Erfahrungen und Meinungen zur BBBank Girokonto / Anlagekonten

von aktualisiert am:

Erfahrungen mit der BBBank eG Bewertung 2 Sterne

Erfahrungen zur BBBank eG . Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 10 Berichte und Erfahrungen zur BBBank eG vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.3 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
20%
neutral
40%
negativ
40%


Zu viele negative Bewertungen? Kunden schreiben oft nur bei negativen Erfahrungen. Um eine objektive Bewertung zu erhalten, bitten wir Sie, auch wenn Sie zufrieden sind, einen Bericht zu verfassen. Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen!

BBBank eG

Jetzt bewerten »andere Bank bewerten
 

Konto wenig empfehlenswertBBBank eG Erfahrungsbericht #10   von  am


1

Kredit nur bei hohem EK


Finanzierungsanfrage Wohneigentum: keine Kreditvergabe wegen Corona-Krise und zu geringem EK, mindestens EK von 60.000 EUR erforderlich, bei dieser Bank muss man Millionär sein.



Kontoantrag


Konto ist gutBBBank eG Erfahrungsbericht #9   von  am


3

Bank gut, Service unfreundlich


Ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit dem telefonischen Kundenservice gemacht. Die Person war absolut unfreundlich und inkompetent. Hoffe es war nur eine Ausnahme, habe so etwas noch nicht wo anders erlebt. Mit der Bank an sich bin ich zufrieden.



Kontoantrag


Konto wenig empfehlenswertBBBank eG Erfahrungsbericht #8   von  am


1

Mietkautionskonto


Ich bin langjähriger Kunde der BBBank und war bisher zufrieden; jetzt aber nicht mehr. Bei der Auflösung eines Mietkautionskontos hat die Bank zwar Name und neuen Wohnort des Mieters richtig eingetragen, nicht aber die Kontonummer - die war falsch. Dadurch wurde unbeabsichtigt ein anderes Kautionskonto aufgelöst, was zu einem Fehlbetrag von 100 Euro führte. Die Bank sieht alle Schuld bei mir, denn ich hätte ja den Auflösungsvertrag mit der falschen Kontonummer unterschrieben. Das stimmt. Allerdings hatte ich mich auf die fachliche Kompetenz der BBBank verlassen und kam nicht auf die Idee, dass ein Bankmitarbeiter einen solchen Fehler machen könnte. Kundenfreundlich ist das sicherlich nicht - ein miserabler Stil.




Kontoantrag


sehr positive KundenmeinungBBBank eG Erfahrungsbericht #7   von  am


5

Kunde seit 30 Jahren


Ich bin seit 30 Jahren Verdi der BB Bank und kann nur Gutes berichten. Die Mitarbeiter sind freundlich und sehr kompetent. Die Konditionen finde ich sehr gut. Die Beratung ist umfassend und gut.



Kontoantrag


Konto wenig empfehlenswertBBBank eG Erfahrungsbericht #6   von  am


1

Prognose der Geldanlage fehlerhaft


Die ehemals richtig gute BBBank wird seit Jahren immer schlechter. Die Geldanlageberatung ist ein schlechter Witz. So wurde zum Beispiel weder die Inflation noch die entstehenden Abzüge bei Auszahlung wie Steuer und Krankenkasse (17 %!) im Rentenalter gegengerechnet. Insgesamt, auf die Kaufkraft gerechnet, hätte ich ca 5 % bei einer Laufzeit von 20 Jahren verloren. Wir reden hier von mehreren 10.000 Euro Einsatz.

Weiter ist die Überweisungsmaske fehlerhaft. Das wird aber bei der BBBank ignoriert. Die am Telefon zusagte Kostenerstattung von 40m Euro, wegen der fehlerhaften Eingabemaske, wurde dann später wieder zurückgezogen. Die auch so gute Hausratversicherung zahlt natürlich im Schadenfall auch nicht.



Kontoantrag


Konto wenig empfehlenswertBBBank eG Erfahrungsbericht #5   von  am


1

neue Kunden nicht erwünscht


Ich kann mich nur den Erfahrungen von meinem Vorredner "Uwe Alvermann" anschließen. Einen Rückruf erst Tage später finde ich dabei noch fast harmlos.

Als mehrjährige Stammkunden sollte jetzt ein weiteres Girokonto für die Schwiegermutter eröffnet werden. Die Wartezeit in der Filiale ist auch noch verständlich - wobei 2 Mitarbeiter zusammen an der Kaffeemaschine Handybilder tauschten.

Ein MA hat sich unserer dann angenommen und erstmal 10 Minuten Smalltalk gemacht. Dann ging es um die Eröffnung des Kontos. Welches Konto es denn werden solle. Online, Offline; Öffentlicher Dienst; Kreditkarte, etc. Alle Informationen beisammen teilte uns die MA dann mit, Sie hat jetzt keine Zeit für eine Kontoeröffnung, da die Filiale in einem Monat permanent geschlossen wird. Wir sollten uns doch lieber an die verbleibende Filiale wenden.

