CBL Bank (Zinspilot) Festgeld schon ab 1 Euro Mindestanlage


Logo CBK BankDie lettische CBL Bank ist neben der Rietumu Bank (beide über Zinspilot), Baltic International Bank (WeltSparen) und der AS Privatbank eine von vier lettischen Banken, bei denen deutsche Kunden Festgeld anlegen können.

Zinsvergleich lettischer Banken:

Die grün unterstrichenen Zinssätze kennzeichnen das Top-Angebot für die jeweilige Laufzeit. Klappen Sie die einzelnen Zeilen der Zinstabelle auf, um weitere Informationen zur Anlagebank zu erhalten.

Tagesgeld1 Jahr2 J.3 J.4 J.5 J.10 J.

Aktuelle Zinsen Baltic International Bank (WeltSparen)

6 Monate
0,20 %
1 Jahr
0,50 %

zusätzl. Unterlagen: Onlineantrag + Kopie oder Scan eines gültigen Ausweisdokuments (Pass oder Personalausweis)

 Kontoantrag

Baltic International Bank (WeltSparen)

Einlagenhöhe
5.000 € - 100000 €
Zinsgutschrift
Ende Laufzeit
Zinskapitalisierung
nein, kein Zinseszinseffekt
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Gemeinschaftskto.
nein
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Risikocheck
 
Bonität Lettland
mittlere Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Das Einreichen eines Freistellungsauftrages über WeltSparen ist nicht möglich. Die Erträge sind in Ihrer privaten Steuererklärung anzugeben.

10% Quellensteuerabzug vom Zinsertrag durch den lettischen Staat. Die Reduzierung auf 0% ist durch eine Ansässigkeitsbescheinigung möglich.
 

Aktuelle Zinsen CBL Bank (Zinspilot)

3 Monate
0,20 %
1 Jahr
0,60 %
1,5 Jahre
0,90 %
2 Jahre
1,00 %
3 Jahre
1,00 %
5 Jahre
1,25 %
7 Jahre
1,35 %
10 Jahre
1,60 %

zusätzl. Unterlagen: Ausweisdaten (Ausweisnummer, Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum, ausstellende Behörde)

 Kontoantrag

CBL Bank (Zinspilot)

Einlagenhöhe
1 € - 100000 €
Zinsgutschrift
Ende Laufzeit
Zinskapitalisierung
nein, kein Zinseszinseffekt
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Risikocheck
 
Bonität Lettland
mittlere Bonität 
CBL Bank (Zinspilot)
geringe Bonität
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Ein Freistellungsauftrag für die Zinserträge mit Fälligkeit im Jahr 2018 ist über Zinspilot möglich. Ohne Auftrag erfolgt der Abzug von Abgeltungssteuer + Soli.

10% Quellensteuerabzug vom Zinsertrag durch den lettischen Staat. Die Reduzierung auf 0% ist durch eine Ansässigkeitsbescheinigung möglich.
 

Aktuelle Zinsen BlueOrange Bank (WeltSparen)

6 Monate
0,77 %
1 Jahr
0,20 %
2 Jahre
1,35 %

zusätzl. Unterlagen: Onlineantrag + Kopie oder Scan eines gültigen Ausweisdokuments (Pass oder Personalausweis)

 Kontoantrag

BlueOrange Bank (WeltSparen)

Einlagenhöhe
2.000 € - 100000 €
Zinsgutschrift
Ende Laufzeit
Zinskapitalisierung
nein, kein Zinseszinseffekt
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Gemeinschaftskto.
nein
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Risikocheck
 
Bonität Lettland
mittlere Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Das Einreichen eines Freistellungsauftrages über WeltSparen ist nicht möglich. Die Erträge sind in Ihrer privaten Steuererklärung anzugeben.

10% Quellensteuerabzug vom Zinsertrag durch den lettischen Staat. Die Reduzierung auf 0% ist durch eine Ansässigkeitsbescheinigung möglich.
 

