ING DiBa Tagesgeldkonto – Eröffnung, Zinsen und Zinsgarantie

von aktualisiert am: 06.11.2018

ING-DiBa Tagesgeld Die ING-DiBa gibt es schon seit 40 Jahren. Damals wurde das Kreditinstitut als Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG in Frankfurt am Main gegründet. Die Direktbank bietet durchgängig gute Konditionen, ansprechenden Service mit Hotline rund um die Uhr und unbürokratisches Handling. Nach Eröffnung des Tagesgeldkontos sind 1,00 % Zinsen auf dem Extra-Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa sicher. Das gilt nur für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten kein Extra-Konto geführt haben. Im Rahmen einer Sonderaktion vom vom 06.11.2018 bis 21.11.2018 können jedoch auch Bestandskunden die 1,00 % erhalten. Wie, erfahren Sie im weiteren Text.

ING-DiBa Tagesgeld Zinsen – welcher Zins gilt nach der Zinsgarantie?

Normalregelung: Nach Ablauf der Zinsgarantie über 4 Monate gilt für das Konto mit der aktuelle Standardzinssatz für das Tagesgeld. Der Anschlusszins beträgt aktuell 0,01 % und liegt damit unter dem Durchschnitt anderer Neukundentagesgelder. Beim Renault Bank Tagesgeld beträgt der Anschlusszins 0,35 %, beim Consorsbank Tagesgeld auch nur 0,01 %. Die Kontoführung beim Extra-Konto ist kostenlos. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich.

Sonderaktion: Haben Sie schon ein ING-DiBa Extra-Konto, können Sie im Sonderzeitraum 06.11.2018 bis 21.11.2018 ebenfalls 1,00 % auf Tagesgeldneueinlagen erhalten. Für Fresh-Money bis 50.000 Euro fallen 4 Monate lang wie für Neukunden 1,00 % Extra-Zinsen p.a. an.

Anlegerschutz – ist das Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa sicher?

Die ING-DiBA AG fungiert in Deutschland eigenständig und unabhängig von der niederländischen Mutterbank ING Groep N.V.. Die Grundabsicherung im Fall einer Pleite erfolgt aus diesem Grund über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken bis zur Sicherungsgrenze von 100.000 Euro pro Kunde. Als Mitglied im Bundesverband deutscher Banken beträgt die erweiterte Einlagensicherung 2018 1,179 Mrd. pro Kunde (20 % des EK). Ein Vorteil im Vergleich zu ausländischen Anbietern von Tagesgeldkonten. So sichern Moneyou und Rabobank die Kundengelder nur bis zur Höhe von 100.000 Euro über landeseigene (niederländische) Sicherungsfonds ab.

4 Monate Zinsgarantie sichern!

  • 1,00 % für Neukunden mit Zinsgarantie für 4 Monate bis zur Sparsumme von 50.000 Euro
  • kostenlose Kontoführung beim Tagesgeld und auch beim ING DiBa-Girokonto
  • auch Bestandskunden erhalten im Sonderzeitraum 06.11.2018 bis 21.11.2018 1,00 % für Neueinlagen (Fresh-Money)
  • optional auch als Kindertagesgeld mit Steuervorteil jedoch ohne Sonderzinsen
  • 0,01 % für Alteinlagen und nach der Zinsbindung
  • Zinssatz für hohe Anlagen über 50.000€ nur 0,01 %

letzte Aktualisierung: 25.10.2018

Zinsentwicklung ING-DiBa Neu- und Bestandskunden

Am 04.04.2018 erfolgte eine Zinssenkung für Bestandskunden. Seit diesem Termin gibt es nur noch 0,01 % Zinsen.

Nach der Absenkung der Standardverzinsung für Altkunden liegen die Zinsen beim Extra-Tagesgeld unter dem Durchschnitt von mehr als 120 deutschen und europäischen Tagesgeldbanken, wie unser Zinsverlauf in der Grafik zeigt.

ING-DiBa fair zu Bestandskunden?

Nach Ablauf der Zinsbindung können Sie unter Umständen nochmals von den besseren Zinsen für Neukunden profitieren. Die DiBa bietet nach einer Weiterempfehlung an Freunde oder Bekannte an, bis zu 50.000 Euro ihres bestehenden Guthabens auf dem Tagesgeldkonto abermals mit dem Neukundenzins abzurechnen. Bedingung ist eine Kontoeröffnung des „Extra“-Kontos in Folge ihrer Empfehlung sowie ein Tagesgeldguthaben beim geworbenen Neukunden von mindestens 1.000 Euro nach 4 Wochen. Wie Sie so die Zinsgarantie mehrfach verlängern können, ist in unseren Erfahrungsberichten zur ING-DiBa zu lesen.

Ein weiterer Beweis für die Fairness ist die aktuelle Sonderzinsaktion bis 21.11.2018, im Rahmen derer auch Bestandskunden 1,00 % für Neueinlagen erhalten.

Die Empfehlung für ein neues Extra-Tagesgeldkonto lässt sich über einen Menüpunkt bequem im Kundenaccount in die Wege leiten.