Nach 30 Minuten in der BBBank Filiale war ziemlich klar: hier sind keine neuen Kunden gewünscht und die Stammkunden im Foyer warteten immer noch wie bei unserer Ankunft und durften den flirtend lachenden MA beim Handybildertausch an der Kaffeemaschine zuschauen.




Kontoantrag


Konto ist gutBBBank eG Erfahrungsbericht #4   von  am


3

Gutes Girokonto, ausreichende Kreditzinsen.


Heute kam die Meldung, daß die Volksbank Fürstenfeldbruck ab dem ERSTEN Cent Strafzinsen erhebt. Ob sich das mit dem Grundgesetz vereinbaren lässt, bleibt die Frage.

Andererseits verbilligen sich die Baugeldzinsen zumindest rein rechnerisch auf ein nie dagewesenes Niveau. Blenden lassen sollte man sich jedoch nicht. Es gibt genügend "Optionen", die einem Antragsteller die gute Laune vermiesen können. Vorrangig zu nennen ist hier die Bonitätsprüfung, ohne die keine Kreditvergabe stattfindet. Obwohl viele Kreditinstitute "jammern", daß selbst bei Krediten die Marge schwindet, bietet sie die Mehrzahl der Banken an. Weil einfach die Alternativen zum Geldverdienen immer schwerer zu finden sind.

Eine der Banken, die noch ein kostenfreies Girokonto anbieten, ist die BB Bank.


Durch sie bin ich auch auf den Wunschkredit gestoßen, der neben dem KFW-Studienkredit und der Kommunalfinanzierung im Bereich Kredite unter die Leute gebracht werden soll. Bei den Nettodarlehensbeträgen kann man zwischen mindestens 5.000 Euro und maximal 75.000 Euro wählen. Die Laufzeiten bewegen sich zwischen 24 und 84 Monaten. Viele Banken beginnen bereits bei 12 Monaten Kreditlaufzeit. Nicht so die BB Bank.

Wenn sich eine Bank heutzutage ein gutes Angebot mit dem Girokonto noch leisten kann, muß man zwangsläufig davon ausgehen, daß die anderen Dienstleistungen über eine sog. Querfinanzierung sozusagen subventioniert werden. Das traf auch so zu.

Die Effektivzinsen liegen jedoch bei längeren Laufzeiten meist über den besten Konditionen der Wettbewerber. Und das sogar ohne Bonitätsprüfung. Die Bank will halt einfach Geld verdienen und hofft darauf, daß viele Kreditnehmer nicht vergleichen, vielleicht auch auf gute Kundenbeziehungen und die Trägheit der Bankkunden. Der Deutsche selbst ist ja nicht sehr wechselwillig und bleibt auch heutzutage im EZB-Desaster-Jahrzehnt meist seiner angestammten Bank treu.

Bei meinem Fallbeispiel mit 72 Monaten Laufzeit wies der Onlinerechner einen Effektivzinssatz von 4,67 % aus. Bei einigen anderen von mir getesteten Banken lag er im Mittel bei ca. 3 % effektiv. (gleiche Kreditsumme und Laufzeit!)

Der Einstieg von 2,95 % effektiv ab 24 Monaten bei 5.000 Euro Darlehen wäre aber auch möglich. Das zieht aber hohe monatliche Belastungen nach sich.

Sobald längere Kreditlaufzeiten gewünscht sind, wirds teuerer für den Kreditnehmer.

Somit hatte sich die Sache schnell wieder erledigt. Anzumerken ist, daß für die Mitgliedschaft ein Genossenschaftsanteil von 15 Euro zu zeichnen ist. Zum 01. Januar 2020 erhöht die BB Bank für bestimmte Leistungen die Gebühren. Sie nennt es Anpassung.



Kontoantrag


Konto ist gutBBBank eG Erfahrungsbericht #3   von  am


2

später Rückruf


Leider benötigt die BBBank mehrere Tage, um einen Rückruf zu organisieren (incl. 3 Anrufe beim Kundenservice.



Kontoantrag


Konto ist gutBBBank eG Erfahrungsbericht #2   von  am


2

Girokonto - Schattenseiten beim BBBank Giro


Auf den ersten Blick klingt das ganze ja recht nett, kostenfreies Giro im Dunstkreis der VR-Banken - findet man sicherlich nicht alle Tage.

Beim genaueren Hinsehen offenbart sich aber ein ziemlich durchwachsenes Produkt:

+ positiver Faktor ist die fehlende Kontoführungsgebühr
+ kostenfreier Bargeldbezug an eigenen Automaten und im Cashpool kann sich sehen lassen, die Beschränkung auf zwei Verfügungen im VR-Netz pro Monat ist verschmerzbar.

demgegenüber steht aber

- unzeitgemäße Debitkarte (girocard + V-Pay), d.h. im nicht-EU Ausland de facto nicht nutzbar, keine Fernabsatzfunktion, Insellösung.

