Erfahrungen und Meinungen zur BBBank Girokonto / Anlagekonten

von aktualisiert am: 15.08.2018

Erfahrungen mit der BBBank eG

Erfahrungen zur BBBank eG .

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenAktuell liegt der Redaktion 1 Bericht als Erfahrung zur BBBank eG vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 4 Sternen (max:4, min:4) bewertet.



gute EmpfehlungBBBank eG Erfahrungsbericht #1   von  am


4

überlegenswerte Alternative


Im letzten Jahr ist mir auf einer Internetrecherche auch die BBBank aufgefallen. Bis 29.12.2017 gab es sogar 50 Euro Startguthaben für Neukunden beim Girokonto. Grundvoraussetzung, um diese Prämie einzustreichen, war damals, daß man sein Gehaltsgirokonto dorthin verlegt. Die Zeichnung des Genossenschaftsanteils über 15 Euro war eine weitere Bedingung.

Als Zweit-Girokonto auch deshalb interessant, weil die BBBank genauso wie die Sparda-Bank dem Cashpool angehört.

Nun ist das Angebot allerdings beendet. Die Bank gibt`s aber selbstverständlich noch....

Jetzt preisen Sie das Girokonto mit kostenloser Kontoführung und kostenfreier Bankcard an. Der Online-Kontowechsel ist in 8 Minuten durchgeführt.

Die Bank ist telefonisch gut zu erreichen und es empfiehlt sich auch, sich vorher über die Angebote zu erkundigen. Meine Kontoverbindung zur BBBank kam auch deshalb bisher nicht zustande, weil ich mein Gehaltskonto nicht verlegen wollte. Aus den Bedingungen ging das nicht auf Anhieb hervor.....

Gut gefällt mir auch, daß die Bank ein sog. Junges Konto anbietet.

Das setzt sich wie folgt zusammen:

ab 18 bis 27 Jahre:
a) attraktive variable Guthabenverzinsung ab dem ersten Cent bis max. 1000 Euro Guthaben
b) auf Wunsch aufladbare VISA Basic Card für nur 9,90 Euro statt 19,90 Euro Jahresgebühr (ab 12 Jahren möglich)
c) Girokonto, BankCard und Depot zum Nulltarif (auch nach Ende des Studiums, wobei KEIN Nachweis notwendig ist)
d) Überziehungsmöglichkeit des Kontos
e) Bank Card inklusive
f) Schenkung der Mitgliedschaft - nein (15 Euro sind zu berappen!)

Ab 27 Jahre Umwandlung in ein Gehalts-/Bezügekonto.

ab Geburt bis 18 Jahre:
Punkte a bis c wie oben;
Punkt d: Überziehungsmöglichkeit entfällt
Punkt e: Bank Card ab 7 Jahren möglich
Punkt f: Schenkung der Mitgliedschaft (ja!)

Kontoeröffnung mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter möglich;

Wie immer sind die Fußnoten zu beachten. Die Banken sind hier sehr erfinderisch. Jeder sollte sich bewußt sein, daß gerade die Banken nichts mehr zu verschenken haben.

Die BBBank offeriert auch Versicherungen oder Vorsorgeprodukte. Praktisch alles, was das Herz begehrt an Bank- und Versicherungsprodukten. Wenn man es braucht.....

Insgesamt halte ich die Bank für eine durchaus überlegenswerte Alternative zu den herkömmlichen Filialbanken. Letztendlich ist es aber wie überall: Auf die Gebühren ist zu achten und die Cashpool-Partner sind mancherorts auch nicht gerade üppig gesät.



Konto eröffnenKonditionen




Hinweise zu ihrem Erfahrungsbericht.


Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen.


  • Bitte schreiben Sie mindestens 200-500 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
  • Vermeiden Sie Wiederholungen von auf sparkonto.org schon genannten Fakten und Konditionen!
  • Ausdrücklich erwünscht sind sachlich formulierte kritische Berichte und natürlich positives Feedback.






  Datenschutzvereinbarung zustimmen

Datenschutzvereinbarung: Wie gehen wir mit ihren Daten um? Lesen Sie dazu die Datenschutzklausel. Mit der Zustimmung erlauben Sie uns, ihre Daten elektronisch zu speichern.

Widerruf: Sie können die Veröffentlichung ihrer Berichte jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmelde-Link anklicken und ihre Email-Adresse austragen. Wir löschen dann alle unter dieser Adresse von Ihnen veröffentlichen Berichte.






Lesen Sie (885) weitere Erfahrungen und Berichte!



Tagesgeld VergleichFestgeld Vergleich