Oney Bank Tagesgeld und Festgeld über Zinspilot – alles, was Sie wissen müssen.

von aktualisiert am: 15.11.2018

Neuste Partnerbank der Plattform Zinspilot, über die Sie als Anleger Tagesgeld und Festgeld bei ausländischen Banken unkompliziert anlegen können, ist die französische Oney Bank S.A. (Bankanschrift: RCS Lille Métropole 546 380 197, 40 avenue de Flandre, 59170 CROIX, Frankreich) mit sehr guten Zinsangeboten im Bereich kurzfristiges Festgeld und Tagesgeld bzw. Flexgeld. Als Tochtergesellschaft der Auchan Holding liegen die Hautgeschäftsbereiche der Bank im Zahlungsverkehr für Endkunden sowie in der Geldanlage und im Kreditgeschäft.

Kurz zum Anlageprinzip bei Zinspilot. Als Neukunde eröffnen Sie ein Verrechnungskonto (Zinspilot-Konto) bei der Sutor Bank aus Hamburg. Die Kontoeröffnung ist zu legitimieren. Über dieses Konto laufen alle Anlagen bei derzeit 8 Partnerbanken, je nach dem für welche Banken Sie sich entscheiden. Die Legitimation per Postident ist nur einmalig erforderlich. Nähere Infos erhalten Sie auf unserer Zinspilot-Seite.

Inhalt:

Oney Bank Tagesgeld bzw. Flexgeld24, was ist zu beachten?

Flexgeld 24 ist nicht wie Tagesgeld täglich verfügbar. Sie können nur am 01. und 15. eines Monats Einzahlungen vornehmen und verfügen. Diese etwas eingeschränkte Verfügbarkeit ist ein Grund für die im Vergleich zur Konkurrenz hohen Sparzinsen. Konkret können Sie nur 2x monatlich über Geld vom Oney Bank Tagesgeldkonto verfügen. Der 1. und 15. jedes Monats sind Auszahlungstermine. Einen Tag vorher muss der Auszahlungswunsch online vorliegen und kann bis zur vollen Höhe des Guthabens erfolgen. Nur zu genannten 2 Terminen erfolgen auch die Einbuchungen und die Zinsgutschriften. Mit 2 Zinszahlungen im Monat wirkt so der Zinseszinseffekt besonders stark. Das Prinzip ist praktikabel und von Fimbank und Austrian Anadi bekannt.

Wie sicher ist das Geld bei der Oney Bank?

ONEY tagesgeldEin kritisch zu betrachtender Punkt. Viele Angebote bei WeltSparen oder Zinspilot kommen von Banken aus Malta (Fimbank) oder auch Lettland und osteuropäischen Staaten. Wie Sie wissen, entschädigt im Pleitefall der landeseigene Sicherungsfonds. Im Falle der Oney Bank handelt es sich um den französischen Sicherungsfonds (FGDR), der mit einer Kapitalausstattung von mehreren Milliarden Euro im Ernstfall auch tatsächlich in der Lage ist, Ansprüche der Kunden bei einer Bankeninsolvenz zu bedienen. Dieser Fonds ist auch für Anlagen bei der BESV verantwortlich.

Auch wenn alle EU-Länder nach EU Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU verpflichtet sind, bis zu 100.000 Euro jeden Anleger zu entschädigen, ist es zweifelhaft, ob die Fonds aus Kroatien, Lettland oder Bulgarien die Anleger im Fall einer Pleite einer größeren Bank entschädigen können.

Klares Plus für die ONEY Bank, die französische Einlagensicherung ist vertrauenswürdig und die Bonitätseinstufung für Frankreich ist positiv. Näheres lesen Sie im Artikel zur Risikoeinschätzung. Zudem gibt ein solides Rating für die Oney Bank selbst.

Wie gelangt das Geld zur Oney Bank?

Es sind keine weiteren Unterlagen für die Tagesgeld- oder Festgeldanlage erforderlich. Sie müssen für eine Geldanlage lediglich ihre gültigen Ausweisdaten (Ausweistyp, Ausweisnummer, Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum, ausstellende Behörde) sowie die Steuer-TIN hinterlegen.

