Festgeldkonto bei der Denizbank – aktuelle Zinsen

von aktualisiert am: 13.01.2017

Die Anlage des Festgeldkontos und der Transfer der Sparsumme erfolgen über das Stammkonto. Wie beim niederländischen MoneYou können beliebig viele Festgeldunterkonten angelegt werden. Sie können z.B. Betrag X für 1 Jahr anlegen und eine andere Summe in einem anderen Zeitraum. Damit sind Sie als Anleger flexibel. Die Konditionen sind als gut bis sehr gut einzustufen und runden das gesamte DenizBank-Paket im Bereich Online Sparen ab.

Erfreulich das dem Sparer viele Anlagezeiträume zur Verfügung stehen. Es lässt sich Festgeld von 3 Monaten bis zu 10 Jahren anlegen.

Aktuelle Zinsen für das Denizbank Festgeldkonto:

Laufzeit Min. Gutschrift Zinssatz
1 Jahr 1.000€ Laufzeitende 0,90% p.a.
2 Jahre 1.000€ jährlich 1,15% p.a.
3 Jahre 1.000€ jährlich 1,25% p.a.
4 Jahre 1.000€ jährlich 1,35% p.a.
5 Jahre 1.000€ jährlich 1,45% p.a.
6 Jahre 1.000€ jährlich 1,50% p.a.
7 Jahre 1.000€ jährlich 1,55% p.a.
8 Jahre 1.000€ jährlich 1,60% p.a.
9 Jahre 1.000€ jährlich 1,65% p.a.
10 Jahre 1.000€ jährlich 1,70% p.a.

 
Antrag Festgeldkonto

Wiederanlage und vorfristige Kündigung

Nur wenn Sie online die Option „Zinsen & Kapital wiederveranlagen“ wählen, erfolgt eine automatische Wiederanlage der Festgeldsumme inkl. Zinsertrag nach Ende der Laufzeit. Im Normalfall werden Anlagesumme + Zinsertrag dem Stammkonto gutgeschrieben. Wir finden das fair, nicht extra kündigen zu müssen. Wenn sie doch vor Anlauf der Festzinsanlage das Geld benötigen, können Sie unter Zahlung einer geringen Gebühr schriftlich kündigen, erhalten jedoch keine Zinsen.

Anlegerschutz – ist das Geld bei der Denizbank sicher?

Sparguthaben von natürlichen Personen sind durch die österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung bis zum Betrag von 100.000 Euro abgesichert. Mehr dazu unter www.einlagensicherung.at. Da der max. Anlagebetrag für Denizbank Kunden 500.000 Euro beträgt, existiert für hohe Sparbeträge > 100.000 Euro theoretisch ein Risiko im Falle einer Bankeninsolvenz. Weitere Infos zu möglichen Risiken einer Geldanlage bei russischen Banken in Österreich im Artikel Einlagensicherung 2015 in Österreich.

Unsere Einschätzung: Besonders die jährlichen Zinsausschüttungen und die geringe Mindestanlage überzeugen. Momentan sind die Festgeldzinsen der Denizbank als gut einzustufen und ordnen sich im Festgeld Vergleich über 1 Jahr im oberen Bereich ein. Der maximale Anlagebetrag für die Festgeldsumme beträgt 1 Mio. Euro. Da das Deutschland Geschäft über die Frankfurter Filiale als Anbieter abgewickelt wird, erfolgt kein Quellensteuerabzug. Der deutsche Kunde kann einen Freistellungsauftrag erteilen.

Erfahrungen

 

Classic Sparen – gleiche Festgeldkonditionen

Bei der Denizbank wird zwischen Online-Sparen und Classic-Sparen unterschieden. Beim Classic-Sparen sind die Konditionen identisch zur Festgeldanlage. Die Beantragung kann jedoch nur auf dem Postweg oder direkt vor Ort in einer Denizbank-Filiale erfolgen.

Filialen der Denizbank in Deutschland

  • Frankfurt / Main
  • Dortmund
  • Berlin
  • Mannheim
  • München
  • Hamburg

Konditionen für Österreich

Das Angebot ist auch in Österreich verfügbar. Die Konditionen weichen geringfügig ab. Das Tagesgeldkonto (hier Sparkonto genannt) wird mit 0,50% gleich hoch verzinst als in Deutschland. Bedingung für eine Beantragung in AT ist ein Wohnsitz im Alpenland und die Volljährigkeit. Auch das Girokonto als Referenzkonto muss in Österreich geführt werden.
Konditionen DenizBank Festgeld AT:

Laufzeit Min. Zinsgutschrift Zinssatz
1 Jahr 1.000€ Ende Laufzeit 0,90% p.a.
2 Jahre 1.000€ jährlich 1,15% p.a.
3 Jahre 1.000€ jährlich 1,25% p.a.
4 Jahre 1.000€ jährlich 1,35% p.a.
5 Jahre 1.000€ jährlich 1,45% p.a.

Festgeld AT

Erfahrungen zur Bank.

Bewertung 3 SterneDenizbank wurde mit ∅ 3 (max:5) bewertet. 5 Votes.

Lesen Sie alle Meinungen zur Denizbank.




   

Nach oben ↑