und 1-Euro-überweisen-Verfahren, alles schnell und gut.

Besonders bei der LeasePlan-Bank ist, durch den niederländischen Sitz, dass *KEINE* Steuern von der Bank zwangsabgeführt werden, das muss (und sollte!) man selber machen - ich denke nämlich, dass eine entsprechende Übermittlung/Datenabgleich sehrwohl stattfindet!

Im Gegenteil zu manch anderer Bank wird leider bei der LeasePlan-Bank extrem auf das Absenderkonto geachtet, wenn man Geld dorthin sendet - es ist ausschliesslich das hinterlegte Referenzkonto erlaubt (und möglich), andere Überweisungen, auch vom selben Absender (nur anderes Konto) werden zuruückgewiesen! Andere sind da trotz gleicher Bestimmungen nicht ganz so pingelig...

Der Login ist auch scriptbedingt manchmal etwas hakelig, direkt nach dem Login ersacheinen zwar die eigenen Daten, aber der Kontostand ist fuer einen Moment noch bei 0,00, und wird wohl nachgeladen - da erschrickt man schonmal kurz, wenn man das nicht weiss.

Die Konditionen sind mittlerweile lediglich "ok", aber nicht mehr so viel besser wie noch zu Beginn - immerhin gibt's derzeit noch 0,95%pa, für den derzeitigen Markt ist das sogar im oberen Bereich.

Fazit: gern mal laufen lassen, aber kein Überflieger!



KontoantragTestbericht lesen»




sehr positive KundenmeinungLeasePlan Bank Erfahrungsbericht #1   von  am


5

vertrauenswürdige Bank


Die LeasePlan Bank ist recht neu auf dem deutschen Markt und wirbt mit relativ hohen Zinsen.

Im September habe ich das zunächst obligatorische Tagesgeldkonto als Basiskonto eröffnet. Die IBAN beginnt mit NL und zeigt, dass das Konto in den Niederlanden geführt wird. Dies macht jedoch keinen Unterschied bei der Überweisung vom Referenzkonto. Auch eine Jahressteuerbescheinigung für das Deutsche Finanzamt soll nach der Jahresfrist zum Download bereitstehen.

Zur Eröffnung war das übliche Postident-Verfahren sowie die Überweisung von einem Euro vom Referenzkonto erforderlich. Bereits drei Tage später war alles erledigt und das Konto war eingerichtet. Der Vorgang war somit schneller als bei allen anderen Onlinebanken, die ich nutze. Die Bestätigung über den Eingang des Postidents, sowie die abgeschlossene Anmeldung und die Nutzbarkeit des Kontos wurden jeweils per E-Mail mitgeteilt.
Beim ersten Login musste ein Code eingegeben werden, der per SMS an die hinterlegte Mobiltelefonnummer geschickt wurde. Danach legt man ein eigenes Passwort fest. Nach Überweisung eines Betrages (bei Online-Überweisung am Vormittag erfolgte die Gutschrift auf dem Tagesgeldkonto bereits am späten Nachmittag) entschied ich mich für ein Festgeld auf drei Jahre. Die Seite ist übersichtlich gestaltet, die Bearbeitung dauerte ca. 10 Minuten und dann wurde die Anlage ohne Nennung des Betrags durch eine E-Mail bestätigt.

Zinsen werden bei mehrjährigen Anlagen immer zum Jahresende und bei Fälligkeit auf das Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Die variablen Tagesgeldzinsen werden immer am Monatsletzten neu festgesetzt und per E-Mail mitgeteilt. Festgeldzinsen können auch kurzfristig geändert werden.
Mal schauen, ob es weiterhin attraktive Zinsen gibt oder ob sie, wie bei vielen anderen Onlinebanken, schnell sinken werden, sobald die Bank ausreichend Geld "eingesammelt" hat.

Ansonsten ist sie also eine vertrauenswürdige Bank mit der Sicherheit des niederländischen Einlagensicherungsfonds in Höhe von
100 000 Euro.



KontoantragTestbericht lesen»




Bewertung LeasePlan Bank.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (2679) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »