Volkswagenbank – VW Plus Sparbrief

von aktualisiert am: 23.06.2017

Volkswagen Bank Plus SparbriefDie Volkswagenbank hat sich aus dem Finanzierungsgeschäft heraus zu einem Finanzinstitut mit Produkten wie Girokonto, Tagesgeld und Kreditkarten entwickelt und sich einen guten Namen gemacht. Das Anlageprodukt VW Plus Sparbrief ist in dem Bereich Festgeldanlage einzuordnen und garantiert Zinsen bis zu 1,00%. Nach einer Einlage von mindestens 2.500 € kann der Zeitraum von 5 – 10 Jahren festgelegt werden. Die Beantragung kann in Zeiten des Internets online erfolgen, jedoch auch schriftlich durch Ausfüllen der Kontoeröffnungsunterlagen.

VW Plus Sparbrief auch für Kinder

Den VW Bank Plus Sparbrief kann sehr gut als Sparkonto für Kinder und zum Sparen für die Enkel genutzt werden und garantiert eine finanzielle Hilfe für das spätere Studium oder einer ersten Wohnung. Wie immer bei Kinderkonten läuft das Festgeldkonto unter Vollmacht der Eltern. Bis zur Volljährigkeit ist kein Zugriff durch die Kinder selbst möglich. Beide gesetzlichen Vertreter müssen sich per Postident legitimieren, um den Sparbrief der Volkswagenbank für ein Kind eröffnen zu können.

Zinseszinseffekt durch Kapitalisierung der Zinsen

Eines der wenigen Festgelder, bei denen die Zinsen nicht jährlich oder nur am Laufzeitende ausgezaht werden. Die Zinsberechnung bei mehrjährigen VW Sparbriefen erfolgt jährlich. Der Zinsertrag wird direkt dem Festgeldkonto gutgeschrieben, sodass der Zinseszinseffekt für eine kleine Zusatzrendite sorgt.

Sparbriefe bieten hohe Sicherheit fürs Geld

  • 1,00% Festzins p.a. bei 10 Jahren Anlage, jährliche Zinsgutschriften mit Zinskapitalisierung
  • auch als Kinderfestgeld und als Gemeinschaftskonto
  • Anlegerschutz 869,6 Mio. € / Kunde
  • keine Verfügbarkeit während Laufzeit

letzte Aktualisierung: 23.06.2017

Kontakt zur VW Bank

Volkswagen Bank GmbH E-Mail: info@vwfs.com
Gifhorner Strasse 57 Homepage: www.volkswagenbank.de
38112 Braunschweig BLZ (Bankleitzahl): 270 200 00
Tel.: 0531 212 – 02 BIC / SWIFT: VOWADE2BXXX
Telefax: 0531 212 – 2275

 

Zinstabelle und Grafik zum aktuellen Sparbrief bei der VW Bank

Anlagezeitraum Zinssatz
1 Jahr 0,10% p.a.
2 Jahre 0,15% p.a.
3 Jahre 0,20% p.a.
4 Jahre 0,30% p.a.
5 Jahre 0,50% p.a.
10 Jahre 1,00% p.a.

 

 

Fazit: Das Angebot der Volkswagenbank gehört in eine Übersicht der Festgeld Sparkonten. Die Verzinsung nach einigen Zinssenkungen für die langen Laufzeiten ist im Vergleich zur deutschen Konkurrenz als „etwas unter Durchschnit“ einzustufen und belegt beim Festgeldvergleich über 10 Jahre keine vorderen Plätze. Die VW Bank kann mit dem hohen Anlegerschutz punkten. Aufgrund des Erhalts einer verbrieften Urkunde können Sparbriefe, wie auch der Bank11Direkt Sparbrief, als besonders sicher eingestuft werden.

Lassen Sie sich durch den Begriff Sparbrief jedoch nicht verwirren. Die Anlagebedingungen entsprechen einem klassischen Festgeldkonto, wie es von vielen Banken im Bereich Festgeld Sparen angeboten wird. Der VW Plus Sparbrief ist eine solide und sehr sichere Anlage für Erwachsene oder im Bereich Festgeld für Kinder.
 
Antrag VW SparbriefAntrag für Minderjährige 

   

Top