Girokonto bei der ING – Konditionen, Preise und Kontoführungsgebühr

von aktualisiert am:

Die ING AG fungiert in Deutschland eigenständig und unabhängig von der niederländischen Mutterbank ING Groep N.V. als Direktbank ohne Filialen und wirbt damit, die damit verbundenen Kostenvorteile an den Kunden weiterzugeben. Wir haben getestet, wie die Konditionen beim ING Girokonto in der Praxis aussehen. Auch zum ING Tagesgeld finden Sie bei uns detaillierte Informationen und die aktuellen Zinsen.

Ist das ING Girokonto gebührenfrei?

ING-DiBa Girokonto - Kontoführungsgebühren
Jahrelang war es ein Grundsatz der Bank, die Kostenvorteile, die der Verzicht auf eigene Filialen mit sich bringt, an die Kunden weiterzugeben. Für Kontoführung, Girocard und Visa-Card wurden ohne gefordertem Mindestgeldeingang keine Gebühren erhoben. Filialbanken wie Sparkasse, Deutsche Bank oder Postbank bieten schon länger keine gebührenfreien Girokonten und haben die Preise vielfach erhöht.

 

Seit 01.05.2020 4,90 Euro / Monat Kontoführungsgebühren bei der ING! Für wen bleibt das Girokonto kostenlos?
 
Die ING folgt leider dem Trend bzw. ist aufgrund der geringen Marge aus dem Zinsgeschäft gezwungen, die Einnahmen zu erhöhen. Das Girokonto bei der ING bleibt nur gebührenfrei, wenn monatlich mehr als 700 Euro in Form von Lohn/Gehalt, Rente, Pension oder anderen Einkommen eingehen.

Mit der Art der Geldeingänge nimmt es die ING nicht so genau. Laut unseren Informationen ist es nur wichtig, dass die Überweisungen von Fremdkonten kommen und es sich um Einkommen und nicht um Erträge zum Beispiel aus Sparmodellen handelt. Die 700 Euro müssen in Summe und nicht als einzelne Gutschrift eingehen. Ist die Bedingung einen Monat nicht erfüllt, berechnet die Bank im Folgemonat 4,90 Euro Kontoführungsgebühren. Die Prüfung, ob Gebühr ode nicht, erfolgt monatlich neu. Junge Kunden unter 28 Jahren und Inhaber eines Basiskontos sind von Kontoführungsgebühren befreit. Visa und Girocard bleiben kostenlos.

Fazit: Wer das ING Konto nur als Zweitkonto z.B. der kostenlosen VISA wegen nutzt, sollte sich Gedanken machen. Entweder Sie machen das ING Giro zum Gehaltskonto und sorgen für min. 700 Euro monatlichen Geldeingang. Dann bleibt alles wie bisher oder Sie wechseln. Die ING will, wie andere Banken auch, aktive und möglichst solvente Kunden.

Wie bleiben Kunden, die die ING als Zweitkonto nutzen, gebührenfrei?

Es funktioniert genau wie bei der DKB, wo 700 € monatlicher Geldeingang zum Erhalt des Aktivkundenstatus notwendig sind, mit etwas finanztechnischer Kreativität. Durch einfaches Umbuchen von monatlich min. 700 Euro von ihrem Hauptkonto zur ING bleiben sie gebührenfrei. Das lässt sich am einfachsten über einen Dauerauftrag organisieren. Mit dem Verlegen einiger Abbuchungen zur ING sorgen sie für Plausibilität. Die 700 Euro einige Tage später wieder zurück auf das Hauptkonto zu transferieren, ist sicher keine gute Idee und macht den kleinen Trick zu offensichtlich.

Alternativen für einen Kontowechsel: Mögliche Alternativen sind DKB, N26 oder Openbank, deren Girokonten ohne Kontoführungsgebühren auskommen. Bei der Openbank ist jedoch zu beachten, dass Kunden mit einer spanischen IBAN leben müssen.

 
Antrag Girokonto

Wo erhalten Sie kostenlos Bargeld? Gebühren fürs Bezahlen und Bargeldbezug mit Girocard / Kreditkarte.