Folgenden Prämien sind alternativ zur Zinsverlängerung um 4 Monate möglich:

  • 20 Euro Gutschrift direkt auf das Girokonto oder Extra-Konto
  • DIE ZEIT 6-Monats-Abo
  • 40 Euro Spende von der ING-DiBa an Unicef

Kontakt ING-DiBa

ING DiBa AGE-Mail: info@ing-diba.de
Theodor-Heuss Allee 106Homepage: www.ing-diba.de
60486 Frankfurt am MainBLZ (Bankleitzahl): 500 105 17
Telefon: 069 / 50 50 90 69BIC / SWIFT (Bank Identifier Code): INGDDEFF
Telefax: 069 / 27 222 27
Fazit: Der Neukundenzins ist marktführend. Für 4 Monate finden Sie derzeit 11/2018 kein besseres Tagesgeldangebot. Die Standardverzinsung von 0,01 % ist gleich niedrig wie beim Consorsbank Tagesgeld. Es handelt sich im Aktionszeitraum bis 21.11.2018 nicht um ein reines Neukundenlockangebot. Auch Bestandskunden erhalten die 1,00 % Zinsen für Neueinlagen. Langfristig mit Anlagehorizont 1-2 Jahren bietet die DiBa jedoch keine annehmbaren Sparzinsen für die Tagesgeldeinlagen ihrer Kunden.

Das ING-DiBa Tagesgeldkonto lässt sich optional mit einem Sparplan, bei dem kleine Raten möglich sind, besparen. Die Zinsgarantie ist fair und hilft, den Sparplan zu kalkulieren. Eines der wenigen Konten mit Eignung als Kinder Sparkonto aufgrund der möglichen Beantragung auf den Namen eines Minderjährigen verbunden mit einem Steuervorteil.
 
Antrag TagesgeldkontoErfahrungen 

ING-Diba Extra-Junior Tagesgeldkonto für Minderjährige.

ING-DiBa Extra Konto für KinderAuf dem Juniorkonto erfolgt die Verzinsung ebenfalls mit 1,00 % für Neukunden und geht in eine 0,01 % – Verzinsung nach Ende der viermonatigen Zinsbindung über. Die Beantragung als Juniorsparkonto bzw. Kindertagesgeld ist über eine Option Extra-Junior-Konto im Antragsprozess der ING-DiBa möglich. Studium, Ausbildung, erste Wohnung oder Führerschein. Es lassen sich viele Argumente zum langfristigen Sparen für die eigenen Kinder finden. Das Besondere des Junior Kontos ist die Tatsache, dass die Inhaberschaft auf das Kind oder Baby ausgestellt wird. Beide gesetzliche nVertreter des Minderjährigen führen die Beantragung incl. Postident-Verfahren durch. Den Antragsunterlagen ist die Geburtsurkunde des Kindes als Kopie beizulegen.

Der Sparplan für das Tagesgeldkonto lässt sich sehr leicht einrichten. Nach Angabe der monatlichen Sparrate und des Kontos, von dem eingezogen werden soll, lassen die monatlichen Gutschriften das Guthaben auf dem Kindersparkonto anwachsen.
 
Achtung, im Antragsformular ist als Kontoinhaber das Kind selbst anzugeben!

 
Antrag Tagesgeldkonto

Wie Geld auf das Tagesgeldkonto transferieren?

Hier haben Sie 3 Möglichkeiten. Nach der Eröffnung können Sie die Starteinlage direkt von ihrem Girokonto einziehen lassen oder Sie überweisen auf das Extra-Tagesgeldkonto.

Über einen Sparplan können Sie regelmäßig Geld auf das Konto einzahlen. Die Tatsache, dass nur Kontinuität zu einem guten Sparergebnis führt, ist jedem bewusst. Unterstützt wird das von der ING-DiBa durch besagte Möglichkeit, einen Sparplan einzurichten. Für das monatliche Sparen geben Sie Starttermin und Höhe der monatlichen Rate an. Letzte Möglichkeit ist die Bareinzahlung, kostenlos bei Degussa Banken oder gegen Gebühr bei jeder beliebigen Bank.

Änderungen des Referenzkontos, Freistellungsaufträge und Änderungen der persönlichen Daten sind per Online-Banking immer über das M-Tan Verfahren zu bestätigen. Sie erhalten eine 6-stellige TAN als SMS auf ihr Handy gesendet.
Sparplan ING DIBA

Geschenksparen – Sparen für Enkel oder Paten bei der ING-DiBa

Tagesgeld ist eine der möglichen Anlageformen beim Sparen für Enkel. Die ING-DiBa sieht mit dem Geschenksparen eine Möglichkeit vor, zugunsten eines Dritten anzusparen. Kontoinhaber des Tagesgeldkontos ist der Schenkende – also Großeltern, Paten oder der Onkel. Gefüllt werden kann das Tagesgeldkonto durch eine Einmalzahlung oder monatlich über einen Sparplan. Das Besondere, schon im Eröffnungsvertrag für das Geschenksparen lässt sich der Termin der Schenkung festlegen. Ist das Kind zum Termin der Schenkung noch minderjährig, haben die Eltern Verfügungsrecht. Optional kann auch eine Sperrung des Guthabens bis zur Volljährigkeit verfügt werden.

Bei einem Ableben des Kontoinhabers erfolgt die Schenkung dann, wenn der Bank diese Information zugeht. Generell unterbreitet die ING-DiBa beim Sparen zugunsten Dritter zum Schenkungstermin eine Offerte, die vom Begünstigten angenommen werden muss. Erst dann kommt es zum Transfer des Guthabens bzw. zum Überschreiben.

Fazit: Eine gute Möglichkeit für Großeltern für die Enkel anzusparen. Leider lassen sich während der Sparphase die Steuervorteile in Form eines eigenen Freibetrages für das Kind nicht nutzen, da der Schenkende der Kontoinhaber ist. Dieser hat, sollten die Freigrenzen überschritten werden, Abgeltungssteuer auf den jährlichen Zinsertrag zu leisten. Wir wir finden, ist Kindertagesgeld die bessere Variante.

Bildquelle: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Erfahrungen mit der ING DiBa

Erfahrungen zur ING DiBa.

Bewertung 3 SterneAktuell liegen der Redaktion 43 Berichte und Erfahrungen zur ING DiBa vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 3.1 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Lesen Sie alle Erfahrungen zur ING DiBa.