8 Fragen rund um das Thema Schufa

von aktualisiert am: 05.03.2018

8 Fragen rund um das Thema Schufa
Die Schufa hilft Banken und Unternehmen, Risiken abzuschätzen. Sie ist nicht frei von Kritik, aber leider dennoch notwendig.

Sie begleitet jeden, der auch nur ein Girokonto eröffnen will. Sie ist Entscheider über Wohl und Wehe des Hausbaukredits. Doch wissen die wenigsten von uns genaueres über die Institution, die einst unter dem Namen Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung firmierte. Der folgende Artikel möchte das ändern und beantwortet dazu die wichtigsten Fragen rund um das Thema.

1. Wie entstand die Schufa?

Die Wurzeln dieses Systems gehen zurück ins Berlin der 1920er. Damals war die BEWAG, die Berliner Städtische Elektrizitäts-Aktiengesellschaft der Hauptstromversorger der Großstadt. Neben Strom verkaufte das Unternehmen auch elektrische Haushaltsgeräte auf Raten, damals ein Novum. Die Geräte kaufen konnten nur BEWAG-Kunden. Denn: Die Zahlungen wurden ausschließlich über die Stromrechnung entrichtet.

Doch nicht jeder Kunde kam in den Genuss. Die BEWAG erlaubte Ratenzahlungen nur denjenigen, die eine gute Stromrechnungs-Zahlungsmoral besaßen. Aufgrund der Strom-Monopolstellung hatte die BEWAG so zum Ende der 20er einen verblüffend genauen Überblick über die Zahlungsfähigkeit der Hauptstädter. [Weiterlesen…]

EZB Geldvergabe an Banken, wie es funktioniert.

10 Juli 2017

Inhaltsverzeichnis: Warum benötigen die Banken Zentralbankgeld? Was ist die Mindestreserve? Warum Banken Geld bei der EZB parken. Warum noch das Einlagengeschäft? Wie vergibt die EZB ihre Milliarden Euro an Banken? Im Folgenden die Kurzfassung der möglichen Varianten: Es gibt eine schnelle Variante, das „Spitzenrefinanzierungsgeschäft“, bei dem die EZB sogar über Nacht verleiht. Dafür fällt der […]

Weiterlesen →

Festgeld – Zinsgutschriften, Zinszahlungen, Rendite und Steuern

10 Februar 2017

Wann erfolgen die Zinsgutschriften? Erfolgt eine Zinskapitalisierung oder eine jährliche Auszahlung? In welchen Intervallen werden Zinsen gutgeschrieben und was ist unter Prolongation zu verstehen. Eigentlich ist eine Festgeldanlage simpel und doch gibt es erhebliche Unterschiede bei der Behandlung von Zinserträgen und natürlich bei der Höhe der Festgeldzinsen. Im Folgenden einige Erläuterungen mit Praxisbeispielen von Festgeldbanken […]

Weiterlesen →

Zinsgold – ein neuer Festgeldmarktplatz?

10 November 2016

Mit Zinsbrokern wie WeltSparen, Savedo, Zinspilot und dem ZinsMarkt der Deutschen Bank lässt sich das Angebot von Zinsgold (Name hat nichts mit dem Edelmetall zu tun) derzeit nicht vergleichen, auch wenn es einige Gemeinsamkeiten gibt. Bei Zinsgold wird aktuell Festgeld bei nur einem Anbieter, der FinTech Group Bank AG, die auch kontoführende Bank ist, angeboten. […]

Weiterlesen →

DKB Cash – das neue Kontomodell. Wie Sie Aktivkunde mit besseren Leistungen bleiben.

29 September 2016

Die Deutsche Kreditbank bietet mit dem DKB Cash ohne Kontoführungsgebühr und mit kostenloser Kreditkarte + Partnerkarte unzweifelhaft eines der besten Girokonten in Deutschland an. Ein „Jedermannkonto“ war das DKB Cash jedoch noch nie, wie unsere DKB-Erfahrungsberichte belegen. Es gibt Kündigungen seitens der Bank und Ablehnungen von Kontoeröffnungen. Was es bisher nicht gab, waren unterschiedliche Kontomodelle, […]

Weiterlesen →

Bargeld mit der DKB Girocard Auszahlen / Einzahlen – wie funktioniert Cash im Shop?

28 September 2016

Bei einer Direktbank wie der DKB, mit wenigen Filialen und begrenztem Automatennetz, ist das gebührenfreie Abheben von Bargeld mit der Girocard nicht immer einfach zu organisieren. Seit September 2016 haben sich die Möglichkeiten bei der DKB deutlich verbessert. Die neue Funktion nennt die Bank „Cash im Shop“. Wie vielen bekannt, lässt sich mit der DKB […]

Weiterlesen →

pbb direkt – 3 % Zinsen beim USD-Festgeld in Dollar

25 Juli 2016

Die Sparzinsen in Deutschland sind auf Tiefstand. Das Bedürfnis, sich finanziell außerhalb des riskanten Aktien- und Fondsmarktes abzusichern, ist nach wie vor hoch, wie wir an den Besucherzahlen von sparkonto.org selbst sehen. Kann USD-Festgeld, wie von der Deutschen Pfandbriefbank angeboten, eine Alternative für den Sparer darstellen? Wir haben nähere Informationen zum Festgeld in Dollar bei […]

Weiterlesen →