ING Girocard
Kontoführungsgebühr0 Euro seit 01.05.2020 4,90 Euro
Bargeldbezug Inland kostenlos1.200 ING Geldautomaten, ab 20 – 200 Euro bei ALDI SÜD, REWE, PENNY Markt, toom Baumarkt und Netto Marken-Discount.
Bargeld kostenlos einzahlenSeit 2019 wird die kostenlose Einzahlfunktion schrittweise an den ING Automaten integriert. Alternative: ab 50 Euro bei Filialen der Reisebank (Bahnhof, Flughafen)
Bargeldbezug EU5 Euro
Bargeldbezug außerhalb EU5 Euro
bargeldlos bezahlen EUkostenlos
bargeldlos Bezahlen außerhalb EU1,95 %
Dispomöglich, Gehaltsunterlagen erforderlich
TAN VerfahrenmTAN, Banking to go (TAN-los)
Geldkartenfunktionja
NFC kontaktloses Bezahlenja
ING-DiBa KreditkarteVISA Debit, sofortige Verrechnung mit Giro
Jahresgebühr0 Euro
Guthabenzinsen0,00 %
NFC kontaktloses Bezahlenja, visa paywave
Wunsch-PINja
Ersatzkarte10 Euro
Bargeldlimitkein unteres Limit
Bargeldbezug EU0 Euro
Bargeldbezug außerhalb EU1,95 % Wechselkursgebühr
bargeldlos bezahlen EU1,95 % Wechselkursgebühr
bargeldlos Bezahlen außerhalb EU1,95% Wechselkursgebühr

 

Seit 01.07.2018 gilt ein Mindestabhebebetrag von 50 Euro
Diese Untergrenze gilt für das Abheben von Bargeld mit Girocard oder VISA. Nur wenn der auf dem Konto verfügbare Betrag unter 50 Euro liegt, können auch niedrigere Beträge abgehoben werden.

Bargeldgebühren bei der Girocard-Nutzung.
Heben Sie an Fremdautomaten im Inland ab, ist das Kundenentgelt des Automatenbetreibers als Gebühr zu zahlen. Dieser Betrag wird angezeigt. Im Ausland werden pro Vorgang 5,00 Euro berechnet.

Bargeldgebühren bei der Visacard-Nutzung.
In Deutschland und weltweit in Ländern mit Euro als Währung sind Abhebungen kostenlos. 1,95 % Wechselkursgebühr + Betreiberentgelt kosten Abhebungen allerdings im Nicht-Euro-Raum.

kostenlos Bargeld im Supermarkt abheben?
Ab 20 Euro Einkaufswert können Sie sich gebührenfrei Bargeld bis 200 Euro an der Kasse auszahlen lassen. Partner der ING für den Bargeldservice sind z.B. ALDI SÜD, REWE, PENNY Markt, toom Baumarkt und Netto Marken-Discount.

Bargeldlos Bezahlen im Ausland, wie teuer?
Mit der Visacard kann im Euro-Raum bargeldlos und gebührenfrei bezahlt werden. Mit der Girocard fallen leider Gebühren an. Das mögliche Verified by Visa Verfahren bietet durch das Legitimieren von Zahlungen im Internet mit einer mTAN zusätzliche Sicherheit. Die Girocard kann zusätzlich als Geldkarte mit bis zu 200 Euro aufgeladen werden und erleichtert viele Bezahlvorgänge z.B. in einem Parkhaus. Außerhalb der Eurozone fällt beim Bezahlen mit der Kreditkarte in Fremdwährung leider eine Gebühr von 1,95 % an. Auch bei anderen Internetkonten wie dem Consors Girokonto ist das Bezahlen im Urlaub mit Kosten verbunden. Eine Ausnahme bildet das DKB Cash, bei dem das Auslandseinsatzentgelt für Aktivkunden rückerstattet wird.

Ein Kritikpunkt ist für uns die Visa nur als Debitkarte. Dabei werden alle Umsätze noch am selben Tag vom Girokonto abgebucht. Wäre es eine Revolving Card oder Charge Card wie z.B. bei der DKB, kämen Sie in den Genuss eines zinslosen Kredites. Nur monatlich würden dann die Kartenumsätze mit einer Lastschrift vom Girokonto glattgestellt.

Vorteile und Nachteile:

  • ohne Kontoführungsgebühr (nur bei Gehaltseingang von monatlich min. 700 Euro, sonst 4,90 Euro) incl. VISA Card, innerhalb der EU kostenlos Bargeld mit VISA
  • tolle Banking-App mit Multibanking, TAN-loser Überweisungsfreigabe…
  • sehr niedrige Dispo- und Überziehungszinsen, kontaktloses Bezahlen PayWave bis 25 Euro im Supermarkt
  • seit 15.10.2019 sind Zahlungen per Apple Pay möglich
  • Visa ist eine Debit und keine Charge Karte ohne Kreditlinie, Buchungen werden sofort ausgeglichen
  • kein vor Ort Service möglich
  • Mindestabhebebetrag von 50 Euro
  • 1,95% Fremdwährungsgebühren bei Kartennutzung im Nicht-Euro-Raum
  • 0,50 % p.a. Minuszinsen für Neukonten ab 04.11.2020 auf Einlagebeträge über 100.000 Euro

Das Konto lässt sich bequem von zu Hause per Videoident eröffnen!

letzte Aktualisierung: 05.11.2020

Fazit: Beachten Sie, dass ein ING Girokonto nur von volljährigen Personen (auch als Gemeinschaftskonto) eröffnet werden kann. Bei der Beantragung sind die Gehaltsunterlagen der letzten 2 Jahre beizulegen. Selbstständige müssen die Steuerbescheide beibringen. Die Bank behält sich das Recht vor, bei schlechter Bonität der Eröffnung eines Giros nicht zuzustimmen. Keine Kontoführungsgebühr (allerdings seit 01.05.2020 erst bei mehr als 700 Euro monatlichem Geldeingang als Gehalt) und die kostenlose VISA Card überzeugen uns. Nutzen können Sie die zudem die Möglichkeit, auf dem ING Tagesgeldkonto zu sparen. Der Zinssatz beträgt allerdings lächerliche 0,001 %. Schade, dass die Visa als Debitkarte und nicht als echte Kreditkarte funktioniert.

Seit 15.10.2019 sind bei der ING Zahlungen per Apple Pay möglich. Nur mit iPhone und ohne physische ING Kreditkarte reicht das Auflegen des Smartphones auf ein Terminal z.B. an der Tankstelle und die Freigabe per Fingerprint oder Face-ID aus, um eine Zahlung auszulösen. Damit unterstützt die ING wie N26 beide Varianten des Mobile Payments.

Gibt es Alternativen? Als Erstkonto ist das DKB Cash ohne Kontoführungsgebühren und mit echter Kreditkarte sowie Rückerstattung von Fremdwährungsgebühren sehr zu empfehlen.

 
Antrag GirokontoErfahrungen
 

ING – Girokonto als Gemeinschaftskonto?

Wie bei Darlehenskonto und dem Tagesgeldkonto lässt sich auch das Girokonto als Gemeinschaftskonto eröffnen. Bisher gab es dafür mit PIN + DiBa-Key gemeinsame Zugangsdaten. Das hat sich im Oktober 2018 geändert. Grund dafür ist die „Payment Service Directive 2“ (PSD2), eine neue EU-Richtlinie für den Zahlungsverkehr, die vorschreibt, dass beide Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos mit separaten Zugangsdaten für das Onlinebanking auszustatten sind. Im Fall der ING erhielten die Kunden 3 Briefe, ein Infoschreiben, welches den Sachverhalt erläutert, einen Brief pro Kontoinhaber mit neuer PIN und dem ING-Key.

Girokonto als Student – was sind die Vorteile?

Da die ING das „Girokonto Student“ separat bewirbt und anbietet, stellt sich die Frage nach den Unterschieden zum Hauptkonto? Der Hauptunterschied und ein echter Vorteil für Studenten ist ein 500 Euro Dispo, den ihr auf Anforderung, ohne weitere Unterlagen einreichen zu müssen, erhalten könnt. Da die Dispozinsen mit 6,99 % sehr günstig sind, eine einigermaßen günstige Variante, einen kleinen Kreditrahmen zu erhalten. Die weiteren Konditionen für Bargeldvorgänge und Karten sind identisch zu denen für das „normale“ ING Girokonto geltenden.

Können minderjährige Kinder ein Giro bei der Bank führen?
Leider nein. Ein Girokonto für Kinder bietet die Bank nicht an. Das Tagesgeldkonto sowie das Junior Depot lassen sich jedoch für Minderjährige eröffnen.

Antrag Giro für Studenten

Wo können Sie bei der ING Bargeld einzahlen?

Etwas schwierig ist, wie bei vielen Direktbanken, die Einzahlung von Bargeld. Jede Fremdbank ermöglicht das, berechnet dafür jedoch eine unterschiedlich hohe Gebühr. Bisher konnten Sie nur in Filialen der Reisebank gebührenfrei Bargeld auf ihr ING Girokonto einzahlen. Das geht immer noch unter Vorlage des Personalausweises auch zugunsten Dritter.

Erfreulich, dass die ING 2019 die Einzahlfunktion schrittweise an den eigenen ING Automaten zur Verfügung stellt und das gebührenfrei. Diese Variante ist wesentlich komfortabler wie die Supermarktvariante, die bei vielen Direktbanken die einzige Möglichkeit darstellt.

Wichtig, das Konto bleibt für junge Leute unter 28 Jahren auch nach dem 01.05.2020 gebührenfrei!

Unser Tipp: Oft ist in der Familie ein Konto bei Sparkasse, Volksbank oder Sparda-Bank vorhanden. Gehen Sie in eine Filiale oder an einen Geldautomaten und zahlen sie auf dieses Konto ein. Per Onlinebanking überweisen sie dann zur ING.

Kann ich mehrere Girokonten bei der ING führen?

Zuerst haben Sie bei jeder Girokontoeröffnung die Möglichkeit, das Konto als Einzelkonto oder als Gemeinschaftskonto z.B. mit ihrem Ehepartner zu führen. Die Verfügungsberechtigung funktioniert nach dem Oder-Prinzip. Beide Kontoinhaber können unabhängig, und ohne Zustimmung des jeweils anderen, auf das Giro zugreifen. Auch ein zweites Girokonto lässt sich bei der ING beantragen. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung (Check des Schufa Scores) können Sie eine zweite Girocard + Kreditkarte und bei Bonität auch einen neuen Disporahmen erhalten und so ihren gesamten Kreditrahmen ausweiten.

ING mTAN, chipTAN und Banking to go App. Was ist was?

Beim Online-Banking für das ING Girokonto kann zwischen 3 Legitimierungsarten für Überweisungen und andere Vorgänge wie Adressänderungen oder dem Einreichen von Freistellungsaufträgen gewechselt werden.

  1. Beim mTAN Verfahren werden die TAN-Nummern für Überweisungen an das Handy übersandt.
  2. Beim iTAN Verfahren war die Tan von einer TAN-Liste einzugeben. Wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, haben die Banken das Verfahren 2019 abgeschafft. Viele gerade ältere Kunden bevorzugten das altmodische iTAN Verfahren mit einer TAN-Liste, da in Berichten zu lesen war, dass bei mTAN Verfahren über das Handy schon TANs abgefangen worden sind. Jede iTAN Liste war zu aktivieren.
  3. Beim chipTAN Verfahren nutzen Sie Girocard und einen TAN-Generator, um für jede Transaktion eine individuelle TAN zu generieren.
  4. Als Sicherungsverfahren in der ING App Banking To Go ist seit 2019 ein Verfahren namens Banking to go zu nutzen. Beim Banking über die sehr gute Banking App können Sie ihre Überweisungen ohne lästige TAN nur mit einer PIN oder auf einem Gerät welches Fingerprint unterstützt nur mit Touch-ID legitimieren. Alternativ lassen sich auch Überweisungen am PC vorbereiten und per Smartphone freigeben.

Es lässt sich immer nur ein Verfahren aktivieren. Haben Sie in der Banking-App „Banking to go“ als TAN-lose Variante aktiviert, ist z.B. chipTAN deaktiviert.

Ist ein Dispo möglich?

Ja, wie vielen bekannt, sind es die Dispozinsen mit denen Banken gutes Geld verdienen. Bei der Beantragung des Girokontos haben Sie die Möglichkeit, das Konto ohne Dispokredit oder mit einem Disporahmen zu erhalten. Für den Erhalt des Dispokredites sind allerdings Gehaltsunterlagen einzureichen.

Hier sind Bestandskunden im Vorteil. Haben Sie schon ein Extra Konto oder einen Kredit bei der ING bleibt ihnen der Einkommensnachweis erspart und Sie erhalten automatisch einen Disporahmen von 2.000 Euro. Sehr fair ist die Höhe des Dispozinssatzes mit nur 6,99 %. Anfang 2014 verzichtete die Bank als Erste auf hohe Überziehungszinsen. Bei einer geduldeten Überziehung des Dispos erfolgt die Abrechnung seitdem ebenfalls zum Dispozinssatz.

Studenten bis 30 Jahre erhalten, ohne weiter Unterlagen einreichen zu müssen, einen Studentenkredit von 500 Euro.

PSD2 – 2-Faktor-Authentifizierung seit 14.09.2019

PSD2 2-Faktor Authentifizierung bei der ING
Auch die ING hat seit 14.09.2019 die neue EU-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) umgesetzt. Für Bankzugriffe und Transaktionen ist die 2-Faktor-Authentifizierung zwingend. Wie setzt die ING beim Girokonto um?

Wollen Sie sich auf der Webseite der Bank mit Zugangsnummer und PIN + DiBa Key wie bisher anmelden, geht das so nicht mehr. Auch die Kontostandsabfrage aus Fremdprogrammen (Outbank, Starmoney, Multbanking-Apps…) scheitert ohne den zweiten Faktor. Was ist der zweite Faktor? Im Fall der ING gibt es 3 Möglichkeiten.

  1. Mit der ING-App Banking to go auf dem bei der Bank registriertem Smartphone oder Tablet. Erst wenn Sie der Aufforderung nach Bestätigung in der App folgen und die Mobile-PIN eingeben bzw. den Fingerprint nutzen, erhalten Sie am PC Zugriff zum Banking für das Girokonto.
     
  2. Alternativ kann der 2. Faktor eine mTAN (TAN per SMS) sein, die auf ihr Handy gesandt wird.
     
  3. Für Kunden, die kein Smartphone besitzen, gibt es einen photoTAN-Generator (einmalig 32 Euro). Ein am Bildschirm angezeigter Barcode ist zu scannen. Das Gerät zeigt anschließend eine TAN an, mit der Anmeldungen oder Transaktionen freizugeben sind.

Die Sicherungs- bzw. Freigabeverfahren lassen sich unter Service > Sicherheit > Freigabe- / TAN-Verfahren verwalten.

Kontowechselservice – wie geht das?

Im Servicemenü sind zahlreiche Formschreiben und eine Checkliste für den Bankwechsel verfügbar. Die ING sorgt mithilfe eines Auftrags zum Girokontoübertrag für einen problemlosen Bankenumzug. Das Guthaben wird automatisch von der alten Bankverbindung transferiert, das alte Konto anschließend gelöscht. Schwieriger wird es, wenn man sich bei der alten Bank noch im Dispo befindet. Entweder die ING bewilligt einen neuen Dispo in gleicher Höhe oder der Dispokredit bei der Altbank muss zuerst aus Eigenmitteln getilgt werden.

Mitteilungen der ING erhält man schnell und unproblematisch in der Post-Box, über die Kunden die Bank auch kontaktieren können.

Konditionen ING Girokonto:

  • Filialen: –
  • Gebühren Girokonto: 0€ 4,90 € / Monat bei < 700 Euro Geldeingang
  • Mindestgeldeingang: –
  • Zinsen Giro: 0,00 %
  • Tagesgeld: 0,001 %
  • Banking: chipTAN, Smart Secure
  • Kreditkarte: Visa Debit (incl. Partnercard kostenlos)
  • Auslandsentgelt: 1,95 %
  • Prämie:
  • Bargeld: EU-weit kostenlos (Visa) + ING Automaten
  • Dispozinsen: 6,99 %
  • Überziehung: 6,99 %

Girokonto Vergleich

 


Erfahrungen mit der INGBewertung 3 Sterne

Erfahrungen zur ING. Welche Meinung haben die Kunden?

Aktuell liegen 142 Berichte und Erfahrungen zur ING vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2.6 Sternen (max:5, min:1) bewertet.
positiv
37%
neutral
13%
negativ
49%
Lesen Sie alle Erfahrungen zur ING.



©2020  | Impressum | Datenschutz | Über uns
Startseite »
Tagesgeld »
Festgeld »
Depot »
Kreditkarte »
Erfahrungen »
Ratgeber »