Direkt durch Überweisung der Anlagesumme von ihrer Hausbank auf das Zinspilotkonto bei der Sutor Bank. Durch einen Angebotscode im Verwendungszweck, den Sie im Anlagecockpit einsehen können, erfolgt die Zuordnung zur Partnerbank. Zinspilot legt das Geld treuhänderisch für Sie bei der Oney Bank an.

  • 0,35 % Sparzinsen ab Anlagestart 01. eines Monats oder 15. eines Monats
  • Neuanlagen sind von 1 Euro bis zu max. 100.000 Euro möglich
  • keine tägliche Verfügbarkeit – nur 2x im Monat (am 01. und 15.) Einzahlungen und Auszahlungen
  • keine Option zur Tagesgeldanlage für Kinder

Antrag Tagesgeld
letzte Aktualisierung: 30.10.2018

Kontakt und Hotline OneyBank

Oney Bank über Zinspilot
Deposit Solutions GmbH
E-Mail: service@zinspilot.de
Zirkusweg 1Homepage: www.zinspilot.de
20359 Hamburg
Hotline: 040 21 031 373 (Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr)
Fazit: Ein Tagesgeldkonto für Anleger, die mit 2 Verfügungsterminen pro Monat leben können. Zinspilot halten wir für den zweit besten Marktplatz für Spareinlagen, expandiert schneller als Savedo (inzwischen von Zinspilot übernommen) und hat sich mit der Oney Bank nach 2 Banken aus Lettland eine gute französische Bank geangelt.

Das Ausfallrisiko ist überschaubar, und da ein Anstieg der Sparzinsen, siehe unsere Statistiken und Prognosen zur Zinsentwicklung, vorerst nicht zu erwarten ist, stellt das Flexgeld eine gute Alternative zu den wenigen deutschen Tagesgeldkonten mit soliden Zinsen dar.

 Erfahrungen Zinspilot 

Wie erfolgt die Besteuerung der Zinserträge?

Die Oney Bank vergütet die Zinserträge ohne Abzug von Quellensteuer. Die Zinserträge müssen Sie ab 2018 nicht, wie bisher bei Zinspilot Anlagen üblich, selbst im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung (Anlage KAP) deklarieren und bei Überschreiten der Freigrenzen versteuern. Die Oney Bank zahlt die Zinsen brutto auf das Verrechnungskonto bei der Sutor Bank (Zinspilot). Die Sutor Bank nimmt den Abzug von Kapitalertragssteuer, Kirchensteuer und Soli vor, sollten Sie nicht einen Freistellungsauftrag über Zinspilot eingereicht haben. Nur mit diesem lässt sich der Abzug von Kapitalertragssteuer und Soli vermeiden.

Festgeldkonto bei der Oney Bank – Zinsen und Bonus

Als Referenzkonto dient das Zinspilot Verrechnungskonto. Die Mindestanlagesumme beträgt nur 1 Euro.Maximal lassen sich 100.000 Euro anlegen. Aus diesem Grund ist das Konto für Kleinsparer interessant. Derzeit wird Festgeld über 3 Monate, Festgeld über 6 Monate, Festgeld über 1 Jahr, Festgeld mit Laufzeit 2 Jahre und das 3-jährige Festgeld angeboten. Nach Zinserhöhungen reicht es für die Oney Bank bei den kurzen Laufzeiten wieder zu Spitzenplätzen im Festgeld Vergleich. Achtung, erfolgt keine Kündigung bzw. Abwahl der Prolongationsoption im Zinspilot-Account vor Laufzeitende, erfolgt die automatische Wiederanlage des Festgeldbetrages zum dann gültigen Zinssatz.

Wie beim Flexgeld sind mit dem 1. und 15. eines Monats feste Starttermine definiert. Ihr Geld muss entsprechend vorher auf dem Zinspilot Konto eingegangen sein.

LaufzeitZinsen p.a.Zinsgutschrift
3 Monate0,65 %Ende Laufzeit
6 Monate0,70 %Ende Laufzeit
1 Jahr0,60 %Jahr
2 Jahre0,60 %Jahr
3 Jahre0,60 %Jahr

Antrag Festgeld 

 

 

Zinspilot

Erfahrungen mit Zinspilot.

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 19 Berichte und Erfahrungen zu Zinspilot vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3.2 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Lesen Sie alle Erfahrungen zu Zinspilot.