Aktuelle Zinsen Privatbank Festgeld

Tagesgeld
0,30 %
3 Monate
0,70 %
6 Monate
0,90 %
9 Monate
1,00 %
1 Jahr
1,19 %
2 Jahre
1,50 %
3 Jahre
1,50 %
5 Jahre
1,50 %


 Kontoantrag

Privatbank Festgeld

Einlagenhöhe
100 € - unbegrenzt
Zinsgutschrift
am Laufzeitende auf Girokonto
Zinskapitalisierung
nein, kein Zinseszinseffekt
Vorfrist Kündigung
keine Zinsen
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Gemeinschaftskto.
nein, nicht möglich
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € Lettischer Einlagensicherungsfonds
Risikocheck
 
Bonität Lettland
mittlere Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Es ist nicht möglich, einen Freistellungsauftrag zu erteilen. Die Zinserträge sind vom deutschen Anleger selbst in der Anlage KAP bei der Einkommenssteuererklärung anzugeben.

10% Quellensteuerabzug vom Zinsertrag durch den lettischen Staat.
 

Aktuelle Zinsen Rietumu Bank (Zinspilot)

6 Monate
0,60 %
1 Jahr
0,90 %
1,5 Jahre
1,00 %
2 Jahre
1,20 %
3 Jahre
1,35 %
4 Jahre
1,50 %
5 Jahre
1,60 %

zusätzl. Unterlagen: Ausweiskopie (Reisepass oder Personalausweis), deutsche Steuer Id.

 Kontoantrag

Rietumu Bank (Zinspilot)

Einlagenhöhe
100 € - 100000 €
Zinsgutschrift
am Laufzeitende auf Zinspilot-Konto
Zinskapitalisierung
nein, nicht möglich
Vorfrist Kündigung
nicht möglich
Zinsentwicklung
für Kinder
Keine Inhaberschaft für Kinder.
Gemeinschaftskto.
nein, nicht möglich
Anlegerschutz
 
Einlagensicherung
100.000 € lettischen Finanz- und Kapitalmarkt-Kommission (FKTK)
Risikocheck
 
Bonität Lettland
mittlere Bonität 
 
 

Steuern:
Die Zinserträge von deutschen Privatanlegern sind kapitalertragssteuerpflichtig und unterliegen zudem dem Solidaritätszuschlag (+ggf. Kirchensteuer). Ein Freistellungsauftrag für die Zinserträge mit Fälligkeit im Jahr 2018 ist über Zinspilot möglich. Ohne Auftrag erfolgt der Abzug von Abgeltungssteuer + Soli.

10% Quellensteuerabzug vom Zinsertrag durch den lettischen Staat. Die Reduzierung auf 0% ist durch eine Ansässigkeitsbescheinigung möglich.
 



 

von aktualisiert am: 15.12.2017

Inhalt:

Einlagensicherung CBL Bank in Lettland – wie sicher?

Die CBL Bank sichert nach EU-Richtlinie (Lettland ist seit 2004 Mitglied der EU, Euro Einführung 2014) über den landeseigenen, den lettischen Sicherungsfonds (Deposit Guarantee Fund „Noguldijumu Garantiju Fonds“), Kundeneinlagen bis zur Grenze von 100.000 Euro / pro Kunde ab. Theoretisch klingt das gut. Praktisch ist die Leistungsfähigkeit der landeseigenen Sicherungsfonds in Osteuropa oder Südeuropa nicht mit der deutschen Entschädigungseinrichtung vergleichbar. Im Insolvenzfall einer lettischen Bank kann zudem die Sprachbarriere zum Problem werden, da die Forderungen in Landessprache bzw. in englisch anzumelden sind. Es bleiben also Zweifel, ob die Kapitalausstattung des lettischen Fonds die Pleite einer großen Bank abfangen und entsprechend entschädigen kann. Um das Risiko einer Anlage bei der CBL Bank abzuschätzen, empfehlen wir Anlegern, sich die Geschäftszahlen, Ratings und Prognosen für die CBL Bank genauer anzusehen. Zudem ist es sinnvoll, den Festgeldzeitraum überschaubar zu halten, was im Fall der CBL kein Problem ist, den die maximale Anlagedauer beträgt 3 Jahre.

Da in Lettland auch der Euro die gültige Landeswährung ist, besteht für den Anleger kein Kurs- oder Währungsrisiko.

