Merkur Bank Tagesgeld, Festgeld, Depot

von aktualisiert am:

 
Merkur Bank Sparkonto und TagesgeldDie Merkur Bank startete vor über 50 Jahren als kleines privates Bankhaus in München. Heute ist die Bank mit Filialen in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen (z. B. in Weimar und Jena) vertreten. Erst seit 2009 sind die attraktiven Bankprodukte der Merkur Bank auch bundesweit per Internet verfügbar.

Anlegerschutz – ist das Geld bei der Merkur Bank sicher?

2014 gab es Gerüchte und Unstimmigkeiten in Bezug auf die Fibank und die portugiesische Banco Espirito Santo (heute novo banco). Nichts wünschen sich private Sparer mehr, als die Geldanlage in Händen einer stabilen deutschen Bank zuweisen. Das belegt auch das Einlagenplus bei den Sparkassen trotz niedriger Zinsen. Das solide Geschäftsmodell verbunden mit dem Bemühen, das Eigenkapital ständig zu erhöhen und die Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Banken mit einer maximalen Sicherungssumme von 31,20 Mio. Euro je Kunde (2022) sprechen für die Merkur.

Tagesgeldkonto bei der Merkur Bank

Das Tagesgeldkonto ist gebührenfrei und wird automatisch für Depotkunden als Verrechnungskonto eröffnet. Ab 20.09.2022 gibt es seit langer Zeit erstmals wieder eine ansprechende Verzinsung der Guthaben von 10.000 bis bis 500.000 Euro.

  • 0,60 % p.a. Zinsen für alle Kunden ab einer Einlage von 10.000 Euro bis 500.000 Euro, Tagesgeldkonto ist gebührenfrei und einfach online zu eröffnen
  • deutsche Einlagensicherung über Bundesverband mit 31,20 Mio. Sicherungsgrenze pro Kunde (2022)
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12. ohne Zinseszinseffekt.
  • Zinssatz gilt nur für Einlagen von 10.000 bis 500.000 Euro

zum Angebot 

Kontakt zur Bank

MERKUR BANK KGaAE-Mail: info@merkur-privatbank.de
Bayerstraße 33Homepage:http://merkur-privatbank.de/
80335 MünchenBLZ (Bankleitzahl): 701 308 00
Hotline: 089 / 599 98 – 0BIC / SWIFT: GENODEF1M06

 

Festgeld bei der Merkur Bank

Das „normale“ Festgeldkonto nennt sich „Classic“ und bietet Zinsen, die im Marktumfeld als gut einzuordnen sind. Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro.

Konditionen Festgeld Classic:

LaufzeitZinsen p.a.
6 Monate1,00 %
1 Jahr1,75 %
2 Jahre1,75 %
3 Jahre1,75 %

 

Fazit: Insgesamt finden wir das Produktangebot mit Sparkonten, Tagesgeld Classic und Plus und einigen Sonderzinsangeboten bei Depotnutzung etwas verwirrend. Die Zinsen beim Festgeld sind konkurrenzfähig. So landet die Merkur Bank beim Festgeld für 3 Jahre im oberen Mittelfeld der deutschen Anbieter.

letzte Aktualisierung: 17.09.2022

Merkur Bank als börsennotiertes Unternehmen.

Die MERKUR Bank ging 1999 an die Börse und wird u.a. in Stuttgart und Frankfurt unter WKN: 814820 / ISIN: DE0008148206 gehandelt. Betrachten wir den 5 Jahres – Chart z.B. hier ist eine kontinuierliche und positive Entwicklung des Kurses zu verzeichnen. 09/2022 stand die Merkur Bank Aktie bei ca. 14,3 Euro, was einer Marktkapitalisierung von ca. 113 Mio. Euro entsprach. Ergebnisse 1. Halbjahr 2022: Zum 30. Juni 2022 lag das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit bei 9,35 Mio. EUR, ein Zuwachs um 5,9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit einer Bilanzsumme von gut 2,8 Mrd. EUR gehört sie zu den größten inhabergeführten Geldhäusern Deutschlands.

Geschäftsbereiche der Merkurbank

Dabei ist zwischen dem Firmenkundenbereich und dem Privatkundenbereich zu unterscheiden.

Für Firmen

Wichtige Geschäftszweige im Firmenkundenbereich sind die Bauträgerzwischenfinanzierung (vorwiegend im Raum München und Stuttgart ab 1 Mio. Euro) und die Leasing Refinanzierung als bundesweiter Partner mittelständischer Leasinggesellschaften. Weiterhin werden Unternehmenskredite und Vermögens- und Finanzierungsberatungen für Firmen angeboten. Gerade die Mittelstandsfinanzierung gibt der Wirtschaft neue Impulse und ist für ein weiterhin gesundes Wachstum in Deutschland elementar.

Individuelle Beratung wird bei der Merkur Bank groß geschrieben und natürlich kann auch das Geschäftskonto hier geführt werden. In Zusammenfassung dieses Angebotes kann die Bank als Mittelstandsbank bezeichnet werden.

Für Privatkunden

Klassische Bankprodukte wie Girokonto und Kreditkarte und Geldanlagen vom Tagesgeld über das Sparkonto bis hin zum Festgeld dominieren das Privatkundengeschäft. Ein Fokus der Merkur Bank liegt auf der Multichannel-Strategie. Vor – Ort Leistungen und Beratungen in den Filialen sollen stärker noch mit Internetprodukten verzahnt werden.

 

Erfahrungen mit der Merkur BankBewertung 2 Sterne

Erfahrungen zur Merkur Bank. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 4 Berichte und Erfahrungen zur Merkur Bank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.3 Sternen (max:4, min:1) bewertet.
positiv
25%
neutral
50%
negativ
25%
Lesen Sie alle Erfahrungen zur Merkur Bank.



©2022  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »