mündelsichere Sparanlagen

Ein Kindersparkonto oder das gute alte Sparbuch kann von den Eltern für ein eigenes Kind angelegt werden. Als Konto- oder Sparbuchinhaber ist das Kind eingetragen. Die Eltern haben als zweite Kontoinhaber und Verfügungsberechtigte die alleinige Vollmacht, können Beträge einzahlen und sich auch Geld aus dem Guthaben auszahlen lassen. Bei gemeinsamem Sorgerecht haben beide Elternteile Zugriff, […]

Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten beim Sparen für Kinder in unserer Übersicht. Der Vormund eines nicht unter elterlicher Vorsorge stehenden Kindes muss das Geld des Minderjährigen mündelsicher anlegen und umschichten. Die typischen mündelsicheren Papiere sind Bundesanleihen, öffentliche Pfandbriefe und Tagesgeld- oder Festgeldkonten bei Banken, die der deutschen Einlagensicherung unterstellt sind. Damit wird das Risiko […]

©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »