Tagesgeld bei der Sberbank – was ist zu beachten?

von aktualisiert am: 12.10.2016

Sberbank TagesgeldkontoDer DAX pendelt zwischen 10.000 und 12.000 Punkten. Ein drastisches Abrutschen der Aktienkurse ist immer möglich. Anleger, die zuletzt nur noch an der Börse aktiv waren, sehen sich parallel wieder nach akzeptablen konservativen Geldanlagen um, fürchten die „Blase“. Das Tagesgeld der Sberbank Direct ist ein Sparkonto und bietet momentan 0,45% Zinsen p.a. für alle Kunden – nicht nur für Neukunden wie beim Consorsbank Tagesgeld und beim Tagesgeldkonto der ING-DiBa.

Hoher Basiszins für alle Tagesgeld Kunden

Anders als bei vielen Lockangeboten für Neukunden ist beim Tagesgeldkonto der Sberbank die Basisverzinsung mit 0,45% ebenfalls akzeptabel. Eine Zinsgarantie gibt es jedoch nicht. Die Abrechnung der Tagesgeldzinsen erfolgt quartalsweise, mit Zinseszinseffekt. Diese Zinspolitik ist fair für Alt- und Bestandskunden. Folgende Grafik mit Tagesgeldkonten für Neukunden zeigt die Aufteilung nach Basiszins und Neukundenzins und unterstreicht unsere Aussage. Nach der Zinsbindung kommt oft das böse Erwachen mit Minizinsen – nicht beim Sberbank Tagesgeld.

Das Sberbank-Konto ist ohne Einschränkungen gebührenfrei. Der Anleger muss keine Mindesteinlage leisten. Schon ab dem 1. Euro kann bei der Sberbank gespart werden. Maximal lassen sich 10 Mio. Euro mit täglicher Verfügbarkeit angelegen.

Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Sberbank?

Die Guthaben bei der Sberbank Direct sind über die Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH in Österreich bis zum Betrag von 100.000 Euro abgesichert. Grund dafür ist die Zweigniederlassung der Bank in Österreich, die das Tagesgeld anbietet. Eine ähnliche Konstellation wie bei der VTB Direktbank. Das Vertrauen in den österreichischen Sicherungsfonds nach EU-Richtlinie ist ebenso hoch wie in das deutsche Sicherungssystem und ein Vorteil für die Akzeptanz des noch jungen Tagesgeldproduktes. Österreich hat eine Bonität von AA+ bei der Ratingagentur Fitch und gilt als kreditwürdig. Damit ist die Sicherheit, dass Österreich Anleger bis zu 100.000 Euro im Fall einer Bankenpleite entschädigen kann, als hoch einzustufen.

Weitere Infos zu möglichen Risiken einer Geldanlage bei russischen Banken wie der Sberbank in Österreich lesen Sie im Artikel Einlagensicherung 2015 in Österreich.

  • 0,45% Zinsen für alle Kunden.
  • vierteljährliche Zinsgutschriften mit Zinseszinseffekt.
  • optional Festgeldangebot, Laufzeit 1-4 Jahre
  • Einlagensicherung bis 100.000€ Banken & Bankiers GmbH.

Antrag Tagesgeld
letzte Aktualisierung: 12.10.2016

Zinsentwicklung / Verlauf

Der Start des Kontos in Deutschland erfolgte erst Anfang August 2014. Zum 03.12.2014 erfolgte die erste Zinsanpassung, über die wir an dieser Stelle informierten. Sehr positiv, das Neukundentagesgeld gibt es nicht mehr. Seit 13.10.2016 gelten 0,45% Tagesgeldzinsen für alle Kunden. Damit Sie sehen, ob das Sparen bei der Sberbank direkt sich lohnt, zeigen wir hier den Chart zur allgemeinen Zinsentwicklung beim Tagesgeld an. Es handelt sich um die Durchschnittsverzinsung (Basiszinsen) von über 75 Tagesgeldangeboten.

Kontoeröffnung und Einrichten eines Tagesgeld Unterkontos

Das Tagesgeldkonto kann nur von volljährigen Personen eröffnet werden. Nach dem Ausfüllen des Antrages und Ausdruck incl. Postdent-Coupon steht der Gang zur Postfiliale an. Seit Mitte 2015 kann die Legitimierung auch online über Video-Ident erfolgen. Die Sberbank arbeitet dabei mit dem Dienstleister IDNow zusammen. Im Video-Chat ist der Personalausweis vorzuzeigen. Bei Identitätsfestellung durch den Mitarbeiter von IDNow gilt das Sberbank Tagesgeldkonto sofort als legitimiert und wird schnell eröffnet. Wie Video-Ident funktioniert, haben wir am Beispiel des DKB Video-Ident beschrieben.

Wie üblich ist für die Kontoeröffnung die Angabe eines deutschen Girokontos als Referenzkonto notwendig. Dieses muss auf den gleichen Namen wie das Sberbank Konto lauten. Von diesem Referenzkonto oder einem beliebigen anderen Konto kann die Tagesgeldeinlage erfolgen. Nur über dieses Konto sind Verfügungen möglich. Onlinezugang und Onlinebanking sind über das mTAN Verfahren abgesichert. Sie erhalten die erste PIN per SMS und müssen diese individualisieren.

Eine interessante Möglichkeit besteht darin, weitere Tagesgeldkonten anzulegen. Dabei kann wieder ein separates Referenzkonto verbunden werden. Somit lässt sich etwas mehr Ordnung in die privaten Spargeschäfte bringen. Zum Beispiel kann auf dem separaten Konto für die Kinder angespart werden.

  1. Onlineantrag im Internet ausfüllen!
  2. Ausdruck der Unterlagen incl. Postident-Coupon.
  3. Postident-Verfahren zur Legitimierung durchführen.
  4. Optional ist die Legitimierung des Tagesgeldkontos per Video-Ident möglich.
  5. Aktivierung des Onlinezugangs mit zugesandeter PIN.
  6. Überweisung des Anlagebetrages vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto.

Gib es eine Prämie für Kundenwerbung?

Ja, werben Sie einen neuen Kunden erhalten Sie 30 Euro Prämie. Als Bedingung dafür müssen Sie selbst ein Sberbank Konto haben und der geworbene Neukunde mindestens 1.000 Euro innerhalb von 4 Wochen einzahlen. Nach weiteren 8 Wochen erfolgt die Gutschrift der Prämienzahlung.

Sind Steuern zu zahlen?

Da das Tagesgeldangebot von der deutschen Filiale, der Sberbank Europe AG in Frankfurt kommt, sind die Zinserträge in Deutschland steuerpflichtig und werden von der Sberbank abgeführt. Ein entsprechender Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung können das verhindern und sind entsprechend zu übermitteln.

Der Freistellungsauftrag für 2015 ist bis spätestens 29. Dezember 2015 im Online-Banking zu hinterlegen. Liegt eine NV-Bescheinigung vor, ist diese im Original bis zum 29.12. an die Sberbank zu senden. Die Jahressteuerbescheinigung 2015 finden die Kunden bis Ende März 2016 im Onlinepostfach, sofern steuerpflichtigen Erträge vorliegen.

Der Telefonsupport ist ungewöhnlich lange geschalten. Wochentags können Sie schon ab 6.00 Uhr anrufen und werden bis 22 Uhr betreut. Am Wochenende beträgt die Servicezeit 9-14 Uhr. Es handelt sich nicht um ein Callcenter, sondern direkt um die deutsche Vertreterung der Bank.

Kontakt zur Bank / Hotline

Sberbank Direct E-Mail: kundenbetreuung@sberbankdirect.de
Postfach 620 Homepage: www.sberbankdirect.de
45956 Gladbeck BLZ (Bankleitzahl): 500 200 00
telefon: 069 / 66 77 74 57 77 BIC / SWIFT: SEZDDEF1
Fazit: Da die Sberbank bisher nur Tagesgeldkonto und Festgeldkonto in Deutschland anbietet, wirkt die Webseite sehr fokussiert und übersichtlich. Alle wichtigen Informationen sind gut aufbereitet. Es gibt keine versteckten Klausen oder Anlagebedingungen. Hervorzuheben sind die fairen Konditionen für alle Kunden. Damit ist das Sberbank Tagesgeld ein Spitzenkonto auf dem derzeitig niedrigen Zinsniveau.

Der Freistellungsauftrag lässt sich unter Angabe der Steueridentifikationsnummer online erteilen. Passiert das nicht, führt die Bank 25% Abgeltungssteuer auf die Zinserträge an das Finanzamt ab.

Kundenberichte 

Festgeld mit attraktiven Zinsen

Die Sberbank bietet ein Festgeldkonto mit Laufzeiten zwischen 1 bis 4 Jahre an. Die Mindestanlagesumme ist mit 1.000 Euro niedriger als bei vielen Festgeldangeboten über 1 Jahr. So eignet sich das Konto gut, um auch kleinere Beträge fest anzulegen, bis sich der Zinsmarkt erholt hat. Die Zinsen sind im Vergleich zur Konkurrenz gut. So rangiert die Sberbank in unserem aktuellen Festgeldvergleich über 4 Jahre im vorderen Bereich. Nach Ende der Laufzeit findet keine automatische Wiederanlage bzw. Verlängerung statt. Die Sparsumme samt Zinsertrag wird dem Sberbank Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Vorzeitige Kündigungen während der Laufzeit sind, wie beim Festgeld üblich, nicht möglich.

Zeitraum Zinsen Zinszahlung
1 Jahr 0,80% jährlich
2 Jahre 0,90% jährlich
3 Jahre 1,00% jährlich
4 Jahre 1,10% jährlich

Antrag Festgeldkonto
 

Infos zur Sberbank

Wie auch bei der VTB liegen die Wurzeln der Bank in Russland. Sberbank Russia, als Konzernmutter des europäischen Ablegers ist in 22 Ländern vertreten und betreut ca. 100 Mio. Privatkunden. Die Sberbank Europe AG hat ihren Sitz in Österreich und steuert von da aus das Privat- und Firmenkundengeschäft in Europa. Die in Deutschland bekannte DenizBank ist eine 100%ige Tochter der Sberbank.

Mit dem Sberbank Tagesgeldkonto bestehen gute Chancen, sich in den folgenden Jahren das Vertrauen der Anleger in Deutschland zu „erarbeiten“, wie es anderen ausländischen Banken wie Bank of Scotland oder der MoneYou inzwischen gelungen ist.

Erfahrungen zur Bank.

Bewertung aus Erfahrungen mit 4 SternenSberbank wurde mit ∅ 4.3 (max:5) bewertet. 13 Votes.

Lesen Sie alle Meinungen zur Sberbank.




   

Top