- keine Kreditkarte enthalten, diese kostet satte 25 Euro Aufpreis und bietet absolut keine Zusatzleistungen. Die "Gold"-Karte schlägt sogar mit 65 Euro zu Buche, allerdings offenbar der Blick in die Versicherungsbedingungen leider nichts Gutes, die Selbstbehalte sind z.T. so hoch, dass z.B. die Reiserücktrittsversicherung de facto nutzlos ist. Unter dem Strich definitiv keine 65 Euro wert.

- Zwar ist das Auslandseinsatzentgelt mit 1,25% vergleichsweise gering, allerdings fällt es nicht nur bei Fremdwährungsbezug sondern auch bei Auslandseinsatz an, d.h. Eurozahlungen im nicht-EU/EWR Ausland verursachen ebenfalls diese Kosten. Des Weiteren fällt beim Bargeldbezug im Ausland noch ein direktes Kundenentgelt von 1% bzw. mindestens 3,50 Euro an - in Anbetracht der unzeitgemäßen Debitkarte schon ziemlich dreist.

Unter dem Strich sicherlich noch der Einäugige unter den Blinden, leider hinkt man aber dem internationalen Standard weit hinterher. Für weniger Geld gibt es wesentlich Besseres.



Kontoantrag


gute EmpfehlungBBBank eG Erfahrungsbericht #1   von  am


4

überlegenswerte Alternative


Im letzten Jahr ist mir auf einer Internetrecherche auch die BBBank aufgefallen. Bis 29.12.2017 gab es sogar 50 Euro Startguthaben für Neukunden beim Girokonto. Grundvoraussetzung, um diese Prämie einzustreichen, war damals, daß man sein Gehaltsgirokonto dorthin verlegt. Die Zeichnung des Genossenschaftsanteils über 15 Euro war eine weitere Bedingung.

Als Zweit-Girokonto auch deshalb interessant, weil die BBBank genauso wie die Sparda-Bank dem Cashpool angehört.

Nun ist das Angebot allerdings beendet. Die Bank gibt`s aber selbstverständlich noch....

Jetzt preisen Sie das Girokonto mit kostenloser Kontoführung und kostenfreier Bankcard an. Der Online-Kontowechsel ist in 8 Minuten durchgeführt.

Die Bank ist telefonisch gut zu erreichen und es empfiehlt sich auch, sich vorher über die Angebote zu erkundigen. Meine Kontoverbindung zur BBBank kam auch deshalb bisher nicht zustande, weil ich mein Gehaltskonto nicht verlegen wollte. Aus den Bedingungen ging das nicht auf Anhieb hervor.....

Gut gefällt mir auch, daß die Bank ein sog. Junges Konto anbietet.

Das setzt sich wie folgt zusammen:

ab 18 bis 27 Jahre:
a) attraktive variable Guthabenverzinsung ab dem ersten Cent bis max. 1000 Euro Guthaben
b) auf Wunsch aufladbare VISA Basic Card für nur 9,90 Euro statt 19,90 Euro Jahresgebühr (ab 12 Jahren möglich)
c) Girokonto, BankCard und Depot zum Nulltarif (auch nach Ende des Studiums, wobei KEIN Nachweis notwendig ist)
d) Überziehungsmöglichkeit des Kontos
e) Bank Card inklusive
f) Schenkung der Mitgliedschaft - nein (15 Euro sind zu berappen!)

Ab 27 Jahre Umwandlung in ein Gehalts-/Bezügekonto.

ab Geburt bis 18 Jahre:
Punkte a bis c wie oben;
Punkt d: Überziehungsmöglichkeit entfällt
Punkt e: Bank Card ab 7 Jahren möglich
Punkt f: Schenkung der Mitgliedschaft (ja!)

Kontoeröffnung mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter möglich;

Wie immer sind die Fußnoten zu beachten. Die Banken sind hier sehr erfinderisch. Jeder sollte sich bewußt sein, daß gerade die Banken nichts mehr zu verschenken haben.

Die BBBank offeriert auch Versicherungen oder Vorsorgeprodukte. Praktisch alles, was das Herz begehrt an Bank- und Versicherungsprodukten. Wenn man es braucht.....

Insgesamt halte ich die Bank für eine durchaus überlegenswerte Alternative zu den herkömmlichen Filialbanken. Letztendlich ist es aber wie überall: Auf die Gebühren ist zu achten und die Cashpool-Partner sind mancherorts auch nicht gerade üppig gesät.



Kontoantrag


Bewertung BBBank eG .


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung.


  • Erwünscht sind sachlich formulierte Berichte. Berichte mit Kommentaren wie "Drecksbank" haben keine Chance auf Veröffentlichung.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern. Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (2105) weitere Erfahrungen und Berichte!

©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns

Startseite »
Tagesgeld Vergleich »
Festgeld Vergleich »
Sparkonto Kinder »
Erfahrungen »