Informationen zur CBL Bank und Ratings.

Die CBL Bank – JSC „Citadele Banka“ mit Sitz in Riga ist noch recht jung, wurde 2010 gegründet und agiert im gesamten Baltikum, also auch in Estland und Litauen. Citadele (mit 1.500 Angestellten) ist als „good bank“ aus einer Rettungsmaßnahme Lettlands für die Parex Bank hervorgegangen. Zu den Kunden zählen neben Privatanlegern auch der Mittelstand und Aktiengesellschaften. Im Baltikum ist die Bank z.B. Partner von American Express.

Geschäftszahlen der letzten Jahre:

GeschäftsjahrGewinn
201432,4 Mio. Euro
201526,1 Mio. Euro
2016 1. Halbjahr25,4 Mio. Euro

 
Zur Risikoeinschätzung lässt sich neben den hier positiven Zahlen auch das Rating der Agenturen wie heranziehen. Wie es funktioniert und was die Buchstaben bedeuten, erläutern wir im Artikel Risikoeinschätzung mithilfe von Ratings genauer. Für die CBL Bank (zu finden unter „SC Citadele Banka LATVIA“) gibt durchschnittliches Rating und positivem Ausblick. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen.“ – also relativ gut. Die Ratings haben sich damit im Vergleich zur letzten Bewertung 2015 stark verbessert.

Fazit zum Risiko für den Anleger: Geschäftszahlen und Länderrating (A- für Lettland von Fitch) sind das eine. Die Bewertung der Ratingagenturen ist vielschichtig, bezieht viele Unternehmenskennzahlen, wie die EK-Quote ein und kalkuliert zudem die Risiken des Geschäftsmodells der Bank. Sollten Sie ihr Sparvermögen, wie zur Risikominimierung empfohlen, splitten und somit nur einen Teilbetrag bei der CBL Bank investieren, empfehlen wir die überschaubare Anlage von Festgeld über 3 Monate mit attraktiven 0,40% Zinsen.

CBL Bank – Eröffnung, Einzahlungen und Verfügungen.

Wie eröffnen Sie ein Konto?
Wie im Artikel zu Zinspilot erläutert, müssen Neukunden zuerst ein Verrechnungskonto (Zinspilot-Konto) bei der Sutor Bank aus Hamburg eröffnen. Dieser Vorgang ist einmalig und per Postidentverfahren zu legitimieren. Diese Single-Account-Lösung ist der große Vorteil des Marktplatzes. Sind Sie nach der Legitimation Zinspilot Anleger, benötigen Sie für eine neue Geldanlage bei einer Partnerbank keine erneute Legitimation.

Wie gelangt das Geld zur CBL-Bank?

Direkt durch Überweisung der Anlagesumme von ihrer Hausbank auf das Zinspilotkonto bei der Sutor Bank. Durch einen Angebotscode im Verwendungszweck, den Sie im Anlagecockpit einsehen können, erfolgt die Zuordnung zur Partnerbank. Zinspilot legt das Geld treuhänderisch für Sie an.

2 Anlagetermine pro Monat
Anlagen sind jeweils nur zu festen Terminen, dem 1. und 15. eines Monats möglich. Das gleiche Prinzip kennen wir von Fimbank und Alpha Bank. Dabei ist zu beachten, dass die Sparsumme min. 3 Bankarbeitstage vor dem gewählten Anlagestarttermin auf dem Zinspilot-Konto eingehen muss.

Eine vorfristige Kündigung der Festgeldanlagen ist nicht möglich. Auszahlungen erfolgen nach Laufzeitende auf das Zinspilot-Konto. Von dort aus erfolgt die Überweisung auf das von ihnen festgelegte Referenzkonto, oft das Girokonto bei ihrer Hausbank.

Automatische Prolongation zum Laufzeitende, wie verhindern?

Hier ist Vorsicht geboten. Deaktivieren Sie nicht bis 3 Bankarbeitstage vor Ablauf die Wiederanlageoption im Zinspilot-Account, erfolgt die automatische Wiederanlage des Festgeldkapitals über die identische Laufzeit zu den dann marktgültigen Zinsen der CBL Bank, sofern diese Laufzeit erneut angeboten wird. Um das angelegte Geld + Zinsertrag zu erhalten, ist eine Auszahlungsanweisung zu erteilen.

Weitere Unterlagen zur Beantragung des Festgeldes bei der CBL Bank:

  • Ausweisdaten (Ausweisnummer, Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum, ausstellende Behörde) sind im Zinspilot-Profil zu hinterlegen, Kopie des Ausweises ist nur bei der Rietumu, nicht bei der CBL erforderlich.
  • Angabe der Steuer-Identifizierungsnummer (Steuer-PIN).

Sind die Ausweisdaten nicht bei Zinspilot hinterlegt, findet keine Anlage statt, die Sparsumme wird ihnen zurücküberwiesen.

Aktuelle Zinsen und Anlagebedingungen für das CBL Bank Festgeld

Die Zinsen werden nur einmalig am Laufzeitende dem Zinspilot-Konto gutgeschrieben. Eine sogenannte Zinskapitalisierung (Wiederanlage der Zinsen) mit Zinseszinseffekt bei mehrjährigen Anagen ist somit nicht möglich.

Zinspilot Willkommensprämie für Neukunden erhöht die Rendite.

Laufzeitaktuelle ZinsenWillkommenprämie
Festgeld 3 Monate0,20 % p.a.25 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 1 Jahr0,60 % p.a.25 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 1,5 Jahre0,90 % p.a.25 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 2 Jahre1,00 % p.a.50 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 3 Jahre1,00 % p.a.75 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 5 Jahre1,25 % p.a.75 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 7 Jahre1,35 % p.a.75 Euro ab 7.500 € Anlage
Festgeld 10 Jahre1,60 % p.a.75 Euro ab 7.500 € Anlage

Die Fakten zum Festgeld bei der CBL Bank

  • Festgeld schon ab 1 Euro Mindestanlage mit guten Zinsen z.B. 0,90 % über 18 Monate
  • Bis zu 75 Euro Prämie für Neukunden ab 7.500 Euro gestaffelt nach Anlagedauer
  • einfacher und einmaliger Legitimationprozess für das Zinspilot-Konto bei der Sutor Bank
  • Anlagestartermine nur 14-tägig: am 01. und 15. eines Monats
  • Automatische Prolongation ist zu deaktivieren und eine Auszahlungsanweisung zu erteilen.
  • Anlagerisiko gemäß der Einschätzung, Abzug von 10 % Quellensteuer vom Zinsertrag

letzte Aktualisierung: 11.10.2017

Wie erfolgt der Steuerabzug?

Die einmalig am Laufzeitende ausbezahlten Zinserträge resultierend aus der Festgeldanlage bei der CLB Bank müssen Sie ab 2018 nicht mehr bei der Einkommensteuererklärung unter dem Punkt „Kapitalerträge, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterliegen“ angeben. Zinspilot führt automatisch Kapitalertragssteuer + Soli ab, sofern kein Freistellungsauftrag bei Zinspilot vorliegt. Dieser lässt sich seit Ende 2017 einreichen.

Das Anlageland Lettland behält 10% Quellensteuer vom Zinsertrag ein. Die Nachweise für die abgeführte Quellensteuer von der ausländischen Partnerbank erhalten Sie von Zinspilot (Zinsbescheinigung). Die schon gezahlten Steuern lassen sich im Rahmen der Jahressteuererklärung anrechnen.

Kontakt und Hotline CBL Bank

CBL Bank über Zinspilot
Deposit Solutions GmbH
E-Mail: service@zinspilot.de
Zirkusweg 1Homepage: www.zinspilot.de
20359 Hamburg
Hotline: 040 21 031 373 (Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr)
Fazit: Wer mit einem gewissen Risiko leben kann, für den sind die 0,90 % für 18 Monate fest ab 1 Euro Mindestanlage eine in Zeiten niedriger Sparzinsen attraktive Geldanlage. Schade, dass es für das CBL Bank Festgeld keine Flexgeldoption mit Kündigungsrecht gibt.

Antrag Festgeld

Erfahrungen